2 Monate altes Baby

Shui
Shui
31.01.2011 | 5 Antworten
Hallo. Brauch mal einen Rat: Mein 8 Wochen alter Sohn hat bislang alle3-4 Stunden zwischen 100 und 150 ml aus seinem Fläschchen getrunken. Plötzlich trinkt er im gleichen Abstand zwischen 30 und 60 ml. Mache mir Sorgen. Ich weiß dass 150 ml viel sind, aber er war krank und hatte einiges aufzuholen. Aber nun kommt es mir doch etwas zu wenig im Vergleich vor. Und manchmal biete ich ihm ein Fläschchen schon vorher an, wenn er wach wird, aber er guckt dann richtig angeekelt. Was denkt ihr? Danke schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
..
Meine kleine hat auch einige Zeitlang 170 getrunken und jetzt trinkt sie nur noch 110, manchmal 140. Aber ich mache mir da keine Sorgen, solange sie ihren Rythmus einhält. Wir essen ja auch nicht jeden Tag die gleiche Menge und solange sie schwerer werden sit das doch okay denke ich
Lyzaie
Lyzaie | 31.01.2011
4 Antwort
Vielleicht
hat er einen Wachstumsschub, da haben sie meist weniger hunger! Solange er sonst einen guten Eindruck macht, musst du dich noch nicht sorgen. Biete ihm einfach immer die selbe menge, zu den gewohnten zeiten an. Er nimmt sich das, was er braucht! Wenn du zwei-drei Tage durchhalten kannst, ohne das sich sein Zustand irgendwie negativ verändert, dann warte ab. Wenn nicht, gehe zum Arzt. Lieber einmal mehr! Alles gute für euch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
3 Antwort
.
meine tochter hatte mir auch schon die milch verweigert, als sie krank war. dann hatte ich ihr thee angeboten und den nahm sie meistens eher. ich würde vielleicht auch einmal einen thee geben jene man in diesem alter geben kann, dass der kleine sicher genügend flüssigkeit hat. vielleicht klappt dies ein bisschen besser lg
lilie515
lilie515 | 31.01.2011
2 Antwort
...
Hallo Jana, ich hoffe es geht euch gut. :D In der 8. WOche haben die kleinen einen wachsstumsschub und essen auch weniger. ICh denke dass der kleine grad mitten im schub ist. Dafür essen sie meistens danach umso mehr. :D LG von uns
rotife80
rotife80 | 31.01.2011
1 Antwort
....
Wenn die Kleinen einen Wachstumsschub haben, dann trinken sie weniger. Meine Maus hat mit 8 Wochen ca. 80 ml getrunken. Sie ist jetzt 16 Wochen alt und trinkt zwischen 100 ml und 180 ml. Wenn das mal ein paar Tage etwas weniger ist, dann ist das auch ok.
deeley
deeley | 31.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
Essensplan 6 Monate altes Baby
23.06.2010 | 7 Antworten
8 monate altes baby
28.05.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading