will mal 'n bisschen schmunzeln

Nelemaus2007
Nelemaus2007
29.03.2008 | 20 Antworten
Was war euer peinlichstes Erlebnis?
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
war mit meinem ..
..Beinahe-Freund essen, meine mama war bei mir babysitten, ich kam mit ihm heim, sie ging, weil die tür zu laut ins schloß fiel, wachte er auf und schrie kurz auf, ich ließ ihn im flur stehen, in der hoffnung, er setzt sich ins wo-zi, als ich mich ins bettchen runterbeugte, entfleuchte mir der Mega-Furz, der im restaurant schon lange drückte, macht ja nix, dachte ich, kind wieder hingelegt, raus aus dem zimmer und da stand der noch und hat es auch noch gehört!!!
Philomena
Philomena | 29.03.2008
19 Antwort
kätzin
wie krass ich würde mich heute noch schämen !!!! oha ich glaub du hast gewonnen
Miss_glamour
Miss_glamour | 29.03.2008
18 Antwort
hm...
ist jetzt 10 jahre her und ich bin drüber weg...
Kätzin
Kätzin | 29.03.2008
17 Antwort
peinlich
ich bin als ich ca 6-8war mal beim ski-fahren in lasse kjus gefahren. der stand gerade vor einem weltcup rennen am starthäuschen und wurde massiert, musste als nächstes starten und ich bin, weil ich nach hinten nach meinem papa geschaut habe voll hinten reingefahren in ihn...das war sooo peinlich!
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.03.2008
16 Antwort
Kätzin...
...okay, Du hast gewonnen!!!
tannimammi
tannimammi | 29.03.2008
15 Antwort
peinlichstes erlebnis
oh man peinlicher gehts ja fast ar nicht
Janine23
Janine23 | 29.03.2008
14 Antwort
hm...
gibt ja vieles... Ich war süße 14 und hatte meinen ersten vibrator, wollte es mal probieren. mittendrin kam mein vater rein... ohne worte...
Kätzin
Kätzin | 29.03.2008
13 Antwort
bei mir?!
Ich hab mal zu meiner früheren Chefin statt "Guten morgen, Frau Becker" Guten Morgen Frau... gesagt und die mit meinem Nachnamen angesprochen.Man, war das peinlch.Seitdem hab ich nur noch "morgen"geflüstert und bin jedesmal rot angelaufen
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 29.03.2008
12 Antwort
@mirjmuesli
Deine "Peinlichkeit" ist ja selbst schon fast ein Sketch! LOL
WEJAM
WEJAM | 29.03.2008
11 Antwort
@mirjmuesli
mirjmuesli => Deine Geschichte ist echt klasse :o) :o) :o) *schmuzel* LG
Tornado
Tornado | 29.03.2008
10 Antwort
Da fällt es mir wieder ein
Kan noch einen draufsetzen auf die sache mit dem Tablett und den Sektgläsern. Ich habe mal als Hostess auf der CeBit einem Geschäftsmann einen Eiskaffee über den Boss-Anzug geschüttet, weil ich die Balance mit dem Tablett verloren habe. Wie im Film, nur real leider super peinlich. 10 Jahre später aber zum brüllen komisch.
tannimammi
tannimammi | 29.03.2008
9 Antwort
peinlich, peinlich
ich habe mal meine regel im bus bekommen ohne das ich es merkte kam irgendwie zu früh, natürlich haben es aber alle anderen bemerkt. das war wirklich super peinlich. schon peinlich das zu erzählen. eas war es bei dir???
Janine23
Janine23 | 29.03.2008
8 Antwort
da gab es einiges
....eines: Ich war auf der Hochzeit meines bruders, und wir haben ein sketch vorgespielt. Und da meine Schwägerin ganz oft gesagt hat, sie wolle ins Kloster, musste ich in dem Sketch eine Nonne spielen. Auf der Hochzeit hatte ich nur ein Kartoffelsack als Verkleidung dabei. Im oberen Stock des Restaurants war noch ne Hochzeitsgesellschaft. Ich war grad vor der Tür kurz vorm Auftritt und wollte mich umziehen. Da kam ausm oberen Stock ein junger, gut Aussehender Mann it ner Mönchskutte. Ich bin begeistert zu ihm hin und meinte: Hey cool, ihr macht auch son theater?Würds dir was ausmachen, wenn ich grad mal deine kutte leihen würde? Er schaute mich ganz entzetz an und sagte etwas zögernd: Ja, irgendwie schon. Ich meinte...hm...ach bitte, nur kurz, es dauert nur 2 Minuten, dann geb ich sie dir zurück. Er: Hör mal, findst du das irgendwie witzig?Was soll ich denn anziehen?Ich bin Mönch, das ist keine Verkleidung... Ich bin beinahe im Boden versunken:-)
mirjmuesli
mirjmuesli | 29.03.2008
7 Antwort
Bei Tanzverbot getanzt :-(
Mit meiner Cousine vor etwa 20 Jahren. Totensonntag oder Volkstrauertag oder sowas. Vor Mitternacht war noch alles auf der Tanzfläche und plötzlich nicht mehr. Der doofe DJ hat allerdings nix davon gesagt, dass Tanzverbot wäre. Nur die Woche vorher hat er rumgegrölt, dass keins wär. Die Woche drauf war aber eins. Uns haben alle ganz doof angeguckt bis der DJ dann auf die Tanzfläche kam und uns diskreterweise darauf "hingewiesen" hat. Mann, war das peinlich! Am liebsten hätten wir uns ein Loch zum Verkriechen gesucht. Ich denke heute noch dran, wenn ich das Lied mal im Radio höre....
WEJAM
WEJAM | 29.03.2008
6 Antwort
Erzähl dir was von vorigem Sonntag:
Ein zugezogenes junges Ehepaar aus unserer Kirche sitzt vor uns. Offensichtlich ist ein Elternpaar der Beiden mitgekommen. Ich studiere und überlege wirklich lange, wessen Eltern das sein könnten. Die Mama schlank wie die junge Frau, sitzt auch neben ihr. Wird´s wohl sein- so meine Gedanken. Wollte auch schon nachher fragen danach, bis ich lachen musste und es mir wie Schuppen von den Augen fiel- der Ehemann ist Asiate, die Eltern sollten wohl ETWAS anders aussehen!!! Vielleicht nicht DAS große Hoppala, aber ganz aktuell für mich.
calakarin
calakarin | 29.03.2008
5 Antwort
In der Ausbildung 2. Lehrjahr
Wie hatten einen Unfall im Freibad, der ziemlich haarig war und ich sollte den notruf absetzten... Erst hab ick die Tastensperre nicht rausbekommen, dann hab ichh die Adresse vom Bad nicht im Kopf gehabt und hab auch keinen Flyer gefunden ... Naja ... mein Ausbilder war net so begeistert ... ist mir aber nie wieder passiert ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.03.2008
4 Antwort
Auf einer
Klassenfahrt bin ich vor allen so eine riesige Holztreppe runtergesegelt. Mit dem Kopf vorran und alle viere von mir gestreckt. Das war in der 7. Klasse und mein damaliger Schwarm war auch dabei.
Jacaranda
Jacaranda | 29.03.2008
3 Antwort
Zu Kindeszeiten
Als ich in der 2. Klasse Volksschule glaubte wir hätten schulfrei und ich die Einzige war, die zuhause blieb. Die Lehrerin hat meine Mama angerufen, die hat mich natürlich geweckt und ich musste zur Schule. Alle haben mich ausgelacht und ich wäre am liebsten im Erdboden versunken. Das ist jetzt 25 Jahre her und ich werde es niiiie vergessen, so geschämt habe ich mich.
Tornado
Tornado | 29.03.2008
2 Antwort
im Hotel...
als ich noch in der Ausbildung war. Da habe ich ein Tablett mit vollen Sektgläsern bei einem großen Empfang hinfallen lassen, wo der Bundeskanzler dabei war. Ich glaube meine Birne war so knallrot wie bei Andern, die 40 Grad Fieber haben!!! Das werde ich in meinem Leben NIE vergessen. Ist jetzt fast 20 Jahre her.....
JudithJennrich
JudithJennrich | 29.03.2008
1 Antwort
Als mir im KH mitten im Aufzug
meine FB platzte !!! Auch wenn es was natürliches ist und normal ist, aber der ganze Aufzug war nass....
saliha-tara
saliha-tara | 29.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ein bisschen Zeit für Aberglaube :)
04.08.2012 | 9 Antworten
Freiwillig nur ein bisschen.
29.07.2012 | 23 Antworten
nur ein bisschen nachdenklich
22.07.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: