Frage bzgl Hasen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.01.2012 | 21 Antworten
Was haltet ihr davon wenn man Hasen in der Wohnung rumlaufen lässt wie Hunde oder Katzen!?...Ich finde es Tierquälerei Hasen in einen Käfig zu verfrachten..der kann noch so groß sein und Trotz alledem immer noch zu klein!...Hasen werden ja mit unter auch sehr alt und wollen ihr leben auch genießen...Kann man ihnen denn beibringen so wie katzen aufs Klo zu gehen in einer Bestimmten Ecke!?...Natürlich ist es auch klar das man Kabel und alles was giftig wäre wegstellt!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
also garkeinen käfig könnte ich mir nicht vorstellen und ich schätze auch die hasen nicht. denn meine zwei fühlen sich sehr wohl in ihrem käfig und lieben ihr kleines haus auf dem streu und heu. Legst du denn dass heu dann so in die wohnung? und ausserdem hab ich meine beiden immer im blick man weiss ja nie was sie machen sind manchmal schlimmer als meine tochter mit 2 jahren :-) Und wenn ich weg fahre kommen sie rein oder auch wenn ich schlafen gehe! LG
Mamii1992
Mamii1992 | 03.01.2012
20 Antwort
Solange die Wohnung dann auch Hasengerecht eingerichtet ist und keine lose oder offene Kabel rumliegen wo er sich verletzen kann und wenn man dann noch tolerant genug ist und hinnehmen kann, dass das Häschen evtl Möbel anknabbert find ich es absolutg eine super Lösung und tausend mal besser wie ein Käfig, wie Du schon sagtest!!! Beibringen kann man es ihm schon... Hasen haben genau wie Katzen einen "Ort für ihre Geschäfte" und solange dieser sauber ist, bleibt es auch immer der Selbe... Hasen sind genau wie Katzen sehr saubere Tiere... Alles Gute mit Euerm Häschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
19 Antwort
u.ob es in der Wohnung ohne Käfig oder auch mit so toll ist für die Tiere bezweifel ich.Lauf Du doch den ganzen Tag mal auf Sägespäne, Stroh oder Heu.Die Tiere mögen auch keine Heizungslust, Fliesen oder Teppich lol.Am besten ab ins Freigehege nach draussen mit mehreren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
18 Antwort
Du solltest Dich erst einmal mit der Rasse auseinander setzen.Hasen u.Kaninchen sind völlig unterschiedlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
17 Antwort
@ostkind also ich muß erlich sagen meiner machen auch viel Schmutz aber sie machen ihre haufen nur in einen Bereicht des Käfigs ganz selten und dann glaube ich ehe das sie es da hintragen durch ihr langes Fell sieht man wo anders im Käfig Kot und Urin also ich muß sagen so gesehen sind meine Hasis saber. Nur halt das was alles neben dem Hasenstalllandet das ist weniger schön deswegen bin ich auch froh das meine draußen sind :o)
Tyra03
Tyra03 | 03.01.2012
16 Antwort
@xSystemfehlerx "..ich meine, da wo hasen leben wollen sie es doch auch sauber haben, denn Hasen sind ja auch saubere Tiere.." davon scheinen die viecher meienr schwester noch nichts gehört zu haben
ostkind
ostkind | 03.01.2012
15 Antwort
Also unser Hasen haben wir draußen und die haben einen großen Käfig sind Minimini Kaninchen naja und zusätzlich einen wirklich großen auslauf in den wir sie im Sommer immer mindestens 2 stunden rein gesetzt haben diesen haben wir immer versetzt damit sie immer genung frisches Gras hatten und kräuter. Hasen in der Wohnung zu halten finde ich gar nicht gut. Aber das muß jeder für sich wissen wir haben nur unseren Hund im Haus Katze und Hasen wie gesagt draußen jetzt im Winter sind die Hasen im Partyschuppen da fühlen sie sich ganz wohl aber man merkt sie freuen sich schon wieder auf den Sommer. Meine Freundin hat ihre Hasen drin hält sie im Käfig der auch nicht gerade klein ist und läßt die kleinen regelmäßig am Tag rumlaufen aber nie ohne aufsicht.
Tyra03
Tyra03 | 03.01.2012
14 Antwort
@ostkind hmm ja ich lasse mir gern etwas sagen bzw von etwas abraten..deshalb frage ich ja hier...War halt nu eine Überlegung wert...denn bei meinen Eltern klappt das ganz gut und die Hasen fühlen sich echt super wohl und nagen auch komischerweise nichts an...sie haben in der Ecke ein Karton stehen..dort gehen sie ihr Geschäft verrichten..ohne das man ihnen Das beigebracht hat..man hat es ihnen nur Gezeigt..ich meine, da wo hasen leben wollen sie es doch auch sauber haben, denn Hasen sind ja auch saubere Tiere...hmmm, ich weiß es echt nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
13 Antwort
also die hasen , im sommer sind sie eh draußen im freigehege. nach dieser erfahrung würd ich ganz klar nein sagen. aber soll ja auch gut erzogene exemplare geben...
ostkind
ostkind | 03.01.2012
12 Antwort
Als ich bei meiner Omi gewohnt habe hatte ich ein Hasen...Er hatte einen Käfig durfte sich aber frei in der Wohnung bewegen...Er hat sein Geschäft im Käfig verrichtet und dort auch gefressen...Geschlafen hat er bei mir...War eher wie ein kleiner Hund...Aber er hat alles angefressen...Das war echt nervig...Tapete und Kabel standen auf seinem Speiseplan...Aber jetzt in meiner eigenen Wohnung möchte ich das nicht da ich Kinder habe und das nicht so toll finde...
Annbellin
Annbellin | 03.01.2012
11 Antwort
@Maulende-Myrthe Du hast mich Falsch verstanden ich bin gleicher Meinung wie du und Deshalb möchte ich mir garkeinen Käfig anschaffen...Wie Hunde oder Katzen in der Wohnung..das war meine Frage!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
10 Antwort
hat meine schwester vor kurzem erst alles durch und letztenendes gab sie meiner oma den hasen..die hat den dann raus gesetzt in einen der kaninchenställe..sie hat noch alle ställe von damals im schuppen..eine seite im schuppen alles holzställe..da is jetzt stroh drin und alles..so wie sie ihre seinerzeit rund 40 kaninchen eben auch hielt..der fühlt sich da pudelwohl und oma hat mit 85 noch ne kleine aufgabe am tage, jetzt wo alle ihre hühner vor paar wochen vom fuchs geholt worden sind und sie sich keine mehr holte
gina87
gina87 | 03.01.2012
9 Antwort
Das Halten von Käfigtieren ist generell Tierquälerei, ob du sie rauslässt oder nicht. Die bewegen sich nicht in ihrem natürlichen Lebensraum. Das kann man sich schön reden oder einfach auf Käfigtiere verzichten. Meine Meinung - ich weiß, die gefällt dir nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
8 Antwort
@Boah_Ey Also meine Eltern haben zwei Zwergkanninchen..diese Leben aufs Balkon in einem Rießen käfig und dürfen Abends immer rein...sie machen nur ins Katzenklo....manchmal verlieren sie nen Ködelchen aber das ist ja halb so wild..Oriniert wird in die eine Ecke und gut.....das hat mich gewundert!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
7 Antwort
@Sarah_Michelle Ja wenn dann Zwergkaninchen...wir haben eine Kleine wohnung..sie würden sich nur Unten (Wohnzimmer, Küche, Bad aufhalten....Ein stockwerk weiter oben sind Schlafzimmer und Kinderzimmer!! Also einen Extra Raum haben wir nicht für sie...wir haben schon zwei Ratten..diese haben einen Großen Käfig und die Hasen würden halt so im Wohnzimmer rumlaufen...aber bedenken hab ich da schon und das überleg ich mir gut...vor allem muss ich schauen wie Ratten und Hasen sich Vestehen..xD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
6 Antwort
aber die knabbern doch alles an?! das ist der natürliche trieb und den kkannste auch nicht abstellen.... wäre mir nix und nen hasen abzurichten halte ich auch für unmöglich...
Boah_Ey
Boah_Ey | 03.01.2012
5 Antwort
@Mamii1992 Naja ich hätte aber dann garkeinen Käfig...darum geht es...Bin echt am überlegen, denn sie fressen auch manchmal Tapeten oder holz an und das wäre ja furchtbar...xD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
4 Antwort
Also meine ist immer viel im Käfig gewesen, da ich ja durch die Arbeit viele Stunden nicht zu Hause war. Und man kann alles so gut weg tun wie man möchte, das sind Nagetiere und an Tapete, Teppich usw. gehen sie trotzdem. Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, lagen die Kabel hinter meiner Couch, meine Mum hat zig Kissen, Kisten usw. an die Seiten gestopft, sie kam trotzdem durch . Man muss vielleicht auch gucken, ob man wirklich n großen Hasen oder wie ich z.B. n Zwergkaninchen hat. Sie hat 2 Käfige, die miteinander verbunden sind, so hatte sie immer n bissl mehr Platz zum Laufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
3 Antwort
freunde von mir haben für die hasen im eg einen eigenen raum, von wo auch eine kleine klapptüre zum garten raus geht. also in dem raum sieht es net wirklich so aus als ob die nur in ne bestimmte ecke machen. aber dort wird einfach alle 2 tage saubergemacht und fertig. ich persönlich möchte nicht einen hasen durchs ganze haus laufen haben. aber das ist einstellungssache.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
2 Antwort
unsere 2 zwergkaninchen laufen täglich auf der dachterasse herum und sie lieben es... rund 35m² in der frischen luft für einen halben tag ist nicht schlecht, oder? wenn sie nicht mehr wollen, warten sie entweder an der tür, oder hoppeln im sommer von selber in den käfig in der wohnung...
Mia80
Mia80 | 03.01.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage bzgl. Sorgerecht nach Sterbefall
15.08.2012 | 16 Antworten
Katjes Yoghurt Gums
13.07.2012 | 8 Antworten
Frage bzgl Waschmittel
31.01.2012 | 22 Antworten
Wichtige Frage bzgl Hellp-Syndrom
04.09.2010 | 1 Antwort
zu meiner Krise bzgl leerer Fruchthöhle
22.10.2009 | 14 Antworten
Wer kann mir bzgl Koliken weiterhelfen?
18.05.2008 | 23 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading