hoffentlich wird alles gut

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.06.2012 | 24 Antworten
Habe am 02.07. einen termin bei meiner Familienanwältin, wegen meinen Sohn der zur Zeit bei seinen Vater wohnt.
Meinen Sohn hätte ich gerne wieder bei mir.
Hoffentlich sieht meine Anwältin ne chance ihn zurück zuhollen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
@LoveMAMA Ich habe jetz dein Profil bei mamiweb gemeldet...mir reicht es langsam.....ich sehe es nicht ein das du lügen verbreitest über mich und so... und wegen dir mein profil zulöschen und ein neues zu machen. Wenn du irgendwelche probleme hast mit mir da treffen wir uns mal und quatschen uns aus....hier bringt es nixs mit dir rumzustreiten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2012
23 Antwort
@LoveMAMA Du weißt gar ne um was es geht bzw....wie das hier zustande gekommen ist mein fräulein...und von deinen mario will und wollte ich nixs allso....und betrügen und ausnutzen tue ich keinen merk dir das....und nur so im muki bin ich seit märz ne mehr...bin ausgezogen mit meiner tochter...und deine unterstellen mit drogen und so....du musst se doch ne mehr allle ham...kehre vor deiner eigen türe ...da gibts genug zu tuen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
22 Antwort
So diana jetzt reicht es du hast ich würde drogen nehmen einen klatsch sich hinter meinen Rücken an meinen mann ran machen meinen ehemaligen besten betrügen und ausnutzen !!! Ich sage dir mal was ich heule hier nicht mehr rum ich tue schon alles dafür das ich mein kind wieder bei mir habe !!! eine die ihre anträge nicht rechtzeitig stellt und dann mit zwei kindern ohne geld da steht sorry da hast du selbst schuld das du ins mutterkindheim musstest !!! also wer lügt hier !!!
LoveMAMA
LoveMAMA | 17.06.2012
21 Antwort
So diana jetzt reicht es du hast ich würde drogen einen klatsch sich hinter meinen an meinen mann ran machen meinen ehemaligen besten betrügen und ausnutzen !!! Ich sage dir mal was ich heule hier nicht mehr rum ich tue schon alles dafür das ich mein kind bei mir habe !!! eine die ihre anträge nicht rechtzeitig stellt und dann mit zwei kindern ohne geld da steht sorry da hast du selbst schuld das du ins mutterkindheim musstest !!! also wer lügt hier !!!
LoveMAMA
LoveMAMA | 17.06.2012
20 Antwort
@Ivette01 natürlich musst du das nicht, weiß zwar nicht inwiefern es dich belastet, dass du es überhaupt als beispiel nimmst. Wie kann man aber wenn man 3 gut das de mitzählst und nicht einfach sagst ich hab auch ausländische freunde schreibst, schreiben, ja die ausländer klauen ja immer weißt du noch, deine spitzenfrage wegen nem schwimmbad? das hört sich ja an als würde nur die klauen?? verstehst was ich meine, dann sollstest du hart an deinem ausdruck arbeiten, damit man dich nicht missversteht. und ich bin sehr tolerant, alles was menschlich ist und hilfreich, solch nazipack toleriere und akzeptiere ich nicht z.b. da kann man mich für intolerant halten da würde ich nur lachen, menschenverachtende wesen gehören für mich nicht in diese sparte von toleranz und meinungsfreiheit!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
19 Antwort
Wenn du andere meinungen nicht akteptierst dann bist du intollerant meine liebe. Merkst du das nicht??? ich bin von meiner art her ein sehr lockerer mensch und nur weil ich viel. was gegen kopftuch habe heisst das nix. . Ich akzeptiere es natürlich, aber toll finde ich es nicht. Muss ich auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
18 Antwort
Ich bin nicht intollerant :D sorry tut mir leid für dich !! ich hab nen schwulen besten kumpel, hab 3 türkische freunde, ich akzeptiere viele meinungen dennoch hab ich meine eigene meinung ... ich wohne in berlin prenzlauer berg und hier leben so gut wie nur tollerante menschen und ich gehöre dazu ...:D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
17 Antwort
@Dolcezza90 danke... ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
16 Antwort
@khadidja2010 tooooop
Dolcezza90
Dolcezza90 | 15.06.2012
15 Antwort
genau....und mein sohn lag mit 3 monaten noch im krankenhaus...und da ham mich die schwestern abend um elf nach hause geschickt und ihn mich nicht weiter beruhigen lassen. Die Schwestern haben meinen sohn dann ihn einfach weiterschreien lassen...was sollt ich da damals machen...mich querstellen und zu denn schwestern sagen nö ich bleib ihr.....Die ham mich förmlich rausgehauen....und mir am nächsten tag erzählt wann sich mein sohn beruhigt hat...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
14 Antwort
@Ivette01 ich find es auch schlimm wie manche kinder groß werden müssen, aber eher wenn sie mit intoleranten rechtsgesinnten eltern groß werden müssen!!! Das raubt den Kindern eine menge von der weiten welt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
13 Antwort
Naja schreien LASSEN und kibd schreit trotz bemühungen, darunter verstehe ich was konplett anderes. Aber ich will jetzt hier kein altes tehma auf wühlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
12 Antwort
@BLE09 Wir wohnen ja dann zusammen in meiner wohnung...meine tochter wohnt bei mir..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
11 Antwort
@Ivette01 sie hat geschrieben, dass er von halb neun bis halb 12 geschrien hat, aber nicht, dass sie ihn einfach hat liegen lassen ;) kann ja auch sein, dass er trotz beruhigung und rumtragen weiter geschrien hat ...machen kinder mit echten koliken so ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 15.06.2012
10 Antwort
Nee nicht nur deswegen. Alleine deine ganzen beiträge machen mir jetzt bange. Sorry ich finds so traurig wie es manchen kindern heutzutage geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
9 Antwort
@Ivette01 und weiter..da war er kleiner...willst mich hier als schlechte mutter hinstellen...und mich an den pranger stellen nur weil ich mein erstes kind mal schreien lassen hab früher...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
8 Antwort
Mutterkind Die im mutterkind heim die betreuer sehen das so und so anderes und sind viel strenger weil sie ne perfetke mama ham wollen. ich hab lucas auch mit drei monaten schreien lassen er hatte da seine drei monatskoligen er hat von abends halb neun bis bis halb zwölf geschrieen obwohl ihn nixs fehlte. und lucas hat es nicht geschadet. von Euphorie am 26.01.2011 18:01h | melden | kommentieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
7 Antwort
Das hast du selber geschrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
6 Antwort
@Ivette01 woher willst das wissen...mein soh n war ind er zweit im kindergarten...und lovemama brauchste nixs glauben die spinnt eh rum....und meinen kindern gehts gut bei mir...den ging es NIE und geht es Nie Schlecht bei mir...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
5 Antwort
Ich habe gerade mal deun profil durch geschaut. Ich bin mehr als schockiert. Mir kamen echt die tränen. Deine armen kinder :(((( du hast dein sohn von 9:30 bis 12:30 täglich schreien gelassen...... Etc etc etc Und die lovemama ist auch net besser. Was macht ihr denn???? Ich wünsche dein sohn allllllles allllles gute und ich hoffffe so sehr das er da hin kommt wo es ihn gut geht!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hoffentlich nicht ss
09.08.2012 | 10 Antworten
Mens überfällig-Hoffentlich schwanger
18.04.2009 | 7 Antworten
Hoffentlich hat es geklappt
21.01.2009 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading