Schlaganfall bei baby was beantragen?

chaima
chaima
10.07.2011 | 13 Antworten
Hallo es geht um meinen sohn bald 2jahre alt hat seit feb bis jetzt seinen 4schlaganfall..., eine seltene krankheit namens moyamoya ist eine blutgefäßverengung die er im kopf hat.jetzt ist der schlaganfall vor 4 tagen gewesen und er erholt sich einfach nicht und brauch viieeel pflege und zeit sowie aufmerksamkeit....meine frage was kann ich bei der kk an geld und pflege beantrage und was brauch ich dafür?

Über antwort freue ich mich
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ok....
Dann werde ich morgen meine kia anrufen danke @wassermann und allen anderen die mir geantwortet haben
chaima
chaima | 10.07.2011
12 Antwort
...
kann dir deine fragen zwar nicht beantworten wünsche euch trotzdem für die zukunft alles gute und das der kleine inshallah schnell wieder fitt wird! und dir wünsche ich natürlich die kraft das alles durchzustehen!denke immer daran allah ist an deiner seite! lg
selindilay23
selindilay23 | 10.07.2011
11 Antwort
chaima
es wäre besser wenn dies Dein Arzt machen würde!! Wenn Eltern dort anrufen ist es nicht so angebracht...........
wassermann73
wassermann73 | 10.07.2011
10 Antwort
@wassermann
Ich werde morgen mal bei der kk anrufen und nachfragen
chaima
chaima | 10.07.2011
9 Antwort
es
ist egal wieviele Anfälle er schon hatte. Bei Säuglingen ist es sehr schwer eine Pflegestufe zu bekommen. Lisa war von Geburt an schwerstbehindert und wir haben erst ne Pflegestufe bekommen da war Sie schon fast 3 Jahre alt! Und wenn Du zur Unterstützung einen Pflegediesnt nimmst den muß die Krankenkasse auch erst genehmigen! ich hab grad selber den Mist durch bei Julian und das wegen 6 Stunden am Tag
wassermann73
wassermann73 | 10.07.2011
8 Antwort
Bin bei der
Aok hessen
chaima
chaima | 10.07.2011
7 Antwort
hi
es gibt fast in jedem ort betreuungsdienste, an die du dich wenden kannst. die informieren dich über gelder die du beantragen kannst, helfen dir beim anträge ausfüllen und unterstützen dich voll und ganz bei diesen unternehmungen. wenn du dich an so einen verein wendest wird es einfache diese gelder zu bekommen und es geht auch schneller wenn die das übernehmen.
Jacky220789
Jacky220789 | 10.07.2011
6 Antwort
@chaima
bei welcher kk bist du denn bzw. der kleine... jede kk hat pflegefachberater... lass dich mal zu einem durchstellen... die werden dir alles erklären...
rudiline
rudiline | 10.07.2011
5 Antwort
Es ist ja schon der
4te schlaganfall
chaima
chaima | 10.07.2011
4 Antwort
Das weiss ich nicht...
Seine behandelnde ärztin ist in der schweiz wo wir ende des monats hinfahren da er ne op bekommt und 4bypässe
chaima
chaima | 10.07.2011
3 Antwort
es
gibt Pflegestufen von 1-3. Danach richtet sich auch das Pflegegeld. ABER ist nicht ganz ohne das man wegen einem Schlaganfall gleich ne Pflegestufe bzw Pflegegeld bekommt! Erkundige Dich mal bei Deinem Kinderarzt und der soll ne Pflegestufe beantragen. Du wirst dann zu Hause ein Pflegeprotokoll führen müssen und der MDK wird Dich zu Hause besuchen. Meist wird es dies das erste Mal immer abgelehnt..........
wassermann73
wassermann73 | 10.07.2011
2 Antwort
...
du beantragst eine pflegestufe... dies ist aber bei kindern schwierig... dafür kannst du dir evtl. online einen antrag runterladen.. je nach dem wieviel pflege er braucht, kannst du dir nen pflegedienst ins boot holen und zahlreiche therapeuthen...
rudiline
rudiline | 10.07.2011
1 Antwort
Das tut mir leid
gibt es da keine Beratung durch Kinderarzt und Klinik????
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 10.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kur beantragen
28.07.2012 | 9 Antworten
Kribbeln im linken Arm, Lippen und Kinn
28.04.2012 | 8 Antworten
Wann was beantragen?
13.03.2012 | 8 Antworten
Möbel beantragen bei der Arge
28.08.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading