Stillen und Pille Microginon?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.01.2011 | 4 Antworten
Hallo, habe diese Frage gestern abend schon mal gestellt u. nur wenige Antworten bekommen. Jetzt versuch ichs nochmal. also, wer nimmt noch diese Pille und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Mein FA hat sie mir verschrieben weil ich 2 monate starke zwischenblutungen von der Cerazette hatte. und er meinte davon wird die Muttermilch zurück gehn dass auch mein Ziel war. aber ich nehm die pille jetzt schon seit Oktober und nichts, die Milch ist immer noch da.
ich muss auch sagen dass ich beim abtillen bin u. noch in der Nacht stille und als ich ihn fragte ob ich denn überhaupt noch stillen dürfe mit der pille meinte er ja, und da die milch ja sowieso zurückgehn würde.
aber ich mache mir dauernd gedanken ob ich meinem kind damit schade.
habt ihr vielleicht erfahrungen damit?
mach mir echt sorgen .. und hab nur noch ein streifen dann bin ich fertig.
und wie ist es mit gewicht zunahme?
bitte schreibt mir wenn ihr erfahrungen mit der pille und stillen habt.
lg.Brunette
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Brunette
verstehe deine Bedenken, was die Nacht angeht. Lara nahm auch keine Flasche, es gab dann halt Wasser aus dem Becher . Aber Becher klappt auch bei Kleinen schon, dann halt mit Milch statt Wasser, wenn du meinst, daß was Nahrhafteres notwendig ist. Aber schlußendlich tu das, womit du dich für dein Kind wohlfühlst. Nur dann ist es richtig!
Genueva
Genueva | 17.01.2011
3 Antwort
@Genueva
danke ertsmal..ja das selbe hab ich im Internet auch gefunden. und deshalb hab ich auch nachgefragt. hab da echt Zweifel weil als ich den FA fragte ob ich dann doch noch stillen dürfe meinte er mit etwas zögern ja und sonst hat er nichts dazu gesagt. er meinte nur wenn ich sie nicht vertrage, zwischenblutungen usw. dann soll ich wieder kommen. und nichts davon dass kleine mengen in die muttermilch übergehen könnten. hab mir jetzt nen neuen Termin gemacht weil ich ja eh ein rezept brauche und dann werde ich mal fragen ob ich die pille weiter nehmen darf wenn ich nur noch nachts stille. Und zu dem stillen , erstens ist es nicht so einfach der kleine nimmt KEINE Flasche und lässt sich auch NICHT durch schaukeln oder herumtragen beruhigen. ich hab erst vor 5 Tagen mit dem stillen tagsüber aufgehört aber in der Nacht klappts leider noch nicht. trinke auch 3-4 Tassen Pfefferminztee, gebe ihm auch schon nur noch eine brust weil ich möchte dass die milch schneller weggeht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
2 Antwort
...
was die Gewichtszunahme betrifft kann ich nur sagen ich habe sie zisch Jahre genommen und habe nicht davon zugenommen. Was die anderen Punkte angeht kann ich dir nicht sagen da ich sie seit der Ss nicht mehr nehme und auch nicht mehr nehmen werde da ich die Spirale nun habe.
Sorasta
Sorasta | 17.01.2011
1 Antwort
Hey du!
Hier ein Auszug aus dem Beipackzettel: "Was müssen Sie bei Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Das Anwendungsgebiet von Ethinylestradiol und Levonorgestrel schließt eine Behandlung mit der Wirkstoffkombination während der Schwangerschaft aus. Die Produktion der Muttermilch kann durch Ethinylestradiol und Levonorgestrel verringert sein. Außerdem können kleine Wirkstoffmengen in die Muttermilch und damit in den Säugling übergehen. Um Schädigungen zu vermeiden, sollte das Kind vor einer Anwendung der Wirkstoffkombination abgestillt werden." Also das spricht doch für sich: 1. KANN die MuMi zurück gehen, muß aber nicht. 2. geht etwas Wirkstoff in die MuMi über. Dein FA hält das wohl nicht für ein Risiko und in der Regel finde ich kann man seinen FA's vertrauen. Ich an deiner Stelle würde jetzt aber ganz klar abstillen. Da du nur noch nachts stillst, kannst du das ohne Probleme innerhalb der nächsten 24-48 Stunden.
Genueva
Genueva | 17.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

cerazette ANCH DEM STILLEN!
08.07.2012 | 4 Antworten
Schwanger trotz pille microginon?
17.12.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading