Deswegen schlechte Mutter?

Yvi88
Yvi88
23.05.2011 | 19 Antworten
Hallo ihr Lieben,

wollt mal eure Meinung dazu hören.

Und zwar bin ich am We mit meinem Vater, meiner Schwester und meinem Bruder nach Zwickau gefahren... Meinen Onkel besuchen. Sind von uns aus 6 Stunden Autofahrt... Unsere Maus ist nun 15 Monate alt und ich habe sie guten gewissens bei ihrem Vater gelassen..

Nun höre ich von einigen Leuten, was ich denn für ne Mutter wäre und ob ich kein schlechtes Gewissen habe, so ein kleines Kind alleine zu lassen!

Hallo? Ich habe sie nicht ALLEINE gelassen sondern bei ihrem VATER. Klar, ich bin nicht leichten Herzens gefahren. Weil Leonie ein Mamakind ist :-) FÜr sie war das We auch nicht ganz einfach... War sehr quengelig und hat immerzu Mama gesagt... Aber sie hat es überlebt und wohl keinen Schaden davon getragen :-)

Ich bin eigentlich auch ne Mama, die sehr klammert... Aber ich bin trotzdem gefahren, weil ich nicht weiß, ob ich den Onkel nochmal sehen werde... Haben ihn letztes Jahr erst "gefunden" und somit kennengelernt...

Ist man denn schon eine Rabenmutter, weil man sich als Mama mal ne Auszeit gönnt? Darf man nicht auch einmal an sich denken? Meine Tochter steht IMMER an erster stelle, auch an diesem We habe ich immerzu an sie gedacht. Aber mir tat das ehrlich gesagt gut...

Wie ist das bei euch? Nehmt ihr euch auch mal ne Auszeit? Bei mir war es das erste Mal alleine ohne Mann und Kind...

LG
Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@alexandersmami
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
18 Antwort
Ich bin nach dem Mutterschutz wieder arbeiten gegangen
und mein Mann ist in Elternzeit gegangen... Die Herren kamen wunderbar miteinander klar!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 23.05.2011
17 Antwort
so ein käse!
als ob ihr vater sich nicht genauso um sie kümmern kann, wie du als mama! wer so einen mist redet gehört geknebelt. ich lasse meinen sohn sogar mal bei oma, um in ruhe mit meinem mann einzukaufen, oder auch mal ins kino zu gehen, dann bin ich ja noch schlimmer, als du :D und was soll ich machen, wenn ich mein 2. kind bekomme? muss ich meinen sohn dann mitnehmen und sogar im kreißsaal betreuen? na dankeschön :) lass dir keinen unsinn erzählen! nett lächeln und "leck mich" denken.
alexandersmami
alexandersmami | 23.05.2011
16 Antwort
....
ach was soll das hallo sie war beim papa und ne irgendwo anders .... würde mir da garkeine gedanken machen da wäre ich noch eine schlehtere mutter .... meine geht auch 2 mal im monat zu den oma ´s und ich find es okay sie bleibt auch mal allein bei papa , ich sehe da nichts schlimmes dran .... lg
Princess207
Princess207 | 23.05.2011
15 Antwort
@Yvi88
ohhh ja, übermütter wird es immer und überall geben ;o) aber jeder hat eben andere ansichten, mach einfach auch in zukunft, was du für richtig hälst... lg und einen schönen tag, susi
Susi0911
Susi0911 | 23.05.2011
14 Antwort
...
ich würd mich da nicht verunsichern lassen, du hast nicht falsch gemacht und ich bin mir ziemlich sicher, das dein kind dir das nicht übel nehmen wird ;-) also ich finds ned schlimm!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
13 Antwort
@Susi0911
eben. sie mag eh schon so ungern autofahren... und dann noch so lange... hinzu kommt, dass wir auch ewig im staut gesteckt haben... da wäre die amok gelaufen... aber es gibt ja immer so übermütter :-) und die wird es sicherlich auch immer geben...
Yvi88
Yvi88 | 23.05.2011
12 Antwort
@Yvi88
mach dir keinen kopf, das war schon richtig so... was will die maus 6 stunden auto fahren. mit dem papa hatte sie sicher viel mehr spaß ;o) bin nach wie vor der meinung, dass jede mama sich eine auszeit nehmen darf und auch sollte... ich wurde auch manchmal blöd angeguckt, wenn ich dienstags abends mal die 3 stunden gehe, vorallem als celina noch so klein war. aber ich brauche das einfach...
Susi0911
Susi0911 | 23.05.2011
11 Antwort
@kiba
danke.. eben. ich wusste, dass es ihr bei ihrem Vater gut geht... wenn sie bei schwiegereltern gewesen wäre, dann hätte ich nichts genießen können und wäre definitiv auch nicht gefahren... und es war ja auch nur eine nacht... meine güte... ob sie nun ne nacht bei oma und opa schläft, oder ob mama ne nacht wo anders schläft... sehe da irgendwie nicht das problem... auch wenn ich nicht gut geschlafen habe *g* werde es auch wohl nicht so schnell wieder machen :-)
Yvi88
Yvi88 | 23.05.2011
10 Antwort
also meiner ist 7 Monate
und wir fahren morgen an den Wörthersee 2 tage und solange bleibt der Kleinen bei Oma und Opa.. na und?? deswegen bin ich sicher keine schechte mutter.. und wenn das jemand sagt na und interessiert mich nicht.. Was andere sagen interessiert mich so oder so nen feuchten furz.. ich bin ich und ich mach was ich will und wwas ich für richtig halte
Baby_Xx
Baby_Xx | 23.05.2011
9 Antwort
-
Du bist keine schlechte Mutter mein grosser geht ab und an auch zur Oma der kleine war noch nicht so oft da so eine Auszeit tut gut und man kann auch wieder seine Nerven auftanken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
8 Antwort
@Susi0911
es war ja uch kein ganzes w´r... ne nacht von samstag auf sonntag... sind samstag morgen um 5 Uhr gefahren und sonntag um 21 uhr waren wir wieder da... für mich war die zeit schon sehr schwer :-) habe oft daheim angerufen und mich erkundigt wie aussieht... war aber immer alles supi...
Yvi88
Yvi88 | 23.05.2011
7 Antwort
Auszeit
wenn du ein schlechtes Gewissen gehabt hättest, sie bei ihrem Papa zu lassen, dann wärst du nicht gefahren . Die Kleine war versorgt, der Papa hat sich gekümmert und ihr gings/gehts doch gut. Was die Auszeit betrifft: ja klar nehme ich mir meine Auszeit, kann die allerdings nur genießen, wenn ich weiß, dass es meiner Maus wirklich gut geht . Wenn Mama gut drauf und ausgeglichen ist, auch mal was für sich tun konnte, sich immer mal wieder erholt, dann kann man auch wieder voller Energie für sein Kind da sein. Und wir reden hier ja nicht von wochenlangem "Alleinelassen", sondern von ein paar Stunden. lg kiba
kiba
kiba | 23.05.2011
6 Antwort
Lass dir keinen Scheiss einreden
Hallo, lass dich nicht runterziehen. Ein Papa kann sich genau so gut um sein Kind kümmern wie die Mama. Und ich muss sagen ich finde es toll das du obwohl es dir auch schwer gefallen ist dem Papa das vertrauen geschenkt hast. Und ich hätte es für das Kind viel anstrengender gefunden so lange im Auto zu sitzen. Du hast das richtig gemacht!!!!!
schneck79
schneck79 | 23.05.2011
5 Antwort
hör einfach drüber weg...
jede mama braucht ihre auszeit. ich gehe zum beispiel jeden dienstag mit meiner freundin abends essen, jeden dienstag. glaube das erste mal nach celinas geburt wieder, als sie 6 wochen alt war. aber die kids haben doch einen papa und die machen ihre sache doch auch gut. wenn sie in die krippe / kindergarten geht, wird sie auch mal paar stunden ohne mami sein. mir wäre ein ganzes we ohne meine kids wohl nix gewesen, aber ich finde es gut, wenn du dir so eine auszeit nimmst...
Susi0911
Susi0911 | 23.05.2011
4 Antwort
...
bist doch deshalb keine schlechte mutter. meine eltern wohnen 400km von uns entfernt und meine maus hat da oft mal ne woche urlaub allein gemacht bevor die kindergartenzeit los ging. dann wär ich ja ne viel schlechtere mutter. dann ist der vater deiner tochter ein schlechter vater, denn er lässt die kleien ja allein bei dir???
wossi2007
wossi2007 | 23.05.2011
3 Antwort
ach
mach dich doch ned verrückt, ich habe das auch schon gehört, nur weil ich für ein paar Tage in die Therme gefahren bin... für 3 Tage nicht länger...und da hies es auch wie ich ihn alleine lassen kann, er war beim Vater und die zwei kommen so super klar sonst wäre ich nie weg gefahren... Fahre auch im Sommer mit meiner Mutter in den Urlaub...und mein Mann hat sich Urlaub genommen und bleibt bei unserem Sohn.... ich finde als Mutter darf man sich die Auszeit mal gönnen, weil man dann einfach wieder ordentlich kraft.... In meinen AUgen bist du absoltu keine schlechte Mutter du hast nur mal auf dich geschaut und das ist doch in Ordnung so... das braucht doch jede Mutter mal....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
2 Antwort
also wirklich da musst du kein schlechtes gewissen haben
ich persönlich könnte es zwar nicht aber ich finde das absolut ok, noch dazu wo sie ja mit dem papa alleine war ;) da ist das ja dann gar kein stress ;) lass dich net fertig machen
larajoy666
larajoy666 | 23.05.2011
1 Antwort
Hallo
;-) Ich persönlich könnte es nicht; aber keiner hat Männe einen Rabenvater genannt, weil ICH regelmäßig mit den Mäusen alleine weg bin! Lass sie labern!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
SCHLECHTE MUTTER
11.06.2011 | 12 Antworten
Kann ich mein Kind verlieren deswegen?
28.05.2010 | 8 Antworten
Mutter und doch nicht Mutter!
13.09.2009 | 16 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading