Pille gefährlich?

DodgeLady
DodgeLady
20.06.2011 | 14 Antworten
Bei Punkt 12 gerade diese Meldung: Diese Anti-Baby-Pillen sind gefährlich!!!

Die Krankenkasse Barmer GEK hat in ihrem diesjährigen Arzneimittelreport beunruhigende Ergebnisse veröffentlicht. Vor allem bestimmte Anti-Baby-Pillen sind in die Kritik geraten.

Etwa 40 Prozent der Frauen in Deutschland nehmen die Anti-Baby-Pille zur Empfängnisverhütung. Die erste Pille dieser Art kam 1960 auf den Markt, mittlerweile gibt es im Handel eine Vielzahl von Produkten. Doch die Barmer-Krankenkasse schlägt jetzt Alarm. Denn neben den bereits bekannten Nebenwirkungen des Medikaments (wie Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Übelkeit...) erhöhen vor allem neuere Präparate bei Frauen auch das Risiko gefährlicher Thrombosen.

Wie im Arzneimittelreport 2010 ersichtlich enthalten fast die Hälfte der 20 absatzstärksten Antibabypillen des Jahres 2010 neuartige Hormone mit einem doppelt so hohen Risiko für Thrombosen oder gar Embolien wie bewährte ältere Präparate.

Diese Präparate erhöhen das Thrombose-Risiko
Valette
Aida
Lamuna
Yasmin/Yasminelle
Nuvaring
Yaz
Cerazette
Petibelle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich habe Lamuna genonommen
mein schwester auch. bis jetzt is alles normal
Anatomie
Anatomie | 20.06.2011
13 Antwort
die cerazette
hatte ich in der stillzeit genommen. und ich habe sie dann einfach abgesetzt weil die mir nicht gut getan hat.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 20.06.2011
12 Antwort
....
im grunde genommen erhöht jedes hormonelle verhütungsmittel die gefahr einer thrombose..steht auch alles in den beipackzetteln drin ich hab auch schon einige sorten durch..meine schwester noch mehr und das stand bisher in jeder packungsbeilage.. jedes medikament hat seine nebenwirkungen und nach manchen wäre man schon tot wenn man das alles liest.... ich muss auch starke medis nehmen und weiß um die nebenwirkungen..aber ohne medis kann ich nunmal nich...
gina87
gina87 | 20.06.2011
11 Antwort
...
Alles Panikmacherei.... jede Pille erhöht das Thromboserisiko....
Widi
Widi | 20.06.2011
10 Antwort
habs auch grad gesehn
und war echt geschockt, habe jahre lang die yasmin genommen und die ist keine billige pille. hab dann mal die bella hexal genommen und da steht das auch in der packungsbeilage, aber mein FA hat das damals immer als nichtig abgetan. wie wir nach der geburt unsrer maus verhüten weiss ich schon --no sex lmw.
wossi2007
wossi2007 | 20.06.2011
9 Antwort
ich hab schon meine Gründe warum
ich sie insgesamt schon 4Jahre nimmer nehm.... Chemiekeulen sind IMMER gefährlich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2011
8 Antwort
Na toll
Ich nehm die cerazette
greta1970
greta1970 | 20.06.2011
7 Antwort
....
Ich nehme die Maxim werde ich mich nach einer anderen Verhütungsmethode umsehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2011
6 Antwort
Hallo
ich nehme seit ca. 12 jahren eine und dieselbe Pille obwohl ich übergewichtig war / bin und bis letztes jahr geraucht habe. Habe mir auch schon öfters die gedanken gemacht ob ich ne andere Verhütung nehme, aber da es mir immer gut geht schiebe ich den gedanken wieder weg und mache mich nicht verrückt.... Auf jeden fall bin ich schon mal froh keiner der genannten pillen zu nehmen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2011
5 Antwort
huhu
hmm vor der ss hab ich jahrelang valette genommen und nun nehm ich cerazette ganz toll!! und dann soll man den ärzten noch vertrauen:/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2011
4 Antwort
mmmmhhh
Denke jedes medikament hat nebenwirkungen .......
Mona19_84
Mona19_84 | 20.06.2011
3 Antwort
...
ich nehme nämlich die YAZ, wollt ich noch dazu schreiben :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2011
2 Antwort
Hallo
Das ist interessant. Meine Kopfschmerzen haben nämlich echt zugenommen und ich auch, seitdem ich die Pille wieder nehme... Das NERVT MICH !!! Habe noch die Pille für einen Monat und dann werde ich wechseln... Nur wie für sich die beste Pille herausfiltern? Kann ja nicht alle zwei Monate ne neue Pille nehmen, oder doch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2011
1 Antwort
Pille
Nehme selber die Lamuna schon seid Jahren und habe das nicht gewußt. War immer zufrieden mit der Pille
DodgeLady
DodgeLady | 20.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist Fernsehen für babys gefährlich?
02.11.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading