hab gerade im inet gelesen

Anatomie
Anatomie
10.11.2011 | 11 Antworten
das ab der 30. ssw. die babys nicht mehr so dolle bewegen können sollen wollen...

Aber ich finde grad seit der letzten Woche fängt er richtig heftig an sich zu bewegen ist das normal oder wird das wirklich wieder weniger...??

Ich weiß es hört sich wirklich blöd an aber wie kann ich ihn dazu animieren nicht soo wild in mir zu sein? Ruhig ist er immer erst wenn sein Papa die Hand auf meinen Bauch legt aber mein freund muss ja auch arbeitenn und da ist der kleine mann dann am schlimmsten

Hab schon richtige schmerzen.. außerdem er bewegt sich net ma für 5 minuten sondern gleich durchgehend für ne halbe stunde bis stunde. Ich hab das gefühl das er gar nicht schläft????

hmm.

und wie macht ihr das mit dem Schlafen, irgendwie bekomm ich gar keine chance mehr. 1. Muss ich ständig aufs klo und 2. wühl ich ständig im bett rum weil ich einfach net schlafen kann aber hundemüde bin.

Hoffe ihr könnt mir tipps geben

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hey
danke für die vielen lieben Antworten. Naja dann hoffen wir mal das meine Innereien und meine Rippen gesund bleiben und nicht zermatscht werden *hihi* Wir werden das schon schaffen
Anatomie
Anatomie | 10.11.2011
10 Antwort
bei mir wurde das
auch erst so ab der 30ten richtig schlimm, bin jetzt 38te und es keinen deut weniger geworden.....habmanchmal das gefühl der will meine innereien zu matsch verarbeiten, also was machen kann man da net ausser hoffen das de zeit schnell rumgeht ;-) frag mich auch immer wo der noch den platz hernimmt um so zu toben aber anscheinend kriegt ers ohne probleme hin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2011
9 Antwort
....
ich bin jetzt in der 31 SSW und meine ist auch relativ aktiv vorallem wenn ich mich ausruhe auf dem Sofa..... Die kleinen haben jetzt immer weniger Platz in der Gebärmutter und werden ja auch ständig größer daher merkt man das intensiver :) Schlafen kann ich Nachts auch nicht mehr.... und am Tag komm ich garnicht dazu mich mal ne Stunde hinzulegen.... aber langsam gewöhnt sich der Körper daran..... Alle Gute
Mari2012
Mari2012 | 10.11.2011
8 Antwort
...
meine kinder waren auch so aktive... meine haben selbst in der 39 woche noch sooo getreten und gezappelt, dass es weh tat... das mit dem schlafen.. ja das ist das leid so gut wie jeder schwangeren.. das hat die natur so angelegt, damit wir nach der geburt uns auch nachts um unser kleines kümmern können.. wir haben uns dann ja schon an das schlafdefezit *gewöhnt* es sind ja *nur* noch 10 wochen.. aber kann dich gut verstehen, bei der dritten ss hatte ich ab der 28 woche keine lust mehr.. mir war das alles zu anstrengend
butterfly970
butterfly970 | 10.11.2011
7 Antwort
.....
Mein großer hat sich so gut wie gar nicht mehr bewegt ab der Zeit, aber der lag auch ziehmlich blöd da :) wie verknotet :) da ging das mit dem Schlafen noch ziehmlich gut, hab mir immer nen kleines Kissen untern Bauch gelegt und hab auf der Seite geschlafen .... ging prima .... Meine Tochter hat mich da schon mehr geärgert, die war ständig am rumreifeln, habe auch keine Engen Pulis oder ähnliches angezogen weil sich darunter ständig irgendwelche Beulen abgebildet haben und sich da so manches Kind vor erschreckt hat :) naja ist ja auch ganz schön gruselig :) Geschlafen hab ich da auch kaum noch, habe da meist Nächte lang vor der Playstation gesesssen oder im Mamiweb gesurft :) bis ich wirklich todfertig war und habe dann meist im Sitzen geschlafen aufm Sofa .... und wenn sie gar nicht einschlafen wollte hab ich mich hingestellt, auf der Sofalehne abgestützt und hab den bauch hin und her gewogen das hat sie dann irgendwann beruhigt
Skassi
Skassi | 10.11.2011
6 Antwort
huhu
das baby bekommt ja auch immer weniger platz im bauch, um sich bewegen zu können.. ist natürlich auch unterschiedlich ich habe meine immer abends gespürt wenn ich mich zu einer gewissen seite gedreht habe...sonst auch ehr selten trotz das sie sehr klein war, wir haben es aber nur bis zur 35 ssw ausgehalten dann wollte sie nicht mehr drin bleiben. noch ne schöne kugelzeit, ich komme auch schon wider in den genuss irgendwann noch nen kleines würmchen haben zu wollen unsere wächst so schnell und die zeit geht so schnell rum nun ist sie schon fast 5 monate...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2011
5 Antwort
hmm
hast du es gut, ich wünsche mir im mom meinen kleinen mann mehr zu spüren als nur paar min am tag, also langsam mache ich mir sorgen und muss immer anklopfen das er mal zurück klopft. Vllt können wir ja mal das temperament von unseren bauchbewohner austauschen, das ich auch mal wieder in den genuss komme ihn zu spüren schlafen kann ich auch nicht mehr, ich muss und das ist wirklich nicht übertrieben jede std oder alle zwei std raus um auf klo gehen nachts. machen kann ich auch nichts, ausser mir immer wieder einzureden, noch so viele std bis zum weckerklingeln, solange halte ich das aus usw... lg marena+jamie
kirschküßchen
kirschküßchen | 10.11.2011
4 Antwort
mein
stillkissen hab ich schon glaub ich seit über 10 wochen mit ihm bett das tue ich mir immer zwischen die beine und unter den kopf. Selbst das nehme ich beim Wühlen im Bett immer mit, mein freund ist schon leicht angenervt glaube ich
Anatomie
Anatomie | 10.11.2011
3 Antwort
Hmmm bei uns war das auch so...
die Papas haben wohl sowas wie ne magische Hand....Abends vor allem wenn man liegt werden die kleinen immer aktiv weil sie dann fit sind.Schlafen ja den ganzen Tag im Bauch wenn sie so rumgeschaukelt werden. Tja also viel kann man da nicht machen....sprichst du ab und zu mit deinem Baby? Ich hab das oft gemacht und bin der Meinung mir hats geholfen!!!????
Jungemama2287
Jungemama2287 | 10.11.2011
2 Antwort
...
Hihi ja das kenn ich alles. Mein Kleiner ist auch nur ruhig, wenn mein Mann seine Hand auf meinem Bauch hat. Hab am 20.11. ET und er ist immer noch sehr aktiv. Mit schlafen ist es auch ganz schwierig. Bei mir hat es aber ein bisschen geholfen, dass ich mein Stillkissen jetzt im Bett hab und mich damit hinlege. Vielleicht hilft dir sowas ja auch. Wünsch dir viel Glück.
| 10.11.2011
1 Antwort
...
das mit dem strampeln hatte ich auch sehr oft vorallem abends wenn ich zur ruh gekommen bin. Mit dem aufs klo gehen war auch ganz schlimm bei mir aber ich konnte eigentlich ganz gut schlafen ansonsten zähl schäfchen hört sich blöd an aber mir hilfts immer =)... Bei mir wurde er zum ende der ss ruhiger so ab der 38. woche..
schnulla20
schnulla20 | 10.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eben bei jappy gelesen
11.08.2012 | 1 Antwort
Komme gerade aus dem KH
10.05.2011 | 6 Antworten
wer ist gerade in der 31 ssw?
09.01.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading