Bin völlig fertig! Könnt nur noch heulen!

Katze78
Katze78
02.11.2011 | 12 Antworten
Mein Jüngster der Felix ist schon wieder im Krankenhaus. Er ist schon zweimal operiert worden weil er von Geburt an eine Verengung im Darm hatte. Jetzt hat er wieder eine. Seit Montagabend ist er wieder im KH. Heute Früh hat mich das Klinikum angerufen das Felix jetzt doch wieder operiet werden muss. Heute im Verlauf des Vormittags noch. Ich in völlig fertig. Ich kann nicht mal mehr weinen. Meine Große ist auch sehr schwierig. Ich weiss für sie ist das auch nicht leicht aber ich kann bald nicht mehr. Er jetzt gerade mal 8 Wochen vom KH daheim und wir wollten am Sonntagen eigentlich die Taufe machen.
Was haben wir verbrochen das wir so bestraft werden! (traurig03) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Katze78
hey du musst dich keinesfalls rechtfertigen...! überlies solche kommentare einfach. sie selbst war offensichtlich noch nie in solch einer situation...und genau solche menschen wollens immer am besten wissen! wer es nicht wirklich erlebt hat sollte auch mal auf seinen mund sitzen können... ich weiss wie es ist und es ist die hölle. man sitzt in einem zwiespalt und kommt nicht mehr raus. deine ältere tochter braucht dich nun auch umso mehr. du handelst völlig richtig! es ist nicht zu unterschätzen wie ältere geschwisterkinder da mitleiden! lass dir bloss keine schuldgefühle einreden...damit hast du wahrscheinlich schon genug zu kämpfen. und wie du auch sagst während der op macht es nicht viel sinn im kh zu sitzen und sich mit warten verrückt zu machen... fühl dich gedrückt! ich hoffe er hat die op gut überstanden und kann bald wieder nachhause
tate
tate | 02.11.2011
11 Antwort
@JasminLeaSophie
Wenn ich könnt wäre ich jetzt gerne bei ihm. Aber es geht nicht. Wie gsagt ich hab niemanden der sich um Julia kümmern kann. Sie geht erst am 1.12. in den Kindergarten. Sie nimmt das hier auch sehr mit weil sie ihren Bruder sehr liebt. Sie braucht mich jetzt auch. Wenn ich mit stationär wäre dürfte mich meine Süße nicht besuchen. Kinder unter 6 Jahre dürfen nicht auf die Säuglingsstation. Das kann ich ihr nicht antun. Jetzt weisst Du warum ich nicht bei Ihm bin.
Katze78
Katze78 | 02.11.2011
10 Antwort
@JasminLeaSophie
Weil ich noch eine 3-Jährig Tochter habe. Ich hab keinen der auf sie aufpasst. Mein Mann muss arbeiten. Er kann nicht frei machen. Ich bin jeden Tag bei ihm drinnen. Ich kann ihm jetzt auch nicht helfen. ich darf ja nicht in OP rein. Morgen bin ich auch wieder beim ihm. Ich bin so oft bei ihm wie ich kann.
Katze78
Katze78 | 02.11.2011
9 Antwort
Felix
Hallo. Ich habe Gerade erst deinen Bericht gelesen. Es tut mir so leid . Ich denke an Dich. Lg Jenny
JSMS
JSMS | 02.11.2011
8 Antwort
@JasminLeaSophie
sie wird schon ihre gründe haben. musst ihr ja nicht noch tiefer in die wunde grabschen. echt. unmöglich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2011
7 Antwort
@JasminLeaSophie
oje...wie eine faust aufs auge!
tate
tate | 02.11.2011
6 Antwort
...
wieso bist du nicht bei ihm im krankenhaus?
JasminLeaSophie
JasminLeaSophie | 02.11.2011
5 Antwort
Schicke dir ganz viel Kraft
ihr werdet nicht bestraft nur manchmal spielt das Leben einem böse mit...mußte anfang des Jahres auch diese Erfahrung gemacht.... es wird alles gut gehen...ich schicke dir ganz viel Kraft zu, dass du das alles schaffst...bleib stark.. alles alles liebe für euch
sweetmummi
sweetmummi | 02.11.2011
4 Antwort
@tate
Er ist fünf Tage nach der Geburt das erstemal operiert worden. Da hat man die Verengung beseitig und er hatte einen Künstlichen Ausgang als ventil. Im August wurde der Ausgang rückverlegt und alles war gut. Jetzt plötzlich ging es wieder los. Aufegedehnt wurde soviel ich weis nichts.
Katze78
Katze78 | 02.11.2011
3 Antwort
Versuch stark zu sein
auch wenn es viele Tränen bedeutet. Ich wünsch Euch alles GUte !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.11.2011
2 Antwort
...
so darfst du nicht denken...dass ihr bestraft werdet! klar man fragt sich anfangs immer warum wir gerade, was haben wir falsch gemacht?!?! aber das hilft dir nicht weiter, es macht den kloss im hals nur noch dicker. ich spreche aus erfahrung... sei stark und versuche deinen kindern eine stütze zu sein in der schwierigen situation. das heisst nicht, dass du nicht trauern und wütend sein darfst. aber versuch die positiven dinge herauszusehen! du schaffst das ich drück euch ganz doll sie daumen!!! wurde dein kleiner den schon bougiert ?? weiss man warum sich immer wieder eine stenose bildet?
tate
tate | 02.11.2011
1 Antwort
Ohje
das kling schlimm, ich wünsche dem kleinen alles gute und drücke ganz fest die Daumen das es vielleicht die letzte OP war und er danach ruhe hat und dir wünsche ich auch viel Kraft das du das jetzt auch noch überstehst
stromer
stromer | 02.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten
ich könnt nur heulen
01.08.2012 | 11 Antworten
:-( mir ist grad zum heulen
08.07.2012 | 10 Antworten
zum heulen
07.04.2012 | 24 Antworten
könnt heulen :(
15.06.2011 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading