Super brief von meiner nachtbarin :(

playagirl333
playagirl333
26.06.2012 | 12 Antworten
und zwar bin ich vor 7 monaten in ein 4 familienhaus gezogen und in diesen 7 monaten ist es 3 mal vorgekommen das mein kleiner in der mittagzeit 1 mal anschellte sie machte jedoch nie auf so das sich mein 2 einhalb jahre alter sohn nicht entschuldigen konnte . so gestern hat er aussversehen noch einmal angeschellt jedoch machte sie nicht auf abends fand ich diesen brief im briefkaste:
Frau ...
Ihr sohn leon hat zum 4. mal bei uns angeschellt sogar einmal um 6.30 uhr daher sind sie als erziehungsberechtigte zuständig und haben sorge zu tragen das ihr sohn uns nicht ´mehr belästigt .
das sie noch unterstrichen .


echt eine unverschämtheit was und das mit 6.30uhr kann nicht sein er schläft immer bis 8 uhr und die türe ist immer verrigelt ...icvh finde dies echt übertrieben habe nie mit der nachbarin geredet nur guten tag und tschüss mehr nicht ...
was würdet ihr tun ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@AliceimWunderla Danke das ist ein sehr hilfreiher tip werde heute ein brief aufsetzen und in ihren briefkasten tue . vielen dank nochmal . den brief habe ich noch und werde ihn aufbewahren
playagirl333
playagirl333 | 26.06.2012
11 Antwort
Brief unbedingt aufbewahren, falls da nochmal was vom Vermieter oder der Verwaltung kommt. Dann Kopie dahin schicken! Und darauf verweisen, das er das um 6.30 Uhr nicht war, da er sein Gitterbett wohl kaum selbstständig verlassen kann. Damit hat sie sich schon unglaubwürdig gemacht. Und ich würde da eher eine sehr deutliche, aber freundliche Antwort zurück schreiben. Auch darauf verweisen, dass du angeschellt hast, nicht um sie zu ärgern oder ähnliches, sondern dich halt gerne persönlich entschuldigen wolltest. Leider les ich hier immer wieder, dass viele er auf sich beruhen lassen wollten, und dann hat sich das Ganze immer weiter hochgeschaukelt... Dein Kind wird mobiler und bald noch anderen Krach machen. Mittagszeit gibt es so in der Form übrigens nicht mehr...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 26.06.2012
10 Antwort
@assassas81 Also Das ist keine frage der erziehung mein kleiner wenn wir zur oma geht schellt er und wenn das mal passiert das er bei der nachbarin schellt ist das kein weltuntergang er ist erst 2 einhalb jahre alt mehr als erklären kann man nicht es ist ausserdem 3 mal passiert und nicht wie sie sagt 4 mal das spielt aber dennoch keine rolle .
playagirl333
playagirl333 | 26.06.2012
9 Antwort
@assassas81 Kopfschüttel
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 26.06.2012
8 Antwort
Hey, jaja die liebe Nachbarschaft, waren ja alle nie jung, etc. Also ich würde erstmal gar nix machen, außer dejes Mal wenn ich dieser netten Dame begegnen würde "scheiß freundlich" guten Tag sagen und meinem Kind sagen das es in Zukunft nicht mehr da klingeln soll. Vielleicht kommt se ja dabei von selbst mal auf das Thema zu sprechen und wenn nicht, kann es ihr ja nicht so wichtig sein, oder?!
mandy211
mandy211 | 26.06.2012
7 Antwort
ich würde mein kind erziehen! sowas kann mal passieren, aber 4 mal in 7 monaten???
assassas81
assassas81 | 26.06.2012
6 Antwort
danke für eure tips ja persönlich wollte ich mich auch entschuldigen jedoch mat sie nicht die türe auf was ich wiederrum echt feige finde sie ist deutlich älter als ich um die 50. jahre alt ich würde es verstehen wenn mein leiner das immer ständig macht jedoch die 3 mal in 7 monaten also hab echt kein verständnis dafür vor allen kann mal das personlich besser aus der welt schffen war auch lange auf meiner terasse wollte schauen ob sie auch raus kommt um dies zu klären jedoch nichts ...
playagirl333
playagirl333 | 26.06.2012
5 Antwort
ich würd versuchen ruhig und sachlich mit der nachbarin zu reden - immerhin geht es um gute nachbarschaft, würde einlenken dass du mehr aufpasst und sie bitten wenn was ist sich nicht mit brief an dich zu wenden sondern persönlich
mamaspatz
mamaspatz | 26.06.2012
4 Antwort
na schellen gehen und der nen paar tackte an de backe nageln die spinnt wohl
Sephoria
Sephoria | 26.06.2012
3 Antwort
mein erster gedanke wäre was fürn ne blöde kuh der würde ich paar tackte erzählen.... nur du willst da noch nen bisschen wohnen und so wäre weiterer stress vorprogramiert..... hohle tief luft und sehe es nach dem prinzip der klügere gibt nach.... lass den lütten nen bild malen, kauf ne stange pralinen und schreib entschuldigung aufs gemalte bild.......
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 26.06.2012
2 Antwort
@bluenightsun ja wollte erst mit diesen brief rüber gehen jedoch macht sie nicht die tür auf und bin dann wieder am belästigen ...
playagirl333
playagirl333 | 26.06.2012
1 Antwort
ich würde ihr sagen das es ein KIND ist und das JEDER an ihrer beschissenen Tür klingeln kann/könnte
bluenightsun
bluenightsun | 26.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

heut war es super toll
02.08.2012 | 5 Antworten
So brief an meine Nachtbarin
28.06.2012 | 10 Antworten
uniklinik lief nicht so super
14.06.2012 | 9 Antworten
Antwort von RTL
04.10.2011 | 20 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading