Wie würdet ihr handeln?

LittleGangster
LittleGangster
13.02.2012 | 42 Antworten
Folgendes, wir haben uns letztes Jahr im Jänner ein neues Auto gekauft (citroen c4 grand picasso) so nun ist mein Mann in seiner Arbeit gekündigt worden und er hat zwar eine neue Arbeit aber verdient da knapp 400 euro weniger und das auto kostet im Monat mit Versicherung 380 euro und das können wir uns nicht mehr leisten! Nun haben wir es einen Autohändler gegeben bzw Fotos der es verkaufen soll und nun kommt heute ein Käufer (von tirol und wir wohnen in Nö) und schaut sich das auto an und würde es laut dem Verkäufer im Autohaus auch gleich mitnehmen wollen )= Nun würden wir denn OHNE Auto da stehen, nun hat meine Schwiegermama gemeint wir könnten ihr Auto als überbrückung haben für ein paar tage (sie fährt einen Madzda 2 - mini auto *gg*) nun das wäre ja kein problem NUR die Maxi cosi passt nicht rein weil die Gurte so klein sind und man kann sie dann nicht anschnallen und der Kidnerwagen (Maxi cosi mura 4 + wanne) passt auch nicht rein weil ihr kofferraum so klein ist. Nun meinte mein mann heute das wäre ihm egal und fürs arbeit fahren tut es das auto schon und feritg, ja das sehe ich auch so ABER was ist wenn wir die nächsten tage keine neues gebrauchtes auto finden (Haben schon sehr viel geschaut) oder wenn ich spontan nachts zum arzt muss oder ins kh oder was wenn wir einkaufen müssen oder was wenn wir wochen kein auto finden können wir nicht weg =( Ich versteh das nicht und mein Mann ist das sooo egal das das Baby icht in auto passst =( Nun haben wir im Autohaus wegen éinem Leiauto gefragt als überbrückung aber ersten kostet das was (was wir nicht haben) und zweitens ´würden wir da auch einen Madzda 2 bekommen nur die neue variante aber die ist noch kleiner als die alte variante von meiner Schwiegermama )= Und mein mann möchte mich nicht verstehen, der sieht nur das auto muss weg und sonst ist nichts wichtig aber was ist mit dem baby, das ist ihm egal. Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll, heute um 14 uhr kommt der käufer aus tirol ins autohaus, das auto steht schon dort und wenn er sagt ja dann nimmt er es wahrscheinlich gleich mit und was ist dann dann haben wir kein auto mehr )= Ich weiß echt nichtw as ich tun soll und mein mann sieht das nicht das wir auto brauchen wo beide kinder rein passen, das maxi cosi und der kinderwagen )= Was würdet ihr machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

42 Antworten (neue Antworten zuerst)

42 Antwort
na dann hgw das ihr des auto los seit :-) und dann auchnnoch gleich nen neues gefunden habt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2012
41 Antwort
so seh ich das auch, ist eure Entscheidung. Aber bei der versicherung würd ich was tun, ehrlich, das ist zu teuer. Schön das alles geklappt hat.
SrSteffi
SrSteffi | 14.02.2012
40 Antwort
@LittleGangster wie ich bereits sagte....muss jeder selber wissen
gina87
gina87 | 14.02.2012
39 Antwort
@gina87 Ob leasing hin oder her das ist noch immer UNSERE endscheidnung was wir machen und ob wir uns ein leasning nehmen und unsere meinung zu leasing ist super und wir würden es immer wieder so machen!
LittleGangster
LittleGangster | 14.02.2012
38 Antwort
@Monnnie3001 Wir haben das Auto verkauft gestern Abend und haben uns gestern noch ein neues Auto gekauft über leasing!
LittleGangster
LittleGangster | 14.02.2012
37 Antwort
wie gings denn nu aus? habt ihr den wagen verkaufen können für nen guten preis, oder habt ihr ihn erstmal behalten?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
36 Antwort
von ein paar wochen ohne auto stirbt man nich..du bist ja nu auch nich soo drauf angewiesen, wie andere die eins brauchen um täglich zur arbeit fahren zu können...dann macht man halt ma am samstagabend nen großeinkauf für die woche..oder schickt den mann während der mittagspause ma in die spur damit der noch was holen kann...und für sowas wie dringende arztbesuche oder kh, kann man ausnahmsweise auch ma n taxi in anspruch oder ruft fürs kh halt nen rtw..wirst ja nu nich jeden tag zum doc oder ins kh müssen.. was sollen andere denn sagen die wie hier zb, aufm dorf im winter zuschneiden und gar nich weg können, trotz auto...frag ma die oma meines mannes die in nem wirklichen kuhkaff oben an der küste wohnt..die sind letztes jahr total eingeschneit und sind nirgendwohin gekommen..die konnten froh sein, ihre haustüre noch auf zu kriegen..die kaufen halt auf vorrat und leben dann ne ganze weile davon.. ihr werdet schon noch in absehbarer zeit n anderes auto finden
gina87
gina87 | 13.02.2012
35 Antwort
@LittleGangster Ich muss mich da trixie150983488 anschließen. Ich finde dich auch ein wenigpampig, weil hier niemand "Probleme" sieht, die du dir ausmalst. So wie du schreibst, sieht ja selbst dein Mann die Probleme nicht, weil es keine großen Probleme sind. Auf welche Antwort wartest du denn? Du hast nur zwei Möglichkeiten: Entweder Auto verkaufen und dafür dann einige Zeit mit einem Auto da stehen, wo halt einfach der Maxi Cosi nicht rein passt oder das Auto behalten und regelmäßig Geld zahlen müssen, was ihr nicht habt.
Jinja87
Jinja87 | 13.02.2012
34 Antwort
@knisterle 200€ leasen plus 150€ versicherung plus 150€ sprit..also 500€ nur fürs auto im monat... und leasen is nunma kein eigentumserwerb und man is an den vertrag gebunden...lass an soner kiste ma was kaputt gehen..herzlichen glückwunsch echt.. das lohnt sich höchstens für ein gewerbebetrieb der die leasingraten steuerlich absetzen kann usw.. wer als privatperson vorteile eines pkw leasing sieht, redet sich diese nur ein...is einfach so
gina87
gina87 | 13.02.2012
33 Antwort
@LittleGangster kannst ja noch für den kinderwagen gepäckträger oben drauf machen .....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
32 Antwort
wir kommen auch ohne auto klar .... und läden haben samstags auch offen musste halt immer an alles denken, oder mal deinem Mann in der Mittagspause sagen was er mitbringen soll. wenn mit kind was ist kann man wenn es sehr schlimm ist auch den Notarzt anrufen. Finde manche antworten relativ pampig von dir .... können wir was dafür das ihr euer auto verkaufen müsst. du wolltest antworten, auch wenn sie dir nicht passen sollten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
31 Antwort
Huhu wir wäre es mit der Möglichkeit Maxi Cosi nach vorne rein natürlich Airbag ausgeschaltet und wenn es den unbedingt sein sol wegen Kiwa ein Zappgestell besorgen und da dann wenn es keine langen Touren sind rauf und los. Wir haben unseren Römer Babysafe immer so geschleppt bei beiden Kids und das ging auch. Hatten auch zuerst unseren Großen im alten Auto vorne weil der Gurt zu kurz war dann hatten wir Gurtverlängerung für hinten.Jetzt beim Nachfolger hat es mit dem Römer Babysafe gut geklappt auf der Rückbank. Lg
Maerzbaby2010
Maerzbaby2010 | 13.02.2012
30 Antwort
@gina87 ja, das geld .. ne quark.. aber ich halte von leasen auch nix.. zahlst unsummen und am ende haste nüscht..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
29 Antwort
@LittleGangster aber sowas wie ein arbeitsplatz-verlust kann immer passieren oder das man auf einmal weniger geld ´verdient aus verschiedenen gründen... damit sollte man immer rechnen und deswegen so ein autokauf, der ja schon mehrere jahre läuft, im normalfall, gut durchrechnen... ich mein 400 euro im monat abzahlen + versicherung ist einfach sehr viel... oder ist die vers. schon mit dabei?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
28 Antwort
@LittleGangster ich weiß wie leasen funktioniert..daher käme es für uns nie in frage...zahlste zeitraum x leasingraten und gibst die kiste danach wieder ab..oder behälst ihn darfst noch ne fette restsumme bezahlen...habs mit meinem vater selber durch und mach 3 kreuze wenn die karre im april abbezahlt is und dann endlich ihm gehört..die restsumme die nach leasingzeit noch da stand, war das auto im leben nich mehr wert...und wenn ich die leasingvertragsbedingungen lese..nee sorry...dann lieber nen gebrauchten kaufen und direkt bezahlen oder notfalls über die hausbank laufen lassen..aber muss jeder selber wissen... ich würd mir eher die versicherungsunterlagen schnappen und ma durchschauen...1800€ für versicherung im jahr..mir müsst ja was fehlen
gina87
gina87 | 13.02.2012
27 Antwort
@gina87 Wieso das war eine supermöglichkeit unser auto zu finanzieren und wir denken ein bisschen anders als du oder ihr hier! Und ja wir zahlen pro monat 150 euro versicherung !
LittleGangster
LittleGangster | 13.02.2012
26 Antwort
@LittleGangster na klar isses teuer, taxi, aber es geht doch jetzt nur um den notfall, bis ihr ein neues auto gefunden habt. mach doch nicht so ein drama daraus und sucht einfach weiter.. bis dato, wenn was sein sollte kann man den krankenwagen rufen oder halt ein taxi benutzen, wenns nunmal nicht anders geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
25 Antwort
@SrSteffi sowas muss fachmännisch eingebaut werden und mit in den fahrzeugschein aufgenommen werden..neuer gurt oder sowas wie ne gurtverlängerung etc pp. muss eingetragen werden..alles andere wäre illegal @ littlegangster: habt ihr den beifahrersitz auch ma nach ganz hinten geschoben um die volle länge des gurtes ausnutzen zu können? selbst in die mittlerweile 20jahren alten fahrzeuge meiner eltern passt n maxicosi rein..alter rover 111 und n kleiner citroen...der rover is sogar noch kleiner als n trabbi und da kriegte ich die schale problemlos mit fest
gina87
gina87 | 13.02.2012
24 Antwort
@LittleGangster naja gut..sowas wie leasen, sprich kaufen und wieder zurückgeben käme für mich nie in frage..unabhängig davon ob ichs mir leisten könnte oder nich... und 150€ versicherung im monat? *hust* wir zahlen im jahr vollkasko knappe 900€..unabhängig davon ob neu oder gebrauchtwagen..selbst unser ex azubi als fahranfänger zahlt vollkasko keine 150€/monat..
gina87
gina87 | 13.02.2012
23 Antwort
@LittleGangster Na bei uns gehts Ich kanns mitlerweile schon recht schnell mein Mann braucht ewig ging mitm Maxi Cosi und nu auch mit Kindersitz obwohls da au schon eng wird da wir nen Kiddy Infinity haben und da der Gurt auch 2 mal rum muß aber es geht
rosafant1980
rosafant1980 | 13.02.2012

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie würdet ihr reagieren?
22.08.2012 | 34 Antworten
ebay- Wieviel würdet ihr
18.08.2012 | 3 Antworten
Würdet ihr..
13.08.2012 | 17 Antworten
was würdet ihr machen?
09.08.2012 | 14 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
Würdet ihr das machen?
23.07.2012 | 20 Antworten
Was würdet ihr machen
12.07.2012 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading