Unsicher handel ich richtig?

261107
261107
11.07.2012 | 5 Antworten
Meine Tochter wird ende des Jahres fünf und findet Buchstaben SUPER!!!
Sie fragt mich immer wie wird das geschrieben oder wie das...nun habe ich mit Kollegen gesprochen in der Schule (ich bin Erzieherin) und diese sagten ich soll ihr ruhig mal eine Anlauttabelle geben damit sie sich das anschauen und selber "lernen" kann.
Heut habe ich ihr eine gegeben und sie fand es Großartig!!!!
sie schrieb das Wort "Märjongvrau" und war stolz....ich finde es fast viel zu früh oder wie seht ihr das???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hm, ich denke wenn das interesse vom kind kommt, ist es völlig in ordnung. ich konnte auch schon ein bisschen was schreiben und lesen als ich mit 6 Eingeschult wurde. Ich wollte immer mit meine Opa morgens die Tageszeitung lesen. Geschadet hat es mir nicht.
Sternstunden
Sternstunden | 11.07.2012
4 Antwort
Mein Großer ist jetzt 4, 5 und hat sich schon immer für Zahlen und Buchstaben ineressiert Er schreibt fast jedes Wort, das man ihm vorgibt, zählt recht weit, kann teilweise die Uhr lesen...Das alles kam von ihm aus, er hat einfach ein wahnsinniges Interesse daran.Ich war Anfangs auch Unsicher, ob ich ihn nicht bremsen soll, aber mir haben viele geraten, ihn einfach zu lassen. Lg und sei Stolz auf deine Tochter ;o) LG, Lia
Lia23
Lia23 | 11.07.2012
3 Antwort
Bin auch Erzieherin *g* :) !! Ist doch schön- sie geht ja jetzt nicht in die Schule ! Du handelst doch nach und in ihrem Interesse und ganz ohne Zwang !! Du förderst ihre Neugier!! Ich finds vollkommen ok und schön!! Mama kann stolz sein!! :) hihi LG
fabmummy
fabmummy | 11.07.2012
2 Antwort
ne warum.. es gib auch überbegabte kinder finde es richtig kinder zu fördern und gerade wenn es ihnen so viel Spaß macht...
ani-111
ani-111 | 11.07.2012
1 Antwort
find das nicht zu früh...meine hat mit 3, 5 das erste mal mama geschrieben :-) sie findet buchstaben auch toll, kann schon diverse lesen und auch schreiben und auch zählen findet sie super..ihre neuste marotte ist auf englisch zählen, bis 20kommt sie und sie ist auch erst 4, 5...wenn es dem kind spaß macht finde ich sollte man es ruhig lasen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unsicher gegenüber "Freunden"
21.07.2012 | 9 Antworten
Blöde Frage und total unsicher
14.06.2012 | 5 Antworten
Dentistar nicht mehr im Handel?
23.03.2011 | 2 Antworten
kein vertrauen mehr, trennung?
12.10.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading