Honorar Frauenarzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.12.2010 | 16 Antworten
Hab mich neulich sehr über meine Frauenarztrechnung geärgert. Hatte eine normale Routineuntersuchung und soll jetzt dafür 98 Euro hinblättern. Ich war etwa 15 Minuten drinnen, es wurde ein Krebsabtrich gemacht und die normale Untersuchung durchgeführt, mehr nicht! Ist das nicht total überteuert, was bezahlt ihr so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Anhang
was nicht heißen soll, dass ich das günstig finde, im Gegenteil.
NachteuleKat
NachteuleKat | 30.12.2010
15 Antwort
...
Auch wenn es doof klingt, aber ich glaube so teuer ist das garnicht. Wenn du Privatpatient bist, hat dein Arzt bei dir mit Sicherheit diesen neuen Krebsabstrich gemacht und der kostet bei meinem Arzt allein schon 50 Euro und mein Arzt macht den prinzipiell bei allen Privatversicherten. Und die 15 Minuten rechnet der Arzt ja auch ab und im Fernsehen kam mal der Preis für 5 Min. Arztgespräch und das waren glaube ich schon 5 oder 10 €.
NachteuleKat
NachteuleKat | 30.12.2010
14 Antwort
@Claudi85
Hhm, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich seh zwar auch meine Rechnungen, da ich privat versichert bin, aber die werden auch voll übernommen von der Versicherung. Ich denke aber dass dieser Preis für ne normale Routineuntersuchung mit Krebsvorsorge schon im normalen Bereich liegt. Also meine sind auf jeden fall nicht billiger.
Katrin321
Katrin321 | 29.12.2010
13 Antwort
sorry aber ich bezahle dafür nichts
außer die 10€ praxisgebühr...warum ists bei dir so teuer? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 29.12.2010
12 Antwort
@Katrin321
Das ist ein Privatarzt, der hat keine Verträge mit Versicherungen, man kann aber die Rechnung der Versicherung vorweisen da bekommt man aber nur 1/3. Das ist egal welche Versicherung man da hat da nützt auch keine Zusatzversicherung. Aber ist das denn ein normaler Preis den man bei einem Privatarzt für diese Leistung bezahlt, sind die Preise so gestiegen? Bislang hab ich immer um die 70 Euro bezahlt und hatte teilweise mehr als nur eine Routineuntersuchung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2010
11 Antwort
@Claudi85
Wie läuft das denn sonst bei dir? Wie bist du denn versichert? Wieso musst du da soviel selber zahlen?
Katrin321
Katrin321 | 29.12.2010
10 Antwort
@Nordseeengel
Danke für deine kesse Antwort, scheinbar kann man keine normale Frage mehr stellen ohne blöd angemacht zu werden. Was sehr schade ist, wollte mich doch nur informieren ob dieser Preis normal ist denn schließlich bin ich schon 3 Jahre bei dieser Ärztin und diese Rechnung hat mich eben ein bissl vom Hocker gehaut. Soviel musste ich noch nie bazahlen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2010
9 Antwort
@Claudi85
scheinbar bist du privat versichtert. in dem fall würde ich mal vorher anfragen was so ein besuch kostet. umsonst arbeiten die schließlich nicht.
Nordseeengel
Nordseeengel | 29.12.2010
8 Antwort
@syl77
Dann war das ein teurer Krebsabstrich denn schließlich müssen die Angestellten ihr Weihnachtsgeld bekommen?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2010
7 Antwort
Versicherung
Ich kann die Rechnung bei der Versicherung einreichen, bekomme etwa 1/3 zurück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2010
6 Antwort
...
das hat ja nichts mit den 15 min. zu tun. Es gibt halt ne Gebührenordnung u. nach der werden die einzelnen Leistungen berechnet. Man darf eben auch nicht vergessen, was dein Arzt davon alles bezahlen muss ...
syl77
syl77 | 29.12.2010
5 Antwort
...
ich hoffe Du bekommst anteilig von Deiner Versicherung was wieder. Wir sind halt beim Arzt eine 2 Klassengesellschaft. Gehst Du arbeiten bist Du gesetzlich versichert musst Du jeden Monat einzahlen und zahlst trotzdem dazu, hast aber viele Nachteile. Mein Mann und meine Tochter sind privat versichert. Zahlen zwar etwas mehr, bekommen aber definitiv eine bessere und hochwertigere Behandlung.
sunshine_1273
sunshine_1273 | 29.12.2010
4 Antwort
...
bist du denn nciht krankenversichert ? zahle nichts bzw nur meine monatlichen beiträge bei der krankenkasse
TigerEnte10
TigerEnte10 | 29.12.2010
3 Antwort
ich zahl nichts
und ich gehe alle halb Jahr zum FA, weil es in unserer Fam. Gebährmutterhalskrebs gab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2010
2 Antwort
bist privat?
Das ist notmal.kostet doch auch allee
Smilieute
Smilieute | 29.12.2010
1 Antwort
..
nix
sandy211988
sandy211988 | 29.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Eisprungtest beim Frauenarzt
05.01.2012 | 6 Antworten
Frauenarzt kann nur 3D Bilder machen
08.11.2010 | 11 Antworten
*Muss dann gleich zum Frauenarzt*
19.10.2010 | 19 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 15 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading