ist die entscheidung richtig?

pobatz
pobatz
06.03.2012 | 6 Antworten
hallo , ich habe mich gestern mit meiner freundin verabredet..jetzt schrieb meine mutter heute eine sms sie ist um 16uhr zu hause, mehr nicht!wir haben eine woche keinen kontakt zu ihr gehabt das sie uns wieder mal versetzt hatte. habe garnichts darauf zurück geschrieben ist das für euch eine einladung ? habe meine tochter gefragt ob sie zu meiner freundin möchte oder zu oma ..ihre antwort nein zu meiner freundin , oma hat bestimmt wieder keine zeit für uns . meine frage ist jetzt ist das ihr wunsch? oder handelt sie nur so weil sie unterbewusst weiß das es ich es auch nicht möchte .. für mich ist jeder besuch schwierig momentan .sie sind sehr schnell genervt maulen nur an fine rum .. es ist wirklich ein angang ..aber ich will ihr nicht den kontakt ganz nehmen ..diese woche hat oma dann wahrscheinlich wieder keine zeit mehr !! ( da sie ja immer so lange arbeiten muss bis 16uhr )..für oma s freundin ist allerdings immer zeit ..achja fine wird im juli 4 jahre ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
PS: Mein Kleiner ist erst 2, 5 - aber dem ist wichtig, sich auf etwas einstellen zu können. Also abgemacht ist abgemacht - und nicht dann noch schnell mal umändern. Das würde meinen Sohn verunsichern. Der verläßt sich gern auf Pläne.
BLE09
BLE09 | 06.03.2012
5 Antwort
ich würde auch sagen, das du besser die verabredung mit deiner freundin einhälst. Kann ja nicht sein, das du springen musst, wenn oma mal zeit hat! Würde ich auch nicht machen und wenn, dann soll sie doch bitte euch richtig einladen und nicht so eine plumpe sms mit ldiglich der uhrzeit schreiben! Wenn sie darauf reagiert, sag ihr doch einfach, das ihr auch mal was vorhabt und sie sonst auch keine zeit für euch hat! Und das die oma stendig an der enkelin rum meckert is ja auch der hammer!!!! Ich finde deine mum sollte erstmal über ihr verhalten nachdenken, bevor ihr da nochmal hin geht, denn deine tochter merkt die ablehnung doch und das ist sicher nicht gesund für die kleine!!!! Bitte entschuldige meine direktheit, finde es nur echt schlimm wie deine mum sich verhält!
Dani886
Dani886 | 06.03.2012
4 Antwort
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst... klar zur Freundin! Und Deiner Mutter würde ich antworten : wir sind heute leider schon wo eingeladen. Am besten das nächste Mal etwas früher bescheid geben, dann paßt's sicher. Bussi, ... Also eben so richtig freundlich zurückschreiben, aber nicht zurückstecken...
BLE09
BLE09 | 06.03.2012
3 Antwort
Ach ich sehe gerade da fehlt noch was vom Text: Naja sie ist 4 Jahre alt sie wirds sicherlich auch merken das Oma immer schnell in Ablehnhaltung geht, Kinder sind in solchen sachen sehr Sensibel.Gehe zur Freundin, war ja auch früher abgemacht als das mit Oma
stromer
stromer | 06.03.2012
2 Antwort
hm, kann sein das es eine reakzion auf deine ablehnung iss , es kann aber auch sehr gut sein das es ihre entscheidung iss, sie bekommt es doch mit wenn oma schnell von ihr generft ist und an ihr rummauelt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2012
1 Antwort
Ich würde mal fragen was das mit den 16 Uhr zu bedeuten hat, und wenn sie sagt ihr sollt kommen dann sagst du ihr ehrlich das ihr keine Zeit habt, brauchst ja nicht sagen was ihr vorhabt
stromer
stromer | 06.03.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ENTSCHEIDUNGSFRAGE ich brauch eure Hilfe
30.07.2012 | 21 Antworten
2 Kind finanziell machar?
16.07.2012 | 46 Antworten
Helft mir bitte bei der Entscheidung
13.07.2012 | 6 Antworten
ich soll entscheiden
13.07.2012 | 21 Antworten
Unsicher handel ich richtig?
11.07.2012 | 5 Antworten
wie reagiert man richtig?
19.06.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading