trennung, ich hab angst

antje002
antje002
25.09.2011 | 11 Antworten
hallo liebe webmamis,
mir liegt etwas schweres auf dem herzen worüber ich mit keinem reden kann, was mich fast auffrisst. ich bin deit 8 jahren mit meinem mann zusammen und seit 3 jahren verheiratet. tja, was soll ich sagen, nach acht jahren kann ich sagen, war fast alles umsonst. aber nur fast! ich habe eine bezaubernde tochter bekommen di mittlerweile 2 jahre alt ist.
es ist einfach nichts mehr da an liebe leidenschaft usw. ich habe mir immer eine glückliche familie gewünscht , und habe einen riesigen scherbenhaufen bekommen. under kind, unsere hochzeit kam nur durch bitten und betteln zustande , was ich zutiefst bereue. außer eines, ein geliebtes kind. jetzt sitze ich hier , in unserem vor einem jahr gekauften haus und bin tot unglücklich. ich würde mih so gerne trennen aber ich hab schreckliche angst, was danach kommt.

danke fürs zuhören allen da raussen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@antje002
ich weiß genau wie man sich dann fühlt. ich hatte sowas auch mal, allerdings da noch ohne kind. Habe den schritt zu gehen nach 7 jahre kämpfen gewagt und gewonnen. Damals hat es auch keiner verstanden, denn ich hatte ja schließlich alles! Wenn du alles versucht hast und er keine Lust hat um die beziehung zu kämpfen, dann gehe und glaub mir - dann wird alles wieder gut und es muss dir nicht vor deiner Familie peinlich sein und es ist auch wurscht was andere denken. Du weißt doch: der verstand kann uns sagen was wir unterlasen sollen aber das Herz sagt uns, was wir tun MÜSSEN p.s Was sagt er denn, wenn du ihm ins Gesicht sagst das du unglücklich bist?
melle2711
melle2711 | 25.09.2011
10 Antwort
mir
mir ist es auch so schrecklich peinlich vor meiner familie .ich weis das ist albern aber es ist nunmal so
antje002
antje002 | 25.09.2011
9 Antwort
mir
mir geht es gut ich hab alles , rein materiell. nur etwas ganz bestimmtes fehlt mir
antje002
antje002 | 25.09.2011
8 Antwort
@antje002
nichts ist schlimmer als unglücklich zu sein. unglücklich in einem haus ohne liebe....unglücklich über die allgemein situation. angst bdeutet immer....UNSICHERHEIT ! sicherlich wird es nicht einfach werden, aber es ist zu schaffen.... WENN MANN WILL!!! du musst unbedingt klar -text mit deinem mann reden. deine gefühle offenbaren und gemeinsam nach einer lösung suchen. lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende. du willst wieder glücklich werde.....dann geh diesen schritt!!! AUCH WENN ER ZU ANFANG SCHWER SEIN WIRD! alles liebe anni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2011
7 Antwort
tja
liebe melli, was tut man niht alles damit es klappt. mein mann wollte unbedingt ein haus.ich wollte um jeden preis eine familie. wie würdest du dich denn fühlen wenn du den ganzen tag den haushalt schmeist alles in schuss hällst kochst putzt bügelst usw. und dein mann kommt um 6 heim isst und legt sich auf die couch und schläft ein. er hat keine lust sich zu unterhalten oder solche paar sachen
antje002
antje002 | 25.09.2011
6 Antwort
Nachtrag
wenn du so unglücklich bist und auch nichts mehr zu retten ist, dann gehe den schritt. Wenn du den schritt erstmal gegangen bist, dann macht dir das "und danach" auch keine Angst mehr. Wichtig ist das du wieder glücklich wirst! lg
melle2711
melle2711 | 25.09.2011
5 Antwort
wo ist sie denn hin
die liebe? die leidenschaft? hast du keine gefühle mehr, für die es sich zu kämpfen lohnt? eine paartherapie vielleicht? ich finde es schade, wenn etwas so langsam stirbt, was einmal etwas ganz großes wundervolles war - die LIEBE
alexandersmami
alexandersmami | 25.09.2011
4 Antwort
...
...es kommt mal der Punkt an dem dir egal ist was danach kommt - du gehst dann weil du weisst das das danach nur besser werden kann. - Das hat mir einmal eine Frau gesagt die fast 30 Jahre verheiratet war und keine Berufsausbildung hatte. Sie ist jetzt ein rundum glücklicher Mensch. Da ich mich in einer ähnlichen Situation wie du befinde kann ich deine Gefühle und Gedanken nachempfinden... Wünsche dir ganz viel Kraft und schicke dir eine liebe Umarmung...
Wautzi
Wautzi | 25.09.2011
3 Antwort
@anni184
da gibt es vieles, wie wird das mit den schulden, wie wird das mit meiner süßen wie wird sie damit klar kommen. wie soll ich das alles allein meistern? ich hab echt angst
antje002
antje002 | 25.09.2011
2 Antwort
hi
ist denn da gar keine Liebe mehr? hast du schon mal mit ihm darüber geredet wie es in dir ausschaut und auch wie er sich fühlt? Gäbe es denn noch eine chance die Leidenschaft neu zu entflammen? Wie kam es, dass ihr noch ein haus kauft wenn keine Luft mehr in der beziehung ist? lg
melle2711
melle2711 | 25.09.2011
1 Antwort
hallo antje
es tut mir sehr leid, das es dir so schlecht geht. ich habe eine frage! was macht dir am meisten angst....VOR DEM "DANACH"???? lg anni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading