Geburt Weihnachten /Silverster erfahrungen bitte zum Krankenhaus

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.10.2011 | 8 Antworten
Wenn das baby zu weihnachten oder silverster kommt muss man länger im krankenhaus bleiben weil keine ärzte da sind um einen zu entlassen oder die U untersuchen zumachen? oder wollen die einen schnell los werden? wie sind eure erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hab ein silvesterkind
und ich kann nur sagen, dass es eher für die mutter schlimm ist, wenn man weiß, dass zu hause alleman sitzen und feiern und man mutterseelenallein im khh liegt und in meinem Fall der Kleine nur am schlafen ist. ich bin dann also am 01.01 heim ohne U. Aber nach Hause schicken hätte mich keiner dürfen. ist ja auch seine Sache was man macht. Will aber gleich dazu sagen, dass bei meiner ersten geburt mir jeder alles hätte bieten können, wäre ich NIE auf die idee gekommen nach noch nicht mal 24 std das khh zu verlassen. Muss man selbst in der jeweiligen Situation entscheiden, gibt kein Patent dafür
Schneefee85
Schneefee85 | 23.10.2011
7 Antwort
...................
also in dem krankenhaus wo ich meine 1 tochter entbunden habe haben die wochenends keine u untersuchungen gemacht bin deswegen montags zum kinderarzt da ich sonst des wochenende hätte im krankenhaus bleiben müssen
Franzi1988
Franzi1988 | 23.10.2011
6 Antwort
....
Weder noch der betrieb geht normal weiter
linda1986
linda1986 | 23.10.2011
5 Antwort
...
Bei uns finden jeden Tag Visite, U-Untersuchungen etc. statt. Als ich vor 3 Wochen entbunden habe, wurde ich am 3.10. entlassen und an diesem Tag fanden auch U-Untersuchungen statt. Auch die Visite mit Kinderarzt wurde durchgeführt. Auf einer Neugeborenenstation sollte es keinen Unterschied machen, ob Feiertag, Wochenende oder Wochentag. Und was die vorzeitige Entlassung bzw. das "länger bleiben" angeht ist es so, wie AliceimWunderla schreibt. Gegen Deinen Willen dürfen sie Dich eh nicht vorzeitig entlassen, also kannst Du Deine geplanten 3 Tage bleiben. Viel Glück :)
andrea251079
andrea251079 | 23.10.2011
4 Antwort
ich hab am 30.12 entbunden...
und das kein Unterschied..mich wollte keiner loswerden..waren sogar genauso viele schwestern wie sonst da und hatte sogar ks...alles gut..nacht um 24 uhr am 31 flogen sogar die korken bei den schwestern und um fünf vor schoss mir die Muttermilch ein:-) alles gut..heiligabend ist schön blöd zu entbinden..und auch Geburtstag fürs Kind schrecklich...egal wie wann hauptsache gesund..alles gute euch und ne angenehme Geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2011
3 Antwort
Für ne U2
- um die geht es ja wohl - gibt es bei unseren KiA Sondertermine. Z.B. 8.30 Uhr, wenn die Praxis erst um 9.00 Uhr aufmacht, oder um 17.00 Uhr. Oder halt auch mitten drin, aber dann wirst du auch sofort durchgewunken... Hast dann ja auch bis zum 10. Lebenstag Zeit dahin zu fahren. Bis zur U2 kannst du auf jeden Fall im KH bleiben. Die wird dann halt am 2. Tag gemacht und fertig. Wie es mit dem Orthopäden und dem Hörtest aus sieht, das ja wieder was anderes. Aber das kannst du ja mit der U3 dann zusammen machen... Oder halt doch nochmal extra zum KiA...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 23.10.2011
2 Antwort
@AliceimWunderla
nein nein ich möchte schon drei tage bleiben wegen den U untersuchungen hab keine lust zum kinderarzt zu rennen wo die krankheiten sind :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2011
1 Antwort
Bei dem KH,
wo ich mit Sohnemann war, gab es auch keinen Wochenendbetrieb. Da war jeder Tag gleich, egal ob Feiertag oder nicht, die haben nicht anders behandelt. Letztendlich ist nen KH nen Wirtschaftsunternehmen. Sind sie nicht ausgelastet, wirst du gerne mal länger da behalten, fehlen Betten, entlassen sie eher... Oder sprichst du von ambulanter Geburt? Arzt muss eh einer auf Station sein...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 23.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe! WAS WEIHNACHTEN SCHENKEN?
03.12.2011 | 17 Antworten
Kaiserschnitt oder doch normal Geburt?
30.09.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading