Hilfe, Abstillen und Milchstau?

Lydia85
Lydia85
18.06.2012 | 11 Antworten
Hi,

kann mir da jemand weiterhelfen?

nehme schon 3x am tag phytolakka (von der hebamme beim ersten kind empfohlen) und es staut sich trotzdem. versuche jetzt mal noch quarkwickel.

man sagt, man solle die mich ausstreichen, das funktioniert bei mir allerdings net. ich müsste dann schon pumpen oder mit der hand "melken".

kennt ihr noch tips?? geht so langsam in den Bereich des Schmerzhaften.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@_Carmen_ vielen Dank für deine Antwort. Werd jetzt mal Pfefferminztee über den Tag trinken. Ich musste leider aus gesundheitlichen Gründen abruppt abpumpen. Hab noch 2-3 mal die Nacht zu dem ZEitpunkt gestillt. Hätt es gern sanfter gemacht, aber die Maus gibt sich zum Glück nach 2-3 Tagen "üben" auch mit Pre-Nahrung zufrieden. In der Nacht trinkt sie leider nix anderes. Tagsüber nimmt sie auch mal tee oder saft. lg
Lydia85
Lydia85 | 19.06.2012
10 Antwort
@Heviane das ist ja interesssant. die in der apotheke haben gesagt 3x 10, ich hab D6. kühlen tu ich schon, werd das wohl häufiger machen müssen Vielen Dank für deine Antwort. hab jetzt schon fast eine woche hinter mir, kannst du mir vielleicht sagen, ob ich Phytolacca weiter 3 mal am tag holen soll oder anders? oder doch besser nochmal die Hebamme fragen, statt die Apo?
Lydia85
Lydia85 | 19.06.2012
9 Antwort
@Oscu124 vielen, dank, musste leider aus gesundheitlichen gründen abrupt abstillen, hab aber zum glück nur noch 2-3 mahlzeiten am tag gestillt. ich werd einfach mal die ganzen tips anwenden und dann schauen. lg
Lydia85
Lydia85 | 19.06.2012
8 Antwort
Ich hab nur mit Pfefferminztee abgestillt...innerhalb einer Woche ohne Milchstau oder sonstigen Tabletten oder Pillen. Hab nur Pfefferminztee getrunken, kindchen jeden tag weniger angelegt und gut war =)
DianaSR86
DianaSR86 | 18.06.2012
7 Antwort
Wenn Pytolaca abstillend genommen werden soll, dann......D2 oder D4 stündlich 10 Globuli! Mindestens an 2 Tagen! Dann....5x5 am Tag, 4x5, 3x5, 2x5, 1x5 und schluss! Brust immer kühlen mit Quarkpackungen und wenn es nicht mehr anders geht, Brust 10 Min. wärmen und pumpen bis Erleichterung eintritt, oder ausstreichen wenn möglich! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
6 Antwort
die brust in eine rotlichtlampe halten. danach die staustelle massieren, immer zur warze hin und danach mit quark oder kohl kühlen. das ganze mehrfach am tag. wenn du noch nicht ganz abgestillt hast, würde ich dein baby nocheinmal an die brust anlegen und gleichzeitig die staustelle massieren. ein abruptes abstillen ist nie gut...es ist sinnvoll über wochen nach und nach die mahlzeiten zu ersetzen und die letzte stillmahlzeit dann ein um den anderen tag zu geben. also ein tag flasche oder was auch immer und den nächsten tag nocheinmal brust, usw. bis die brust sich absolut leer anfühlt.
Oscu124
Oscu124 | 18.06.2012
5 Antwort
abpumpen würde ich nicht, dadurch wird ja noch mehr milch produziert.hast du es mal mit pfefferminztee probiert?!das hilft auch..
hummel138854
hummel138854 | 18.06.2012
4 Antwort
lol... meine Antwort ist futsch... also ich hab so abgestillt: nur Salbei oder Pfefferminztee getrunken und Trinkmenge auf 1-1, 5l beschränken. Phytolacca hab ich auch unterstützend genommen und wenn der Druck zu groß war unter der heißen Dusche die Brust ausgestrichen. So hab ich in einer Woche komplett abgestillt. Wenns so nicht klappt ab zum Arzt und Abstilltabletten holen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
3 Antwort
Möchtest du Abstillen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
2 Antwort
geh mal unter die heisse dusche, das hilft echt gut, da wirst du die milch leicht ausstreichen können...
rudiline
rudiline | 18.06.2012
1 Antwort
Also zum austreichen noch ein kleiner tipp ... viel warmes wasser drüber laufen lassen u dann ausstreichen klappt besser, ansonsten abstill tabletten
Mommy_0809
Mommy_0809 | 18.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe ich habe einen milchstau
13.10.2010 | 7 Antworten
Milchstau nach Nacht
23.06.2010 | 6 Antworten
nach milchstau - verhärtungen
11.02.2010 | 7 Antworten
Milchstau brauche dringend Hilfe
22.01.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading