Kinder im Auto nicht angeschnallt!

Noobsy
Noobsy
18.03.2011 | 14 Antworten
Jeden Tag sehe ich wieder, wie ein Elternpaar aus unserem Kindergarten ihre drei Kinder (5 + 3 + 19 Monate) unangeschnallt auf die Rückbank ihres großen Mercedes setzen.
Kann man sie anzeigen? Ich finde es schrecklich!
Sie scheinen es normal und in Ordnung zu finden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hast du was erreichen koennen, mit den Eltern gesprochen? Ich finde sowas auch immer wieder unverantwortlich. Genau so wie, wenn Eltern ihre jungen Kinder vorne auf dem Beifahrersitz sitzen lassen. Erschreckend, wie uneinsichtig und dumm viele Elern sind.
Kerstin_K
Kerstin_K | 16.04.2013
13 Antwort
Hallo,
bei uns ist das auch so !! Einige Eltern tun sie beim Komi sogar in den Kofferraum und wenn man sie drauf anspricht sagen sie das es ihren Kindern gefällt. Oder sie werden auf dem Schoß beim fahren genommen !! Muss man einfach nicht verstehen !!! LG
stefi27
stefi27 | 18.03.2011
12 Antwort
@all
Ich habe einmal mit der Mutter über die Kindersitze gesprochen. Sie selbst hat mich damals gefragt, ob wir schon von Babyschale auf den nächsten Sitz umgestellt hätten. Da war mein Kleinster 15 M und ihrer 16 M alt. Sie fuhr ihn bis vor einem Monat in der Babyschale unangeschnallt herum! Am Ende auf dem Beifahrersitz in Fahrtrichtung!!!!!!! Jetzt sitzt er hinten in der Mitte ohne Gurt. Die Schwestern sitzen auf integrierten Erhöhungen mal mit und mal ohne Gurt. Das aber nur in der A-Klasse. Im großen Auto werden sie einfach reingelassen und dann fährt die Mutter oder der Vater auch schon los. Die Eltern schnallen sich ebenfalls nicht an! Ich denke, ich spreche sie heute mal darauf an. Unsere KiTa Leitung ist übrigens ein Witz! Die kriegen so schon nix gebacken und wären sicher überfordert damit!
Noobsy
Noobsy | 18.03.2011
11 Antwort
leider wird selbst die polizei nicht viel ausrichten könn
es mag ein weilchen gut gehn aber dann werden die eltern wieder ins alte schema fallen, ich würde da auch nicht lange um den heißen brei reden, wenn du das seid längerer zeit schon beobachtet hast ruf bei der plozei an melde den das, und erkundige dich auch noch gleich beim JA was getahn werden kann damit die eltern ihre kinder die ja auch noch sehr gung sind vernüftig im auto sichern und das auf lange sicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
10 Antwort
...
du könntest der polizei höchstens nur nen hinweis geben...ob die dann ein auge auf sie haben und eingreifen wenn sie sie ma anhalten is dann deren sache... und heute is es auch nich nur ne geldstrafe wenn man seine kinder nich anschnallt...das kann weitaus schlimmer enden...unangeschnallte kinder werden härter bestraft als unangeschnallte fahrer/beifahrer
gina87
gina87 | 18.03.2011
9 Antwort
...
ich würd mal mit der Kitaleitung sprechen und denen das sagen, wenn das reden mit der Frau nicht hilft. Kann sowas auch nicht verstehen, mit dem Leben der Kinder so umzugehen. Lg
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 18.03.2011
8 Antwort
@Wichtelchen
ja ich weiss, aber immer gleich polizei???? versuche doch noch die kitaleitung oder so zu informieren, und wenn das nix hilft, kannst du immer noch zur polizei gehen!!!
Sabine-Siegi
Sabine-Siegi | 18.03.2011
7 Antwort
@Sabine-Siegi
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass reden nicht hilft. Das sind halt dumme Leute, die nicht an die Folgen denken. Dabei hat der ADAC schon so oft geraten, Kinder immer, auch auf Kurzstrecken, anzuschnallen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 18.03.2011
6 Antwort
Unverantwortlich
ich finde es auch schlimm. Wie kann man den nicht für die Sicherheit der eigenen Kinder sorgen?! Du kannst ja mal bei der Polizei anrufen und fragen was man da machen kann...normalerweise gibt es ja immer eine geldstrafe wenn man nicht angeschnallt hat! Oder du sprichst die Eltern selber mal drauf an! Viel erfolg lg dini
dini12
dini12 | 18.03.2011
5 Antwort
ich würde sie erst mal
drauf ansprechen, immer gleich Polizei, immer hintenrum, wenn sie dann noch uneinsichtig sind, KitaLeitung und Jugendamt oder Fürsorge einschalten...........sie schnallen auch das kleinste nicht an, wow, ich schnall unseren immer an, egal wie kurz die Fahrt ist!
santana27
santana27 | 18.03.2011
4 Antwort
krass...
da fehlen mir doch echt die worte...
jacky-o
jacky-o | 18.03.2011
3 Antwort
versuch
doch mal mit ihr zu reden??? vielleicht ist sie ja einsichtig!!! lg sabine
Sabine-Siegi
Sabine-Siegi | 18.03.2011
2 Antwort
...
so eine Familie haben wir hier auch. Nachdem reden mit der Mutter nicht half, habe ich mit unserer Kita-Leiterin gesprochen. Daraufhin hat sie mal ein paar Tage die Polizei kontrollieren lassen. Wenigstens ne zeitlang hat es geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
1 Antwort
Boah, da könnte ich mich auch immer wieder drüber aufregen.
Wir wohnen auf einem Dorf, aber wenn ich die Kids durchs Dorf fahre, sind sie IMMER angeschnallt. Es ist schrecklich, wenn ich sehe, wie die KInder auf den Sitzen während der Fahrt rumhampeln.
Wichtelchen
Wichtelchen | 18.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Autokauf Hilfe
16.07.2012 | 5 Antworten
Lange Autofahrten
11.07.2012 | 10 Antworten
juhuu bin grad so frohh
10.07.2012 | 6 Antworten
auto ummelden
05.05.2012 | 8 Antworten
Kinder haben Auto mit kreide angemalt
27.03.2012 | 26 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading