nur zur info

mari2112
mari2112
01.04.2008 | 13 Antworten
kindergeld und erziehungsgeld kann man ers nach der geburt beaabtragen weil ich das schon öfters heute mal gelesen habe das man das ab dem 6 monat machen kann. dazu brauch man doch ne original geburtsurkunde oder liege ich da falsch dann sagt es mir bitte
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ok also bei mir
war es nicht so wie gesagt habe erst im kh zur entlassung bekommen aber wenn es inzwischen schon eher geht na dann
mari2112
mari2112 | 01.04.2008
12 Antwort
Ja aber...
es spart viel Zeit, man brauch doch den Rest nur noch nach schicken... Lg
Mariechen_21
Mariechen_21 | 01.04.2008
11 Antwort
ich habe zb den erziehungsgeld
zettel zur entlassung von kh mit bekommen wie kindergeld auch und du brauchst ja die nachweise was du fü einkommen hast in der zeit bis zum ender der ss
mari2112
mari2112 | 01.04.2008
10 Antwort
Aber, ich versteh nicht, wie das gehen soll...
....weil man doch die Bescheinigungen der letzten 12 Monate vorzeigen...also, ich muss das zumindest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2008
9 Antwort
Elterngeld
Kannst du schon während des Mutterschutzes beantragen, aber bevor du nicht die geburtsurkunde geschickt hast gibt es kein Geld.Nur können die dann schon mal rechnen, da das manchmal echt lange dauern kann bei denen.
stitchie81
stitchie81 | 01.04.2008
8 Antwort
hallo
also ich hab es auch vorher beantragt bzw mir die unterlagen zuschicken lassen damit ich es gleich wieder abschicken könnte wo m, ein sohn auf der welt war ohne geburtsurkunde machen die da eh nix
mamajasi
mamajasi | 01.04.2008
7 Antwort
Erziehungsgeld...
...du meinst Elterngeld? Aber, wie beantragt man das bitte vorher? Die wollen doch Lohnzettel und Bescheinigungen, was man in den letzten 12 Monaten gemacht hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2008
6 Antwort
Die Anträge...
Kann man heut zu tage schon aus dem Internet ausdrucken... Lg
Mariechen_21
Mariechen_21 | 01.04.2008
5 Antwort
........
Was man schön machen könnte wäre dir denn Antrag fürs Kindergeld zu besorgen, aber sonst kann man erst alles nach der Geburt machen!
katrinmaus
katrinmaus | 01.04.2008
4 Antwort
nein das ist richtig was du sagst
ich habe mit der geburtsurkunde alle anträge erst mitbekommen jedenfalls wars bei mir noch so
pink-lilie
pink-lilie | 01.04.2008
3 Antwort
Kinder- und Erziehungsgeld
kann man schon vorher beantragen.. Den Rest nachschicken, da dauert die Bearbeitung nicht so lange... LG
Mariechen_21
Mariechen_21 | 01.04.2008
2 Antwort
hallo
also ich habe im 6 monat alles beantragt die geburtsurkunde hab ich später als er auf der welt war hin gebracht. so war es bei mir das geld hab ich erst bekommen wo de kleine auf de welt war
nadinechen
nadinechen | 01.04.2008
1 Antwort
Da haste Recht....
...weil sonst könnte ja jeder kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

INFO 3D-Ultraschall - Wiener Mamis
20.06.2009 | 0 Antworten
Wichtige Informationen zum Thema impfen
24.02.2009 | 30 Antworten
Infoscore Forderungsmanagement
10.02.2009 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading