Die sind doch völlig Gaga ,Muttermilch-Eiscreme ist der Renner

xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx
25.02.2011 | 9 Antworten
London. Ein Londoner Café fertigt neuerdings Eiscreme aus Muttermilch. Die Sorte „Baby Gaga“ war bereits wenige Tage nach der Einführung ausverkauft. 15 Frauen meldeten sich auf eine Anzeige, mit der das Café im Internet Muttermilchspenderinnen suchte.

Nach fettfreier und Soja-Milch gibt es einen neuen Trend: Muttermilch ist der Stoff, aus dem ein Londoner Café neuerdings Eiscreme fertigt. Die Sorte „Baby Gaga“ war bereits wenige Tage nach der Einführung ausverkauft, wie das Café Icecreamists im Szeneviertel Covent Garden am Freitag mitteilte.

Sorte „Baby gaga“ ausverkauft: Das Muttermilch-Eis aus London. (Foto: afp) Sorte „Baby gaga“ ausverkauft: Das Muttermilch-Eis aus London. (Foto: afp) Foto: AFP

15 Frauen meldeten sich auf eine Anzeige, mit der das Café in einem Mütter-Forum im Internet Muttermilchspenderinnen suchte, darunter Victoria Hiley. Die 35-Jährige sagte, wenn Erwachsene wüssten, wie lecker Muttermilch sei, würden frischgebackene Mütter sich mit dem Stillen viel glücklicher fühlen.

Hiley pumpte die Milch direkt im Café ab, bevor die Flüssigkeit pasteurisiert wurde. Die Hersteller gaben noch Zitronenschale und Vanilleschoten hinzu, bevor die Mixtur cremig gerührt wurde. „Wenn es für unsere Kinder gut genug ist, ist es auch für alle anderen gut genug“, sagte Icecreamists-Gründer Matt O“Connor. Er könne es nicht verstehen, wenn Leute die Nase rümpften. Im übrigen sei das Produkt vollkommen biologisch und natürlich. Eine Sprecherin des Cafés sagte, trotz des Erfolgs der Muttermilch-Eiscreme sei derzeit keine Vermarktung im größeren Rahmen geplant. „Es wurde diese Woche eingeführt und ist schon ausverkauft“, sagte die Sprecherin.

Hallo , die haben langeweile oder was (lol)(lol)(lol)..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
omg
total gaga auch wenn ich ums verrcken geh würde.... lieber sterbe ich als meine milch selber zu trinken neiiin neinn
sarahghizlane
sarahghizlane | 26.02.2011
8 Antwort
@Diana0578
das ist ja richtig.mit dem unterschied das ich dieses tier auch essen. ich esse aber kein menschenfleisch und trinke keine körperflüßigkeiten von menschen.....
florabini
florabini | 25.02.2011
7 Antwort
..
Ich bin da auch nicht für, aber die Milch, von z.B. der Kuh" ist auch nicht für den Menschen bestimmt sondern für ihr Kalb, welches ihr allerdings nach der Geburt leider weg genommen wird....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
6 Antwort
ihhhhhhhhhh
das ist jawohl eckelig...ich würde weder meine eigene milch trinken/essen und schon gar nicht die von anderen. das ist in meinen augen schon pervers
florabini
florabini | 25.02.2011
5 Antwort
Es gibt in England mittlerweile auch Muttermilch-Käse
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.02.2011
4 Antwort
Pfui!!!
Nie im Leben würde ich die Körperflüssigkeit von mir völlig fremden Menschen konsumieren!! *brrrr*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
3 Antwort
@Noobsy
ganz deiner Meinung - es schüttelt mich schon am ganzen Körper - pfuuuuuiiiii!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
2 Antwort
--------
Ich bin absolut fürs lange Stillen. Aber nicht fürs Muttermilch mit anderen teilen! Finde das absolut eklig! Ich würde nicht mal meine eigene Mílch trinken. Und dann doch erstrecht keine fremde.
Noobsy
Noobsy | 25.02.2011
1 Antwort
gibbet doch garnich
unglaulich, die spinnen doch komplett! ;)
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 25.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lange ist muttermilch haltbar?
24.10.2009 | 4 Antworten
wer verkauft muttermilch?
06.10.2009 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading