wie stehen die die chancen das die kleine es schafft?

Jacky220789
Jacky220789
19.01.2012 | 13 Antworten
also meine bekannt ist in der 30 ssw und nun wurde festgestellt, dass der bauchzwerg viel zu wenig wiegt und der rumpf 3 wochen in der entwicklung hinterher hängt, da die versorgung nicht ausreichend ist. wenn sich das in den nächsten 2 wochen nicht bessert wird der zwerg geholt.
(derzeitiges gewicht knapp 1200g). hat die kleine dann gute chancen es zu schaffen??? klar die heutige technik ist sehr weit, aber mache mir da echt gedanken drüber.

hat jmd auch ein kind so früh und leicht zur welt gebracht wo alles gut lief?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
natürlich nur 1990g, 19kg...hups das hat er noch nicht mal heute ^^
Nayka
Nayka | 20.01.2012
12 Antwort
ich hatte ne schwere ssw-vergiftung und mein grosser hat im 7monat aufgehört zu wachsen. er kam zwar in der 37 woche zur welt, mit gewicht 19990 und 41cm. heute ist er 5 und ein richtiger wirbelwind und lebendig für 3 ^^ er ist deutlich kleiner als seine altersgenossen, aber hat den körper vom papa, sehnig und sportlich :-)
Nayka
Nayka | 20.01.2012
11 Antwort
Hallo, das Baby hat echt gute Chancen!! Von Bekannten das Baby kam in der 27. Woche und ausser dass sie früh eine Brille brauchte fehlt dem Mädchen gar nichts. sie ist so alt wie unser 4 jähriger und in der Entwicklung genauso weit. Ich war mit unserem jüngsten ja auch ein paar Tage auch der Frühchenintensiv und da hatten sie einige die mit 1000g waren. klar ist es immer ein Risiko, aber das ist eine Geburt immer und die werden ja von anfang an von allem was sie belastet und nicht unbedingt sein muss fern gehalten. Es gibt sehr viele Kinder heutzutage die mit so einem Gewicht zur Welt kommen und alles gut geht.
Sabi77
Sabi77 | 19.01.2012
10 Antwort
Glaub mir, die Kleine wirds schaffen. Meine Freundin hat Und zwischendurch stands genauso "schlimm" um die Maus Wir drücken alle Daumen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2012
9 Antwort
ja wurde per doppleruntersuchung gemacht. gewicht und größe sind so weit unten das es nichtmal mehr auf der kurve auftaucht hab das vorhin gesehen, war schon sehr erschreckend. unser kleiner hatte zu dem zeitpunkt schon 1800g
Jacky220789
Jacky220789 | 19.01.2012
8 Antwort
@amysmom: Krass, das klingt echt übel. Um so besser, dass sich Deine Kleine so gut entwickelt hat! @Jacky220789: Alle Gute für Deine Bekannte!
andrea251079
andrea251079 | 19.01.2012
7 Antwort
Hallo Ich wurde so früh geholt und Ich bin jetz 32
sternenelfe79
sternenelfe79 | 19.01.2012
6 Antwort
meine tochter wurde bei ssw 28+5 geholt per not-ks. sie kam mit herz- und atemstillstand schwer krank zur welt. sie wog 1150g und war 37cm groß. nach 10 minuten konnte man sie wiederbeleben und an die beatmung anschließen an der sie 5 tage hing. 10 tage bekam sie antibiotika, weil sie von meiner gebärmutterentzündung völlig aufgedunsen war. nach 9 wochen wurde sie gesund entlassen. heute ist sie eine ganz normale quitschfidele 4 jährige ;) von daher... keine sorge. die medizin ist heute sehr weit vorran geschritten. sie wird sich wohl nur auf einen längeren krankenhausaufenthalt einstellen müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2012
5 Antwort
hab GENAU das gleiche momentan. nur mitlerweile haben wirs bis zur 38. woche geschafft. unser kleiner liegt rund 3 wochen vom brustumfang her zurück. wenn die versorgen noch einigermaßen stimmt lassen ie die kinder drin. unserer hat nun ca 2500 gramm
Rose294
Rose294 | 19.01.2012
4 Antwort
in zwei Wochen kann noch ganz viel passieren ... Die Versorgung ist nicht ausreichend bei ihr ??? Wie wurde das festgestellt, durch eine Dopplersonographie ??? Wenn ja, wie war der Befund ??? Vielleicht hat sie dir dazu ja was erzählt ... denn diese Untersuchung ist ausschlaggeben würde ich sagen, nicht Größe und Gewicht. Das kann sehr variieren und mit einem Schub wieder ausgeglichen sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.01.2012
3 Antwort
huhu ich war letztens beim fa da war ich 27+3 da hatte mein kleines auch schon 1100 gramm und dann meinte mein FA das Kinder mit dem Gewicht gute Chancen haben.. Bei mir passt zwar alles aber er meinte es einfach so.. Hmm vielleicht ändert sich das ganze ja noch. Ich wünsch ihr auf jeden fall alles gute
sabrinaSR
sabrinaSR | 19.01.2012
2 Antwort
hallöchen , meine tante hat vor 8 jahren meine cousine mit 780gr zur welt gebracht ! der anna geht es gut sie wächst und gedeiht ... das einzige was sie hat ihr rechtes bein ist etwas "behindert" aber das merkt man nur wenn sie sehr müde ist und geschwächt ... ansonsten alles top !
precious85
precious85 | 19.01.2012
1 Antwort
Ich hoffe das alles gut geht. Drücke ganz dolle die Daumen Liebe Grüße Dani
19Dani86
19Dani86 | 19.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinderwunsch (in hoffnung (mädchen)
20.06.2012 | 10 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
VBAC! Wie stehen die Chancen?
28.02.2012 | 10 Antworten
Kleine Mädchen nackt auf dem Fahrrad
10.07.2010 | 22 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading