Baby hat Abneigung gegen eine Person

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.02.2011 | 7 Antworten
Mein Kleiner (10 Monate) fremdelt seit kurzem. Soweit alles Ok und normal. Jedoch wenn der neue Partner meiner Mutter (meine Eltern sind seit einem Jahr getrennt) nur den Raum betritt-fängt mein Kleiner richtig ängstlich an zu schreien. Er beruhigt sich dann auch nicht mehr. Erst als er den Raum verlässt. Er hat ihn jetzt schon mehrmals gesehen und jedesmal das selbe "Theater". Mir ist es langsam unangenehm. Da er nicht mal bei fremden Leuten so reagiert. Nur bei ihm. Er war noch nie mit ihm allein-so dass man vielleicht denken könnte, dass was vorgefallen ist. Hat jemand eine Idee warum das so ist? Kennt das jemand, dass das Baby so eine Abneigung gegen eine Person hat. ? Was könnte ich machen? Bin eigentlich sehr gern bei meiner Mutti. Aber das ist echt ne blöde Situation grad für Alle (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
--------
Mein Jüngster weint, wenn er meine Mutter oder meine älteste Schwester sieht. Beides wunderbar liebe Menschen, die ihn so gerne mal knuddeln würden. Er wird sofort unsicher und klammert sich an mich. Das war schon immer so.
Noobsy
Noobsy | 01.02.2011
6 Antwort
@keki007
Ja mein Kleiner ist auch so. Mit Männern hat er allgemein ein Problem. Außer beim Papa. Aber halt beim neuen Freund von meiner Mutti ist es extrem. Der schreit echt wie am Spieß. Hoffe es vergeht bald.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2011
5 Antwort
...............
Meine Tochter hatte damals als Baby keine Probleme wegen anderer Leute, fand das schon echt komisch so ohne fremdeln. Bis auf eine Person, unser Nachbar, hat selber eine kleine Tochter. Der hat eine Brille, so wie wir, einen Bart, wie der Freund meiner Schwester, keine tiefe Stimme. Weiß also eigentlich gar nicht wieso. Der Witz ist, unser Kleiner, mag schon weniger andere Leute als die Große. Wir sehen unseren Nachbarn, der jetzt nicht mehr bei uns wohnt, und er fängt voll an zu weinen, wie er es sonst noch nie gemacht hat.
silvie1912
silvie1912 | 01.02.2011
4 Antwort
Hi
Mein großer Bruder ist auch so ein Babyschreck LOL der brauch nur einen Raum betreten wo Kids drin sind und die fangen an zu schreien. ich würd mir nix bei denken. Vielleicht hat er einen Bart oder eine schwarze dicke Brille...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2011
3 Antwort
mein kleiner
war da immer sehr schüchtern und hat extrem gefremdelt..... sogar bei oma und tante die wir öfter sehen die woche...brauchte es immer länger bis er warm wurde... gegen männer hatte er immer eine abneigung....keine ahnung wieso?? das wurde erst jetzt besser...er ist nun 2j
keki007
keki007 | 01.02.2011
2 Antwort
fremdeln
Meine Maus sieht ihren Opa jeden Tag und hat auf einmal von heut auf morgen angefangen gehabt zu schreien wenn sie ihn nur gehört oder gesehen hat das ging zwei wochen lang so und dann war wieder alles gut.Opa hat sie auch bestochen mit joghurt und auch nen keks von seinem teller abgegeben also völlig normal und renkt sich auch irgendwann wieder ein!!!
cevaspeedy
cevaspeedy | 01.02.2011
1 Antwort
fremdeln
hi, mein sohn hat das bei meinem Schwager..sobald der reinkommt geht das geschreie los...aber eigentlich ist es normal, dass sie etwas fremdeln...mein schwager hat ihm dann immer mal was mit gebracht oder ihm ein kinderkecks gegeben oder ne flasche und dann irgendwann war es gut....jetzt macht er das nicht mehr.... hoffe konnte dir helfen!
matzifatzi
matzifatzi | 01.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

die nahestehenste person von euch
03.07.2012 | 22 Antworten
Ungeduld in Person
30.08.2011 | 5 Antworten
extreme abneigung gegen meinen Freund
10.08.2010 | 3 Antworten
Was kann ich gegen Hitzepickel machen?
14.07.2010 | 6 Antworten
suche eine bestimmte person
31.05.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading