Die Ärztin macht mich Irre )=

LittleGangster
LittleGangster
02.04.2012 | 17 Antworten
Und zwar wir hatten heute wieder eine Mutterkindpass untersuchung und da muss ich etliche Fragen beantworten was mein Sohn schon kann und was nicht und als wir zur Frage kammen ob mein Sohn schon frei sitzen alleine kann sagte ich "Nein" und ich glaubt garnicht was ich für ein Theater von der Kinderärtzin bekamm von wegen wieso er das noch nicht kann und mit 10 Monaten (mein Sohn wird am 10.4 zehn Monate) müsste er das unbedingt können und blablabla )= ... Ich weiß das jedes Kind sich anders entwickelt, aber mein Sohn macht mit 10 Monaten keinerlei Versuch im Vierfüßlerstand zu krabbeln oder sich hinzusetzen.
Er ist sehr zufrieden und auch gut gebaut (gewicht ect passt alles für sein alter) und robbt durch die Gegend um alles zu erkunden - krabbeln ect mag er absolut nicht nur robben und das kann er mitlerweile schon sehr schnell (= .
Nun meinte die Kinderärztin heute in 4 Wochen sollen wir nochmals kommen zur Kontrolle ob er nun schon frei sitzen kannn und wenn nicht wird was gemacht ABER WAS???? Ich mein und das habe ich ihr ach deutlich gesagt das ich mein kind NICHT zwinge zum sitzen und ihm auch nicht hinsetzen werd wenn er es nicht von alleine macht (den blick von ihr hättet ihr sehen müssen (schwiegerm) ) nun soll ich ihm wirklich zwingen zum sitzen? Ich mag das ja garnicht weil er sonst ja total gücklich ist und sehr interessiert an allen und sich auch shcon hochzieht an möbeln und daran kniet und ab und an versucht er auch schon sich hochzu ziehen und dabei zu stehen aber die lieben füße sind noch aus butter (baby02) hmmm was soll ich nun machen - so weiter machen wie zuvor und warten bis er von alleine sitzen lernt und es auch aus eigener kraft aus macht und macht weil er es will und spaß daran hat oder soll bzw muss ich ihm zwingen (aber wie?) - ganz ehrlich nr 1 wäre mir am liebsten ... tee trinken und warten (liebhaben) Wann konnten eure sitzen? Achja und sie meinte auch noch es wird zeit das er jetzt bis zum geburtstag (10.6) stehen und laufen lernt??? HÄ??? Die hat doch was oder? (verwirrt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@boysmam fing bei uns auch so an. Erst an einem Finger, dann hat sie losgelassen und ist gelaufen.
loehne2010
loehne2010 | 02.04.2012
16 Antwort
@loehne2010 ok mein erster lief mit 19 mt und der kleine ist jetzt 20 mt ich bin froh wenn er den auch läuft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2012
15 Antwort
hallo gehts noch was ist das für ein Kia der die eltern verrückt macht...... meine war mit allem früh dran aber krabbeln war nicht so ihr ding das hat sie gleich übersprungen war mehr ein sitz ziehen du hast da schon die richtige einstellung dein baby ist gerade mal 10 monate soll auch baby sein lg
blaumuckel
blaumuckel | 02.04.2012
14 Antwort
@boysmam unsere Maus ist jetzt 18 Monate alt. Sie hat genau mit 17 Monaten angefangen zu laufen.
loehne2010
loehne2010 | 02.04.2012
13 Antwort
Tu Dir und Deinem Kind einen Gefallen: Wechsel den Kinderarzt! Dass ein Kind mit 10 Monaten schon sitzen sollte, kann ich bißerl nachvollziehen. Mausi war dafür zu faul, an Mama gelehnt war ja viel bequemer. Mein KA meinte, wir sollten sie ruhig mal hinsetzen, Rückenmuskulatur genug vorhanden, Wirbelsäule vollkommen okay. Betonung liegt auch auf MAL hinsetzen. Wir waren morgens um 10 Uhr beim KA, nachmittags um 14 Uhr konnte mein Kind frei sitzen . Aber von wegen laufen und stehen MUSS er zum 1. Geburtstag ist absoluter Schwachfug!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2012
12 Antwort
@loehne2010 darf ich fragen wie alt dein Kind ist meiner traut sich nur mit meinem Finger zu laufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2012
11 Antwort
naja, dann bekommste halt n bißchen krankengymnastik. da zwingen die den auch nihct zum sitzen, sondern fördern spielerisch. find daran nix verkehrtes.
SrSteffi
SrSteffi | 02.04.2012
10 Antwort
Unsere Kä hat mir erklärt, das die Kinder bis 18 Monate laufen sollten, sonst müßte man evtl. mal über Krankengymnastik nachdenken. Aber sie hat mir auch erklärt, das es sogenannte Kopfkinder gäbe. Die eben vom Kopf her noch nicht so weit sind. Unsere Maus war so ein Kopfkind. Nun hat es klick gemacht und sie läuft.
loehne2010
loehne2010 | 02.04.2012
9 Antwort
Mein Sohn konnte erst mit 11mt sitzen und er ist jetzt 2o mt u läuft nur an meinen Finger nicht alleine wir mussten schon etliche Tests machen Physiotherapie usw er braucht halt länger die kia macht mich auch verrückt lass deinen kleinen machen es wird schon lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2012
8 Antwort
und von wegen zum ersten Geburtstag laufen können, , mein Ki-Arzt hat mir selber gesagt das der durchschnitt mit 13, 14 Monaten anfängt zu laufen
wakanda
wakanda | 02.04.2012
7 Antwort
so nen blödsinn.... tolle ärztin !!!! mein Sohn war zb sehr früh mit allem dran mit 6 monaten krabbeln, mit 9 laufen.. Es gibt aber auch Kinder die das krabbeln zb einfach überspringen.. Der Sohn einer Bekannten hat bis er ein Jahr alt war nur gesessen, jetzt mit 16 Monaten fängt er sich langsam an am Tisch hoch zu ziehen.. Jedes Kind entwickelt sich anders.. viell. solltest du den Arzt einfach wechseln, lass dich nicht bescheuert machen!! Mit dem weiter gucken meint sie mit sicherheit Krankengymnastik oder Osteopath ... Tu dir keinen Stress an und vor allem dem Kind auch nicht..
wakanda
wakanda | 02.04.2012
6 Antwort
Also mein sohn ist nie gekrabbelt er ist gleich gelaufen!! Wie du schon selber geschrieben hast jedes Kind hat sein eigenes Tempo!!
Tyra03
Tyra03 | 02.04.2012
5 Antwort
so ein Schmarrn. Meine kleine maus ist 7 Monate und ist auch ein gemütliches Kind. Wenn sie sich auf den bauch gerollt hat, meckert sie so lange bis ich sie wieder zurück drehe :-). Unsere Physiotherapeuten meinen auch, Kinder haben ihr eigenes tempo. Meine nutzt ihre Energie zum wachsen, sie ist schon 75cm :-) Mach für keinen Kopf, das kommt von ganz alleine. Und such dir einen anderen Kinderarzt.
wossi2007
wossi2007 | 02.04.2012
4 Antwort
Also unsere Maus ist mittlerweile 18 Monate und hat mit genau 17 Monaten angefangen zu laufen. Sitzen konnte sie erst mit 11 Monaten. Da zog sie sich aber schon an den Möbeln hoch. Laß dich nicht verrückt machen und warte, bis er von ganz allein sitzen kann.
loehne2010
loehne2010 | 02.04.2012
3 Antwort
was geht ab?! sitzen muss man noch ein leben lang!! ich finde deine einstellung genau richtig! und welches kind MUSS zum ersten geburtstag laufen können? hab ich ja noch nie gehört! bei meinem haben alle gesagt, er wäre voll früh dran, weil er mit 12, 5 monaten frei und sicher laufen konnte! also ich finde das wirklich übertrieben. und ich würde mein kind auch NIE zwingen, wie auch?! wie du ja schon geschrieben hast.... kannst du net die ärztin wechseln? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2012
2 Antwort
lass ihm die zeit die er braucht, raphael ist auch ein kleiner knubbel er krabbelt mit seinen fast 14 monaten immer noch durch die gegend er kann klettern stehen mit feshalten aber laufen ne wozu denn, dann krabbelt er los, ich habe meine ärztin drauf angesprochen weil er den anderen beiden hinterher hinkt in dem alter auch sprachlich das seie halt so jedes kind entwickelt sich ander und nicht nach shema x . lass deinem kind zeit , würde vielleicht mal über nen kinderarzt wechsel nachdenken , wenn ihr sonst noch probs mit der frau habt
pobatz
pobatz | 02.04.2012
1 Antwort
jup die hat n richtiges ding an der klatschen.. manche Kinder können erst mit anderthalb oder noch später frei laufen. Das einzige was sie tun kann, sit dir Pysiotheraphie für den Kleinen zu verschreiben, damit bestimmte Muskelpartien mehr trainiert werden. Ich würde aber auch sag das du ihn ab und an mal hinsetzt... vielleicht mag er es ja? Mit dem Laufen würde ich mir aber kein Druck machen lassen, manche Kinder überspringen auch das Krabbeln. Von daher und Tee trinken.
schattenwesen
schattenwesen | 02.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich werde no Irre
08.08.2012 | 17 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading