die schwester meines mannes (wichtig)

mari2112
mari2112
25.03.2008 | 12 Antworten
ist 6. meine schwiegermutter (also die mutter der kleinen) lässt alles durchgehen. hab letztens gedacht ich trau meinen augen nicht. sie durfte aus der flasche mehrmals eierlikör trinken und auch auf feiern leert sie wein und biergläser (die reste) vor den augen ihrer mutter. als wenn das nicht reicht durfte sie heute auch 3 gläser cola trinken. ich finde das unverantwortlich und mein mann sagte nur zu ihr sie soll das lassen.die darf alles machen. dann ist mir die hutschnur geplatzt als sie ihre dinos geholt hat und gespielt hat. unsere kleine fand es toll kinder um sich zu haben und zu spielen. und die schuppt die einfach weg weil es "ihre dinos " sind aber will mit den sachen meiner kleinen auch spielen. habe sie angefahren das sie wenn sie jetzt nicht auffhört und teilt das nächste mal auch ihr eigenes spielzeug mitbringen kann. Sie will alles für sich ständig und schlägt unsere maus (15 monate) wenn man nicht aufpasst nur weil sie mitspielen will. habe ihr eigenes spielzeug mitgenommen und selbst das hat sie ihr weggenommen. ich werde mein kind nie bei meiner schwi mu allein lassen (über nacht ).

ich meine eigendlich ist es ja die schuld meiner schwiegermutter

habe es gestern schon mal gestellt und will wissen würdet ihr das beim jugendamt angebenich mein ich will kein krieg mit meiner schwi mu muss ja irgendwie mit ihr leben
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
sie ist 42 jahre alt
mein mann und die kleine haben 19 jahre unterschied und das merckt man total die darf echt alles
mari2112
mari2112 | 25.03.2008
11 Antwort
ja nun jugendamt ist so ne sache wenn die da vorbei
schauen wird sie der kleinen das in dem zeitpunkt sicher nicht erlauben
mari2112
mari2112 | 25.03.2008
10 Antwort
ja schon aber
das kind kann doch nicht alkohol trinken, das geht doch überhaupt nicht .da muss schnellstens was unternommen werden
sandra3005
sandra3005 | 25.03.2008
9 Antwort
Antwort
Sicher will mann kein Krieg mit der schwiegermutter, aber die kleine nimmt alkohol zu sich und das kann jawohl nicht richtig sein , das hat schon nichts mehr mit vewöhnen zutun sondern mit vernachlässigung deine sch.. ist einfach zu bequem das Kind zu erziehen und deshalb hat die kleine auch kein soziales Verhalten mit 6 weiß man namlich schon ganz genau das man ein kleineres Kind nicht schupsen darf , red deinem Mann nochmal ins gewissen den schließlich ist es ja seine kleine schwester! Wie alt ist eigentzlich deine schwiegermutter?
glucke30
glucke30 | 25.03.2008
8 Antwort
Was sagt Dein Mann dazu?
Aber man sollte das wirklich melden. Ein Kind in dem Alter sollte keinen Alkohol trinken. egal ob nur genippt oder sonstwas.
Tine118
Tine118 | 25.03.2008
7 Antwort
auf jeden fal jugenamt wenn es jetzt fremde währen würdest du die auch nicht schützen
und auch dieses kind braucht schutz
mamatraum
mamatraum | 25.03.2008
6 Antwort
das jugend
amt macht doch eh nix. die gehen doch nur zu leuten, wo schon alles in ordnung ist. meine meinung
anni184
anni184 | 25.03.2008
5 Antwort
von meiner seite aus hab ich auch nicht viel mit ihr zu zun
mein mann findet es genauso schlimm wie ich. als sie das mit der cola gemacht hat also wollt enen glas cola trinken sagte mein mann zu seiner schwester nein iie rannte zu ihrer mutter und dann durfte sie . er kann da nicht viel bewirken meinte er- ich weiß nicht der schritt zum jugendamt ....... es ist in der eigenen familie und da kommt hundert pro ne rache
mari2112
mari2112 | 25.03.2008
4 Antwort
bei der eigenen Familie
ist das sone Sache für sich auf jedenfall würd ich der Schwimu mal richtig ins Gewissen reden wenn das nicht fruchtet dann würde ich das Annonym machen!
ma81
ma81 | 25.03.2008
3 Antwort
ich würde
diesen kontakt umgehend abbrechen
anni184
anni184 | 25.03.2008
2 Antwort
was bitte schön
ist das für ne Mutter die ihr Kind alkohol trinken lässt. UNFASSBAR Ich würde es angeben
DerikHannah
DerikHannah | 25.03.2008
1 Antwort
......
was sagt denn dein mann dazu ?? ich würde es dem jugendamt melden den alkohol geht in dem alter gar nicht... sprich aber zuerst nochmal mit deinem mann drüber.. und mach ihm klar das man da einschreiten muss... denn sonst ist sie mit 10 eines der kinder die schon alkoholabhängig sind.. lg tina
Zoey
Zoey | 25.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Große Schwester!
19.08.2012 | 12 Antworten
WICHTIG!!! APTAMIL Rückrufaktion
01.08.2012 | 3 Antworten
Muss mich mal auskotzen -
25.06.2012 | 20 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: