hatte eben ein sehr lange diskusion hier im mamiweb

mari2112
mari2112
31.03.2008 | 47 Antworten
und würde gern wissen wie ihr zu abtreibung eines gesunden kindes steht! also jetzt nicht von teenis mit 15 oder so sondern von erwachsenen menschen.

möchte bitte nur ehrliche und nette antworten und keinen streit fand die meinung nur sehr krass.

also ich finde es nicht gut !
Mamiweb - das Mütterforum

50 Antworten (neue Antworten zuerst)

47 Antwort
Asoooo....
die Krankenschwestern die da berichtet haben, haben im Examen wohl nich aufgepasst...der Embryo zappelt nun mal...das ist ein Reflex im Zuge der Nerven und Muskelausbreitung...meeeiii, ihr glaubt auch allen Schrott... Sorry, inzwischen find ich die Art von Debatte eher hysterisch und leicht krank...es ist weder sachlich noch erwachsen.... Ich schließ mich Solo Mama an und geh grinsend in mein Bett.
Ashley1
Ashley1 | 01.04.2008
46 Antwort
Es ist völlug klar ...
... das sich etwas bewegt wenn es lebt ... auch wenn man dies Reflexe nennt ...Aber das geht nu am Thema vorbei.... Fakt ist: für mich ist ein Abruch kein Mord und wer sich dazu entschließt, der hat seine Gründe und sollte von niemandem verurteilt werden !!! LG und Gute Nacht
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2008
45 Antwort
ähm....
wieso sollte das net zappeln *blödfrag* das fängt ja net erst an sich zu bewegen wenn es auf die welt kommt ^^ also zappeln und schmerzempfinden sind zwei paar stiefel ach ist das wieder amüsant *gG
jullie
jullie | 31.03.2008
44 Antwort
Die I-net adresse war von mir
aber gebe sie euch nochmal^^.. http://www.abtreibung.de/inhalt.htm Signatur ---------------------------- www.meinbabyweb.de
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 31.03.2008
43 Antwort
Langsam wirds doch echt kindisch...
...man kanns auch mal übertreiben...das ist genau das was ich meine...weder Solo Mama, noch ich teilen die Meinung der üblichen Mutter, wieso auch immer, ist allein unsere Sache und unsere Entscheidung. Wieso hackt da jeder drauf rum?? Hallooo?? Jeder Mensch kann seine Meinung haben...fact ist, gesetzlich darf man bis zur 12. Woche abtreiben. Ob man das nun gut findet oder nicht, ist doch jedem seine eigene Meinung...aber, dieses rumgekeife und angemache, vorallem noch die permenenten Sticheleien von Marie und Co kotzen mich echt langsam an...Jede Frau, die eine Abtreibung hat machen lassen, hat ihre Gründe, für die sie sich nicht rechtfertigen muss und auch nicht zur Debatte stehen...es ging nieeeeemals drum, das ich zu dumm zum Verhüten war, ich konnte einfach kein Kind groß ziehen, da ich grad andere wichtige Dinge vor mir hatte..es ging halt einfach nicht...und, das wuss ich weder mit Marie und co noch mit jemand anderen teilen...außer mit mir selber. Und das klappt ganz gut. Gute Nacht...
Ashley1
Ashley1 | 31.03.2008
42 Antwort
@ solo mami
heute einer von den mmamis eine adresse rein wo man über abtreibung lesen konnte ich glaube des war www.abtreibung.de oder so und da stand drinnen von einigen krankenschwestern und so das die ungeborenen gezappelt haben wo der schlauch zur absaugung eingeführt worden war und diese ungeborenen haben sehrwohl ein schmerzempfinden und nicht wie du sagst das sie es nicht haben freilich bei manchen seiten wird des sehr dramitsch gemacht aber trozdem sollte es jeder selber wissen was er tut lieben gruß nadine
lu-2007
lu-2007 | 31.03.2008
41 Antwort
*******************
Traurig Traurig..... Signatur ----------------------- www.meinbabyweb.de
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 31.03.2008
40 Antwort
Da bist Du falsch informiert....
.....es gibt einen englischen Gynäkologen der jahrelang Abtreibungen vorgenommen hat. Irgendwann hat er dann mal eine Sonde mit eingeführt um das Verhalten des "Zellhaufens" zu untersuchen. Dabei hat sich rausgestellt, dass diese kleinen Würmer sich versucht haben zu wehren - seitdem hat dieser Arzt nie wieder ein Kind abgetrieben, sondern setzt sich heute gegen Abtreibungen ein. Auch vor der 12. SSW merken diese kleinen Wesen schon sehr genua, was passiert. Darüber gibt es übrigens auch ein Video!
Julia_21
Julia_21 | 31.03.2008
39 Antwort
Ich hatte heute Telefonitis und hab somit die vorrangegangene Diskusion nicht mitbekommen ...
... aber jemanden deswegen verurteilen, nur weil diejenige nach eigenem Ermessen handelt ... das ist falsch. Denn man selbst kann in so eine Situation schneller kommen, als einem lieb ist. Und auch das Thema Verhütung ist aus der Luft gegriffen, denn keine Verhütung ist 100 %ig sicher... Und wenn man das Pech hat zwischen Ausbildung/Job und Kind entscheiden zu müssen, dann würde ich wahrscheinlich meinen Verstand einschalten und nicht auf mein Herz hören. Auch wenn viele gleich immer von Mord reden ... es ist kein Mord - jedenfalls nicht für mich ... Auch wenn alle möglichen Seiten propagieren ... die Schmerzrezeptoren entwickeln sich erst sehr weit später ... und ein Gedächtniss ist auch nicht vorhanden, so das ein Bewustsein da wäre ... Auch wenn ich mit dieser Meinung wahrscheinlich auf weiter Flur stehe ... ich war Gott sei Dank noch nie in dieser Lage und mußte mir noch nie sollche Gedanken machen und darüber bin ich auch verdammt froh ... und das ist auch der Grund warum ich so ein Thema relativ sachlich angehe LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2008
38 Antwort
Ich kann das nicht verstehen,......
.....vor einiger Zeit hat jemand hier im Mamiweb geschrieben, dass auf Premiere die Entwicklung des Kindes im Mutterleib zu sehen ist. Trotz das ich mich schon sehr viel im Vorraus informiert hatte, habe ich mir die Sendung trotzdem mit meinem Mann angeschaut, weil dieser nämlich auch immer der Meinund war, dass es nur ein Zellhaufen sei. Ich muss dazu sagen, ich hatte eine FG und seit dieser Sendung sieht mein Mann das ganz anders. Ihr habt alle Kinder und einige von euch haben diese kleinen Würmer schon ganz am Anfang auf dem US sehen können - keiner von euch hat in seiner Freude bestimmt nur einen Gedanken daran verschwendet, dass es nur ein Zellhaufen ist. Sicher nicht, es war vom ersten Tag an euer Baby. Vielleicht solltet ihr euch auch mal so ein Abtreibungsvideo anschauen, ab der 7. SSW schlägt das kleine Herz . Und ihr habt euch sicherlich alle gefreut, als ihr es das erste Mal gesehen habt!
Julia_21
Julia_21 | 31.03.2008
37 Antwort
Ich hab das Wort Migräne Tablette
in meinem Beitrag vergessen!
Ashley1
Ashley1 | 31.03.2008
36 Antwort
Und was ist bitte mit all den Dame,
die schreiben sie haben einen "Unfall" gehabt? Ich hatte keinen, ich habe meine Pille schön brav genommen, diese war ein Antagonist zu meiner Pille...dann, den richtigen Tag erwischt...schon ist es passiert. Bin ich deshalb jetzt eine Mörderin???? Man soll grade bei dem Thema zuhören und verstehen, wieso man den Eingriff hat machen lassen. Ich kann nur soviel sagen, bevor es wieder in eine sinnlose Debatte ausartet...ich war nie stolz drauf, aber hatte keine Wahl. Ich würde es nicht nochmal machen, aber ich bereue es auch nicht . Das mal so nebenbei...aber, ich sag nicht mehr dazu, sonst stempeln mich wieder hundert andere hier für mein Handeln ab und das muss ich mir nicht geben und hab ich nich nötig.
Ashley1
Ashley1 | 31.03.2008
35 Antwort
hallo solo mami
ich hab mein erstes kind in der ca 10 woche verloren und ich kann dir sagen es hatte arme beine der kleine kopf nur soviel zwecks zellhaufen sowas willst de lieber nicht live sehen und nach fast 7 jahren habe ich nun endli meinen kleinen und würde niemals ein kind abtreiben
mutti1711
mutti1711 | 31.03.2008
34 Antwort
na da haben wir es wieder
ashley wie gesagt jedem seine sache mit der abtreibung aber zu mir zu sagen das ich geldgeil bin und deswegen das kind bekommen will und nicht abtreiben und meinen mann dazu zwinge nur weil ich ihm das video gezeigt habe ist auch nich so dolle
mari2112
mari2112 | 31.03.2008
33 Antwort
bin nicht dagegen
wenn die frau weiß das es nicht geht oder damit nicht klarkommt oder andere gründe hat es wegmachen zulassen ..ist es ihre entscheidung deswegen würde ich nie jemand verurteilen und als mörder dastehen lassen oder beschimpfen . jeder muss für sich wissen was er tut und es wird für die die eine abtreibung hatten danach eh schwer genug !! lg jullie
jullie
jullie | 31.03.2008
32 Antwort
hi......
ich bin auch gegen abtreibung , wer heut zu tage kein kind möchte sollte auf verhütung achten es gibt ja genug mittel aber , abtreiben finde ich , ist das letzte .
jessimausMD
jessimausMD | 31.03.2008
31 Antwort
@mari2112
das ist doch noch besser. Dann hast du dich auf alle Fälle richtig entschieden.
Dino-HB
Dino-HB | 31.03.2008
30 Antwort
@Solo Mama
DANKE!!! Ich bin dir sehr dankbar für deine Meinung... Und, ja es nichts weiter als ein "Zellhaufen"...Und, darüber brauch man auch keine neuen Debatten hervorrufen, sondern mal Meinungen akzeptieren und nicht gesagtes einfach rumdrehen. Mehr sag ich nicht dazu...
Ashley1
Ashley1 | 31.03.2008
29 Antwort
Solo-Mami
kann Deine Antwort nicht bewerten, also gebe ich Dir so 100%ig Recht, Mari, damit will ich aber nicht sagen, dass ich keinen Respekt vor Deiner Entscheidung habe, aber zu diesem Thema hat nun mal jede seine eigene Meinung.
Gabi66
Gabi66 | 31.03.2008
28 Antwort
ok solo mami
das verstehe ich noch aber nur weil andere eine andere meinung teilen sie anzumachen das sie dann ein paar monate vom amt lebt find ich unfair
mari2112
mari2112 | 31.03.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eben bei jappy gelesen
11.08.2012 | 1 Antwort
Mamiweb frage
23.07.2012 | 1 Antwort
brau1mch+e mcal eben- h+ilfe.....
21.07.2012 | 3 Antworten
Bis eben absoluter Horrortrip!
17.07.2012 | 47 Antworten
helft mir mal eben
30.06.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: