Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wieder mal Frage an Katzenliebhaber!

Wieder mal Frage an Katzenliebhaber!

Haserl
Hallo ihr Lieben,
wir waren gestern beim Tierarzt und meine Süße hat entweder ne Blasenentzündung oder Nierengrieß!
Jetzt meinte die Ärztin ich soll ihr Urin abnehmen sie bräuchte nur 1 ml!
Aber wie stell ich das am blödsten an?
Das ist ja total blöd!
Vielleicht habt ja ihr Tipps für mich!
GLG Haserl
von Haserl am 26.03.2008 11:58h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Haserl
............
Danke ihr Lieben für eure Tipps werd jetzt mal den ganzen Tag mein Glück versuchen!
von Haserl am 26.03.2008 12:11h

12
sabinda
Hallo????
Das einzige, was ich gesagt habe, war: "falsches Forum!" Das war völlig wertfrei.
von sabinda am 26.03.2008 12:10h

11
Haserl
...............
Aggrasiv bin ich nicht, aber vielleicht hast du viele Fragen verpasst die noch "Schlimmer" sind als meine! Ich denke das ist ansichtssache was für dieses Forum angebracht ist und was nicht! Ich schätze du hast kein haustier und weißt nicht wie das ist!
von Haserl am 26.03.2008 12:09h

10
JaLePa
Is doch jetzt egal...
...ob die Frage hier hin passt oder nicht. Gibt schlimmeres... Das wichtigste ist, das die Katze wieder gesund wird...
von JaLePa am 26.03.2008 12:09h

9
Haserl
Danke,
lieb von dir! Ich habe es eben auch nicht als schlimm empfunden und dadurch das meist die Mamis zuhause sind und sie dann eben um sawas kümmern dachte ich mir das ich bestimmt Tipps bekomme und so war es ja auch *g*
von Haserl am 26.03.2008 12:08h

8
sabinda
Warum so aggressiv?
.................
von sabinda am 26.03.2008 12:07h

7
sommerengel7
ich find die frage
auch nicht schlimm.schlimmer find ich die ganzen pinnwand und stimmt für mein kind ab...fragen aber das sind ja keine fragen
von sommerengel7 am 26.03.2008 12:06h

6
Haserl
...............
@ sabina: Tja dann sind aber Putztipps oder Kochtipps auch ier fehl am Platz! oder die 100000... dummen Fragen von wegen bin ich schwanger? Wir sind schließlich keine Ärzte, wenn dir meine Frage nicht passt dann reagier einfach nicht drauf!
von Haserl am 26.03.2008 12:02h

5
Princess-Amelie
Viel Spass
Hallo, ich musste bei unserem Kater auch mal Urin abnehmen. Ich bin ihm ständig hinterher gerannt, wenn er aufs Katzenklo ist. Ich hatte ne kleine Schüssel die ich ihm dann drunter gehalten hab. Das fand er am Anfang gar nicht lustig und hat immer aufgehört zu pinkeln. Aber irgendwann musste er dringend und hat es laufen lassen. Da ich dann mein Schälchen drunter gehalten und was aufgefangen. Hat fast zwei Tage gedauert bis wir was hatten und meine Hand hat auch öfter geduscht. Das klappt schon. Man braucht nur Durchhaltevermögen. LG Yvonne
von Princess-Amelie am 26.03.2008 12:02h

4
JaLePa
Also wir
haben damals das Katzenstreu aus der Toilette gemacht und dann Kies reingefüllt. Solches fürs Aquarium. Das wurde vorher einfach richtig sauber gemacht, dann getrocknet, und dann ins Katzenklo gekippt. Dann konnte sich der Urin nicht wie im Streu festsaugen und plätscherte an den Steinen vorbei ;-)
von JaLePa am 26.03.2008 12:01h

3
sommerengel7
wie urin abnehmen
ich würd im katzenklo kein streu rein machen.und dann ab warten ob sie da rein macht.aber hat der tierarzt dir kein tip gegeben
von sommerengel7 am 26.03.2008 12:00h

2
claudimaus81
mal eine doofe frage
kann deine tierärztin nicht nen katheter legen ????? also nur um an urin zukommen und dann wieder raus???
von claudimaus81 am 26.03.2008 12:00h

1
sabinda
Falsches Forum!
.........................
von sabinda am 26.03.2008 11:59h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter