Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » ich muss mal dringend was los werden

ich muss mal dringend was los werden

ammelie23
also ich sehe im moment nur schwangere frauen und mädchen. darunter auch einige die erst 16, 17, 18 sind. ich versteh das nicht können die nicht verhüten? mir kan doch wirklich keiner erzählen dass man in diesem alter schon einen kinderwunsch hat!? es tut mir leid wenn ich das so schreibe aber in dem alter muss man doch erstmal sein leben genießen oder nicht man ist doch selbst noch kind. und dann gibt es welche die sich so sehr ein kind wünschen und da klappt es nicht. ich meine ich bin selbst noch nicht wer weiß wie alt und bin schwanger ( gewollt) aber ich finde 23 ist jetzt auch nicht so schlimm. ich rege mich da echt tierisch drüber auf. danke das ihr mir zugehört habt
von ammelie23 am 02.04.2008 21:30h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
junge_mama
also nää
ey diese einstellung find ich n bisschen daneben. junge eltern können es genau so hin kriegen wie welche die ihr kind mit mitte 20 oder so kriegen. ich bin 17 und bin schwanger und freu mich drauf und so welche leute die so ne einstellung haben find ich n bisschen gruselig ganz ehrlich außerdem kennst du die mädchen nicht die so jung mutter werden..
von junge_mama am 02.04.2008 21:46h

11
annler
Was ist das richtige Alter um Mutter zu werden?
Ich habe meine Großen auch mit 17 bekommen und der Erzeuger dazu ist abgehauen. Aber heute ist mein Sohn gesund, gut in der Schule, überhaupt nicht gewalttätig oder sonst irgendwie verkorkst! Er ist ein sehr stolzer großer Bruder und hat mittlerweile einen Papa. Ich habe auch ne abgeschlossene Ausbildung und mache den Bürokram für die Firma meines Lebensgefährten. Das Einzige woran es manchmal gehapert hat, war das Geld. Aber sonst hatte er alles, wie seine Schwester jetzt.
von annler am 02.04.2008 21:42h

10
oOLiebeMamiOo
also ich
wurde mit 17 schwanger... mit 18 kam mein engel... und ich bin KEINE schlechte mutter nur weil ich jung bin... klar bin ich noch jung aber mein leben ist perfekt seit meine kleine da ist... und ich glaub e nicht das sie mal sagen wird " mutti du bist so jung un keine gute mutti" ... ich glaube junge muttis können genauso gut mama sein wie ältere frauen.!!!
von oOLiebeMamiOo am 02.04.2008 21:41h

9
NiciundYanic
Kinderwunsch
Na aber hallo, was ist dein Problem mit jungen Müttern???Sicher...ich weiß was du meinst, ich komme aus Berlin-Marzahn-Hellersdorf, hier rennen genug gleichaltrige mit Kindern rum Ich bin selbst mit 17 Mama geworden, wusste aber von Anfang an worauf ich mich einlasse, Doch niemals würde ich sagen dass es ein fehler war, mein Sohn gehört zu mir und ich würde auch nie von einem unfall reden sondern er ist ein gewünschtes Kind aber nicht geplant!!!!So im Herbst beginne ich meine Ausbildung im öffentlichen Dienst!!!Denkst du ich bin eine schlechtere Mutetr, weil ich nicht die rfahrung habe???Oder bin ich eine schlechte Mutter weil ich meine Ausbildung jetzt mache und nicht schon früher??? Was ist dein problem....??? Sicherlich sind viele junge Mütter assozial, sitzen mitm Arsch zu hause bekommen hartz4 und tun nichts gegen aber ich verbitte mir solche äußerungen über die allgemeinheit!!!!!! LG
von NiciundYanic am 02.04.2008 21:38h

8
claudimaus81
joar und ich werde mit knapp 27 jahren immer mit großen augen angeguckt
weil ich erst mein erstes kind bekomme... und ich habe das gefühl das ich mich ständig dafür rechtferigen müsste....... habe gestern eine getroffen die hat mal eben mit 24 ihr drittes kind... dat kann ich och nicht verstehen
von claudimaus81 am 02.04.2008 21:36h

7
jali
also.....
ich bin 22 und mansche schätzen mich auf 17/18 also frag doch erst mal nach bevor du dir ne meinung machst.und selbst hab ich auch mit 18 meine erste bekommen und wenn ich manschmal seh was junge mamas alles schaffen können die echt stolz auf sich sein.
von jali am 02.04.2008 21:35h

6
jessiunit
Das alter
spielt doch nicht wirklich eine rolle. Solang man nen abschluss hat und nicht meint mit nem Kind auf der faulen haut liegen zu können is es doch in Ordnung unser Sohn war auch ein wunschkind.und die Hautsache ist sowieso das es dem Kind an nichts fehlt.
von jessiunit am 02.04.2008 21:35h

5
Krümelmonster
muß auch was los werden
Bin jetzt 34, habe mit 17 meinen Sohn bekommen war ein "wunschkind". Mein Mann und ich würden es für immer bereuen wenn wir ihn nicht hätten und unsere schnecke hätte jetzt keinen großen Bruder oder. Gott sei Dank Denken nicht alle so engstirnig wie du, und es ist schön junge Mama zu sein.
von Krümelmonster am 02.04.2008 21:35h

4
04moonlight08
ich bin auch mit 20 schnwanger geworden und
habe meinen sohn mit 12 bekommen. ich msus aber dazu sagen....ich habe den passendne patner und sind auch noch zusammen und verheiratet. Und das wichigste was viele leider nicht haben...ich ahbe einen bageschlossene ausbildung. ich verurteile keinen jungen mütter auf keinen fall aber bei einigen naja....manchmal dann doch und ich finde man kann sich kein urteil drüber eluaben wenn man sie nicht persönlich kennt. ich find junge mamis gut.
von 04moonlight08 am 02.04.2008 21:34h

3
mari2112
ja ich meine einfach so lange man ausbildung kind und schule
unter einen hut bekommt finde ich es in ordnung
von mari2112 am 02.04.2008 21:33h

2
Ashley1
Wie oft denn noch heute??
Reichts denn nicht langsam mal...
von Ashley1 am 02.04.2008 21:32h

1
Miss_glamour
hmmm manchmal trügt der schein
denn ich werde auch oft schief angeschaut und den leuten gehen bestimmt deine sätze durch den kopf...dabei bin ich 21. du kennst diese mädels nicht. vielleicht sind sie ja auch älter??
von Miss_glamour am 02.04.2008 21:32h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter