wie lange hat euer baby bei euch im schlafzimmer geschalfen?

Angela_U
Angela_U
11.04.2012 | 24 Antworten
mein sohn ist jetzt 4 wochen alt und kommt nachts ein mal um zu trinken... er steht noch mit seinem stubenwagen neben mir beim schlafen...

mein freund fragte mich am wochenende, wie lange der kleine noch bei mir schläft... ich meinte so lange, bis ich keine angst mehr habe ihn allein schlafen zu lassen...

wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Mit 3 Wochen haben wir unseren Sohn in sein Zimmer gelegt, im September kommt Baby nummer 2 und er oder sie bleibt wohl länger bei uns, da wir nur ein kleines Kinderzimmer haben und noch auf Wohnungssuche sind
jato
jato | 11.04.2012
23 Antwort
unsere zwillinge schlafen von anfang an in ihrem eigenen zimmer da wir in unserer neuen wohnung kein eigenes schlafzimmer haben sonder ein wohn- schlafzimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2012
22 Antwort
Unsere ist im Januar 3 geworden und schläft immer noch bei uns. In 3, 5 Wochen kommt Nummer 2... Dann wird's glaub ich eng in unserem bett...
shyleene
shyleene | 11.04.2012
21 Antwort
Unsere Kleine is mit neun Monaten in ihr eigenes Zimmer gezogen ;) Sie wurde immer munter, wenn wir ins BEtt sind und hat uns dann fröhlich 2 Stunden unterhalten...eigentlich schlief sie durch, wollte gegen 6 Uhr trinken, das haben wir aber beibehalten und sie hat dann bis halb neun wieder in ihrem Bett geschlafen. Hat vom ersten Tag an richtig gut geklappt.
TiaTomate85
TiaTomate85 | 11.04.2012
20 Antwort
Meine Kinder habe alle bis zum vollendeten 6. Lebensmonat bei uns im SZ im Kinderbettchen bzw im Stubenwagen geschlafen. Dann sind sie ins KiZi umgezogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2012
19 Antwort
meine Tochter wir in 3monate 3jahre alt und sie schläft als noch ab und zu bei uns im bett aber auch schon mal alleine in ihrem bett :-)
Jangelina09
Jangelina09 | 11.04.2012
18 Antwort
Mein Kurzer hat mit ca. 2-3 Monaten angefangen durchzuschlafen. Wir haben das 1 Woche beobachtet ob das nicht nur ein Zufall war für ne Nacht. Als wir feststellten dass er durchsclief, ist er in sein eigenes Zimmer schlafen gegangen :)
Miyavi
Miyavi | 11.04.2012
17 Antwort
amelia bis 1 jahr, weil sie an kabeln hing und connor mit 7 monaten, weil er wegen unserem geschnarche ständig aufwachte :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2012
16 Antwort
Mit 6 Monaten....
JonahElia
JonahElia | 11.04.2012
15 Antwort
unsere ist erst jetzt vor 2 wochen in ihr eigenes zimmer . lag vor allem daran, dass wir erst jetzt in eine 3-raum-wohnung umgezogen sind. umstellung ging erstaunlich problemlos, hat gleich die erste nacht alleine in ihrem zimmer geschlafen und kam wie gewohnt morgens zum kuscheln in unser bett. jetzt beim zweiten denk ich, dass es auf jeden fall 3 monate, vllt aber auch 6 mit bei uns schlafen wird und dann mit ins kinderzimmer zieht. auch wenn es gleich durchschlafen sollte wie meine maus, ist mir doch wohler dabei, das würmchen die ersten monate neben mir zu haben
ostkind
ostkind | 11.04.2012
14 Antwort
Also unsere Kinder schlafen beide mit bei uns. Der Große wird im Juni 4 Jahre und schläft mit im großen Bett und der Kleine ist 8 Monate und schläft im Gitterbett direkt neben mir Ich finde es schön so. Wir kuscheln gerne. Ich finde es schrecklich wenn Kinder "allein schlafen lernen müssen"
Junibaby
Junibaby | 11.04.2012
13 Antwort
@Maulende-Myrthe der kleine hat sein zimmer dann genau neben der stube, wo ich schlafe... ich muss auch allein schlafen, weil mein freund so sehr schnarcht
Angela_U
Angela_U | 11.04.2012
12 Antwort
Huhu Lass dir zeit Amina wird jetzt 17 Monate und schläft immer noch neben mir im Kinderbett Solange wie es geht werde ich es auch weiter so stehen
amina201011
amina201011 | 11.04.2012
11 Antwort
Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Meine Große haben wir mit 6 Wochen ausquartiert. Wir haben eigentlich nur versuchen wollen, weil Sylvester war und sie in ihrem Zimmer mehr Ruhe hatte, aber es ist dabei geblieben, weil sie dort viel besser schlief und wir ohne sie auch. Bei der Kleineren schlief ich alleine im Schlafzimmer, weil mein Mann so schnarcht. Die durfte da auch ganz viel in meinem Bett schlafen, weil ja Platz war. Ich hab das genossen und das Stillen nachts war auch einfacher so. Ich glaub, ich hab sie mit 4, 5 Monaten ausquartiert, weil ich Angst hatte, dass der Absprung ins eigene Zimmer sonst für sie zu schwer wird. Das hat dann auch gut geklappt. Aber es ist mir schwer gefallen, viel viel schwerer als bei der Großen. Aber Angst, dein Kind alleine schlafen zu lassen, wirst du anfangs immer haben. Irgendwann musst du halt da durch. Mit einem vernünftigen Babyphone stehst du nach drei Tagen drüber ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2012
10 Antwort
meine schlief in ihrem bett in unserem zimmer bis sie 1 jahr alt war...anfangs in ihrem stubenwagen und nach etwa 3mon dann in ihrem gitterbett..aber nich direkt am bett bei uns..dafür war gar kein platz.. da wir zeitlich nich dazu kamen ausm arbeitszimmer das kinderzimmer zu machen, schlief sie mit in unserem zimmer bis sie 1 jahr wurde...hätten wir mehr zeit gehabt, wär sie denk ich mit 6mon in ihr zimmer gekommen
gina87
gina87 | 11.04.2012
9 Antwort
7 MOnate war unser sohn bei uns und ich finde es auch richtig so. das kind gehört in die Nähe der Mutter bzw der Eltern und es ist auch total schön. meiner war im beistellbett direkt an unserer matratze und so konnt eich immer sein händchen halten und irgendwann kam er rübergerobbt und hat gekuschelt. glaub mir, diese zeiten gehen viel zu schnell um :-(, also sollte man es genießen. lg
melle2711
melle2711 | 11.04.2012
8 Antwort
Das erste Lebensjahr. Im eigenen Bett an meiner Seite.
MamaMaike
MamaMaike | 11.04.2012
7 Antwort
marit schlief ab der 7ten woche in ihrem bett in hrem zimmer, direkt gegenüber von unserem mit türen auf.
SrSteffi
SrSteffi | 11.04.2012
6 Antwort
Meine Zwillinge schliefen früh in ihrem Zimmer, was direkt neben uns war. Das Baby schläft nun erstmal, wenn es kommt im Stubenwagen neben uns. Denke so mit 4 Monate circa werden wir das Kleine dann ins eigene Bett ins Kinderzimmer legen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2012
5 Antwort
meine tochter ist mit 25 monaten in ihr zimmer umgezogen. keinen tag zu früh oder zu spät.
julchen819
julchen819 | 11.04.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlafzimmer
05.07.2012 | 17 Antworten
Farbe Schlafzimmer!
20.01.2012 | 30 Antworten
Schlafzimmer streichen
26.11.2011 | 8 Antworten
Suche ein Schlafzimmer komplett
20.07.2011 | 3 Antworten
Wie lange Baby im Elternschlafzimmer?
04.09.2010 | 21 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading