umgang mit kindern

katrin0502
katrin0502
17.06.2012 | 25 Antworten
meine tochter bevorzugt es sich im moment mit einer dame im ort zu treffen was ich nicht möchte ich hab sie gestern mit ihrer freundin raus gelassen und am ende kam wieder raus sie hat sich mit ihr getroffen.
Wie mache ich ihr klar das ich es nicht möchte?

danke schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
das hatten die eltern meiner freundin auch..wie gesagt, irgendwoher muss es ja kommen..die fing damit auch recht früh an..wenn auch erst in maßen, aber das is ja wurscht..alk bleibt alk, egal ob nu ma n glas sekt oder n bier oder komasaufen... da hab ich auch nie derart mitgemacht, bis eben auf das eine mal, was mir seither auch ne lehre war...keine ahnung was mich an dem abend geritten hat...sonst brauchte und brauch ich fast nen ganzen abend um ma ne flasche bier auszutrinken und mehr is dann auch gar nich drin, weil sich was anderes anfangen gar nich mehr lohnen würde
gina87
gina87 | 17.06.2012
24 Antwort
@gina87 du nimmst mir echt die angst :D danke dafür. Aber grad was das Theam alkohol und drogen angeht, hab ich echt angst davor, weil die eltern des mädchens halt auch damit viel kontakt haben zumindest was den alkohol angeht...
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012
23 Antwort
@sternenelfe79 was??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2012
22 Antwort
Verbiete es ihr nicht in so spander wird das Andrè Maedel.schau foche das Sie bei euch spielen dan hast ein Auge drauf
sternenelfe79
sternenelfe79 | 17.06.2012
21 Antwort
schatten am strand lag, um meinen rausch auszuschlafen...warum sollte da auch einer rücksicht drauf nehmen..wer saufen kann..ne ;-) das mitm moped fahren erzählte ich erst irgendwann, jahre später mal..da kam von meinem vater auch nur "wat meinste was wir damals alles so gemacht haben"...hör dir die schoten meiner omma an..da kriegste großen augen wenn die anfängt zu erzählen, was ihre 3 jungs damals alles so veranstaltet haben solange keiner im kh landet oder die polizei vor der tür steht, keine drogen konsumiert werden oder irgendwelche straftaten begangen werden... meine schwester zog mit 14 allmählich los zur disco usw. und schoss sich fast jedesmal aus bzgl. alkohol und co..ja was sollt man machen..verbieten? kannste sowieso nich..aber da wurde immer drauf geachtet, sei es nun im freundeskreis oder seitens der eltern, dass sie immer heil nach hause kamen..da ging keiner allein los oder so..notfalls wurd sich n taxi gerufen..
gina87
gina87 | 17.06.2012
20 Antwort
vertrau ihr dahingehend einfach und frag auch nich all zu oft nach, was die beiden gemacht haben/machen..nichts nervt mehr als ständiges ausgefrage der eltern.. meine eltern haben mir da nie groß vorträge gehalten oder dergleichen..und auch meine freundin hatte von haus aus auch grenzen..so wars ja nich..wenn wir zur und auch bzgl. alkohol-konsum vertraute man uns..ich hab mich einmal und nie wieder total abgeschossen..joah da nahm bei mir auch keiner rücksicht drauf und es ging nächsten tag, nach nich ma 2std schlaf meinerseits, mitten im sommer an den strand, wo ich dann bei 40grad im
gina87
gina87 | 17.06.2012
19 Antwort
@gina87 hihi, ich weiß das mir meine tochter auch nicht alles erzählt. Hab auch gestern schon mit ihr gesprochen das ich ihr vertraue... sonst würde ich sie auch nicht allein weg lassen, das vertrauen muss schon da sein... nur weiß ich eben wie leicht sie sich beeinflussen lässt
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012
18 Antwort
mehr kannste auch nich machen..und wenn bisher nichts vorgefallen is und sie sich "nur" mit ihr trifft, is ja auch noch alles okay... rede mit ihr nochma inner ruhigen minute..kannst ihr auch ruhig sagen, was du von dem mädel hälst..haben meine eltern damals auch gemacht..aber verbiete ihr den umgang nich..rede ihr bzgl. bestimmter "verbotener" dinge ins gewissen, aber vermittle ihr auch das gefühl, dass du ihr vertraust dahingehend und du sie für so reif hälst bei irgendwelchen dingen nich mitzumachen.. vielleicht kannst das mädel ja auch ma zu euch einladen..meine eltern konnten mit meiner freundin am ende auch ganz gut eigentlich..mein vater quatscht sowieso mit jedem recht locker usw...dann ensteht bei dir ggf n anderes bild von ihr...meine freundin brauchte keine angst haben herzukommen wegen meiner eltern..im gegenteil.. muss aber dazu sagen, dass ich meinen eltern auch nie alles erzählt hab..um gottes willen
gina87
gina87 | 17.06.2012
17 Antwort
@traumbild na sag mir mal wie ich das anstellen soll, mehr wie reden kann ich auch nicht
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012
16 Antwort
@gina87 ja du hast recht grad was das rauchen angeht, wird sie es sicher auch mal probieren... Mein problem ist halt das sie sich so sehr beinflussen lässt und ich manchmal schon das gefühl hab gegen ne wand zu reden, sonst hätt ich wohl auch nicht so ein problem damit wenn sie sich ab und an mit ihr trifft, verstehst mich? Ich kann nur weiterhin hoffen das sie auch mal nein sagt wenn sie irgendwelchen blödsinn anstellt
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012
15 Antwort
Ich glaub wichtig ist , die Kids soweit stark zu machen, dass sie wirklich nein sagen koennen . Wir hatten den Fall grad und meine Tochter konnte nicht nein sagen. , obwohl sie eigentlich ein gutes Selbstbewusstsein hat ! Ich weiss noch , war mal mit meiner Freundin bei Kumpels und da wurde gekfft und ich habe nichts geraucht , haben mich zwar gefragt, ob ich will ! Denke , das ist am Wichtigsten , das Nein sagen können!
traumbild
traumbild | 17.06.2012
14 Antwort
war für ihn halt pillepalle..als hätten die pauker in ihrer jugendzeit nie unsinn gemacht..wegen sim mist pfeifen sie gleich die eltern ran.. mein vater grinste mich zuhause nur an, tätschelte mir den kopf und sagte "machste nich nochma ne"..was sollt er sonst auch machen..mir das rauchen verbieten? ja sicher er weiß selber was er für einer zu seiner jugendzeit war..der war 1000 mal schlimmer....
gina87
gina87 | 17.06.2012
13 Antwort
eigentlich kannste ihr nur sagen, dass sie bei unsinn nich mitmachen soll...ihr dahingehend ins gewissen reden...den umgang mit ihr gänzlich verbieten/unterbinden wirste nich können denk ich.. zu allem hinreißen/mich beeinflussen lassen hab ich damals auch nich...ich hab zb auch keine tattoos..und mein bauchnabelpiercing ließ ich mir stechen, als wir schon gar keinen kontakt mehr hatten und als ich schon volljährig war.. und bei sowas wie klauen im supermarkt hab ich auch nie mitgemacht, sondern hab eher draußen gestanden und gewartet ..schule geschwänzt hab ich auch nie.. gut 1x wurden wir beim rauchen aufm schulhof erwischt..da gabs dann n briefchen nach hause wo meine eltern gebeten wurden zum gespräch zu kommen..stand nich drin worums ging..da ging mein vater dann hin..dauerte keine 5min und er fuhr entnervt und wütend nach hause..mit den worten in seinem geschimpfe ala "habt ihr keine anderen sorgen als mich wegen sowas hier her zu zitieren"
gina87
gina87 | 17.06.2012
12 Antwort
Wirst du aber wirklich nicht verhindern koennen ! Meine ist 12 und hat ne 14 jährige in der Klasse und man merkt schon , wie die Jüngeren von ihr beeinflusst werden !
traumbild
traumbild | 17.06.2012
11 Antwort
@gina87 ja gut ich sehs ein wenig anders, aber danke dir trotzdem
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012
10 Antwort
naja gut..wo ein wille da ein weg..wenn dus ihr verbietest wird sies trotzdem machen und sich mit ihr treffen..da kann man nur reden und hoffen, dass sie bei blödsinn nich mitmacht und sich raushält... meine freundin war zb auch so eine die im spar-supermarkt alkohol und/oder zigaretten geklaut hat..und das oft so offensichtlich, dass man echt sagen musste, die hatte immer schwein gehabt...da hab ich zb nie mitgemacht... ma abends/nachts aufs moped gesetzt und ne runde über die dörfer auf schleichwegen gefahren schon..aber zu der zeit konnteste das auch noch machen, weil da nich hinter jedem busch die polizei stand oder so.. alles in allem wars ne schöne zeit mit ihr, an die ich mich gern zurückerinnere..sie war halt ne super freundin..so verschieden wir auch waren.. die hät denjenigen verprügelt der mir zu nahe gekommen wär und mich belästigt hätte in der disco..
gina87
gina87 | 17.06.2012
9 Antwort
@gina87 na du machst mir mut nur meine tochter ist 10 jahre und von daher bleibt schon die angst, ich weiß auch das ich sie nicht vor allem behüten kann, sie selbst hat auch viele jungs als freunde was mir auch recht ist aber sie lässt sich halt schnell beeinflussen und ich hab versucht ihr klar zu machen wenn dieses kind blödsinn macht ich halt nicht möchte das meine tochter dafür grade stehen muss... ich hoffe ich hab mich bissel verstänlich ausgedrückt ist grad nicht so einfach für mich :(
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012
8 Antwort
aber ich war trotzdem bis zum schulabschluss mit ihr sehr gut befreundet usw..und auf der einen seite waren ihre eigenschaften sogar gut für mich, weil ich mir das ein oder andere bzgl. ihrer großen klappe auch mal annahm und auch endlich mal den mund aufmachte, wenn mir was nich passte, was ich vorher nie gemacht hätte... und sie war ne super freundin..schade das nach der 10. jeder seiner wege ging und allmählich der kontakt abbrach..nun wohnt sie auch nich mehr hier und kommt auch kaum noch her.. ihre eltern hatten den gleichen dachschaden von irgendwo muss es ja kommen..
gina87
gina87 | 17.06.2012
7 Antwort
generell wirste aber da denk ich nich viel machen können..selbst wenn du mit dem mädel redest wird das denk ich eher wenig bis gar nichts bringen... meine damalige freundin aus der schule die ich von etwa 8.- 10.klasse hatte, war meinen eltern auch n dorn im auge, weil sie nen total anderen charakter hatte als ich und eben auch viel blödsinn im kopf hatte... ich eher immer die ruhige und liebe, sie gepierct, tättowiert, geschminkt ohne ende, haare hatten ständig ne andere farbe, sah eher gothicmäßig aus, große klappe, hatte haufen jungs als kumpels mit denen das ein oder andere auch mal was lief usw...hatte ihren ruf halt weg...
gina87
gina87 | 17.06.2012
6 Antwort
@gina87 ;) ok sorry! Ahhhh ich weiß nicht was ich machen soll
katrin0502
katrin0502 | 17.06.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was kann ich für sie tun?
07.08.2012 | 2 Antworten
mal ne frage wegen umgang
27.07.2012 | 14 Antworten
Umgang (abholen/bringen)
05.07.2012 | 10 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
Richtiger Umgang
02.03.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading