wie hoch sind eure monatlichen stromkosten

Giftzwerg1980
Giftzwerg1980
16.12.2010 | 26 Antworten
hey ihr lieben,
ich hab grad ne nachzahlung von eon bekommen von 200euro :(
allerdings sind wir erst im märz diesen jahres eingezogen udn vor uns war eine alte frau alleine in dieser wohnung, die so gut wie nix verbraucht hat. die wohnung ist 87 qm gross, - haben 4 zimmer ! hab bisher immer 55 euro gezahlt, nun ab januar zahlen wir 84euro ! mich würde interessieren, wieviel ihr, bei welcher fläche und welchen anbieter bezahlt monatlich ?!
danke !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
Auch...
...wir bekommen dieses Jahr was zurück....knapp 100€ und wurden auf 70€ runtergestuft von 82€!
alinkaaa1
alinkaaa1 | 16.12.2010
25 Antwort
wir bezahlen 100 euro monatlich
an die stadtwerke.wir haben allerdings eine eigene "therme" die uns mit strom, wasser und heizung versorgt.wir haben 4 zimmer mit 76 qm.allerdings halten wir uns im arbeitszimmer sowie schlafzimmer eh kaum auf, geheizt wird nur im wohnzimmer, kinderzimmer uns ab und an im arbeitszimmer, wegen der wäsche. wir wohnen aber erst seid september hier, wir haben schon im november eine rückzahlun von 30 euro bekommen, nächstest jahr sieht das aber denke ich ganz anders aus. lg
Lia23
Lia23 | 16.12.2010
24 Antwort
Süße
Wir haben ein PLUS von 350 euro, sind seit letztem jahr bei Eprimo u haben 66 euro im monat gezahlt, jetzt zahlen wir nur noch 44! Aber auch in der alten wohnung haben wir 370 euro rausbekommen, da waren wir noch bei der stadtwerke. Ich glaub es liegt echt daran das wir überall LED´s haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
23 Antwort
...
wie es schon gesagt wurde...die größe der wohnung is vollkommen wurscht beim strom...wir zahlen vierteljährlich an abschlägen 49€ und müssen jetzt nen geringen teil nachzahlen...werden auch nich hochgestuft oder so... das einzige was tagsüber an is, is kühlschrank...der rest wird alles vom strom getrennt und abends wieder reingesteckt bzw angeschaltet--waschmaschine läuft auch nich übermäßig viel und ansonsten haben wir nur stromsparende geräte und glühbirnen drin... meine schwester zahlt bei sich weitaus mehr und meine eltern auch, da die nen durchlauferhitzer haben der wasser quasi über strom erhitzt und ordentlich frisst
gina87
gina87 | 16.12.2010
22 Antwort
RE
Der Strom hat rein gar nichts mit der Größe der Wohnung zu tun, sondern mit den Anzahl der Geräten, die Strom fressen und wieviel täglich an Strom verbraucht wird...da kann die Wohnung so klein sein, wie man will...wenn man den ganzen Tag Strom abzapft spielt das absolut keine Geige......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
21 Antwort
hallo mausi,
wir haben immer 30€ bezahlt, mit 2erwachsenen&1kind auf 3 zimmern-68qm. haben vor ein paar wochen auch unsere jahresabrechnung erhalten, wir müssen 206€ nachzahlen! ab sofort sind es dann 50€ monatlich für uns!!! lg achso, wir sind auch bei eon
Krissi86
Krissi86 | 16.12.2010
20 Antwort
Rechnung
Wir haben eine Nachzahlung von 325 Euro, obwohl wir nur 8 Monate Strom bezogen haben seit der letzten Rechnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
19 Antwort
achso
das war noch für ne 76qm wohnung mit 3, 5 raum beim rwe. nun wohnen wir in eine 98qm großen wohnung mit 5, 5 raum, ich glaub das gibt auch wieder ne dicke nachzahlung
bernie79
bernie79 | 16.12.2010
18 Antwort
150,00€
monatlich, nachdem wir vor zwei jahren über 700, 00€ nachzahlen mussten sind wir auf 150, 00€ raufgestuft worden, hatten letztes jahr 200, 00€ rückerstattung und als wir im sommer aus der alten wohnung ausgezogen sind, mussten etwas über 300, 00€ nachzahlen. ich weiß auch nicht, irgendwie sind wir nicht gerade stromsparsam
bernie79
bernie79 | 16.12.2010
17 Antwort
@Giftzwerg1980
kannst du deinen stromanbieter nicht selbst wählen? ist doch deine entscheidung oder nicht? Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
16 Antwort
wir haben bei unserer ersten stromrechnung
300€ nachzahlen müssen weil wir monatlich nur 40€ an Eon gezahlt hatten!!! -_- nun haben wir aber zu sorglosstrom gewechselt und zahlen 60€ monatlich für eine 3-Zimmer WG mit 73 qm Mal sehen wie die Rechung diese Jahr ausfällt....eigentlich müssten wir was zurückbekommen nur ist die frage wieviel!!!???
Jungemama2287
Jungemama2287 | 16.12.2010
15 Antwort
ich hab auch heute ne abrechnung bekommen
muss auch über 200 euro nachzahlen wohnen erst nen halbes jahr hier
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
14 Antwort
oh meinte ab
01.01.2011 nicht 01.10..... haben hier jetzt knapp 60qm u in der letzten whg haten wir 58qm dafür wollten se eben 370euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
13 Antwort
...
ich zahle 60€ für 81qm bei den stadtwerken aber mal gucken wann die abrechnung kommt sind nämlich auch erst im märz eingezogen
oOkikiOo
oOkikiOo | 16.12.2010
12 Antwort
für
130 qm 5, 5 zimmer 4 personen zahlen wir 100 im monat wir verbrauchen ca. 6000 kw/h im jahr und sin bei eprimo wir gucken jedes jahr und wechseln ggf. waren vorher bei yello strom
butterfly970
butterfly970 | 16.12.2010
11 Antwort
das is ja wahnsinn wir wohnen
seit juni hier drin u haben 54euro wiederbekommen haben bisher 50euro monatl bezahlt u ab 01.10 zahlen wir 41euro von der letzten wohnung haben wir jetzt ne nachzahlung von 56euro bekommen vor nem Monat wollten die noch 370euro für 10mon Bezug der Whg haben dann mit unsrer Rechtsschutz gedroht u schwub sind es komischerweise nur noch 56euro.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
10 Antwort
@kaddymaus
ich wollte auch schon wechseln, nur passt das unseren vermietern nicht, da der stromanbieter vom ganzen haus wohl eon ist !!!!! find den nur leider am teuersten von allen !!!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 16.12.2010
9 Antwort
...
Wir zahlen seit Mai50 euro monatlich an E-ON für 60qm, 2Personen Haushalt-Baby ist noch im KH. Habe auch schon Angst um die Rechnung, leider noch nicht im Briefkasten drin.Schreibe dein Stromzähler mal auf und vergleich mal Monat für Monat...viell.bekommst ja raus was dir die Haare vom Kopf frist..hihi Sonst schau Internet wegen zb Billig Strom...man soll ja alle 2 Jahre wechseln, will nächste Jahr auch Wechseln.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2010
8 Antwort
HUhu
also wir haben 112qm und zahlen noch 70 Euro an die EWE. Werden aber ab nächstes Jahr 15 Euro höher gehen, weil wir immer nachzahlen müssen. LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 16.12.2010
7 Antwort
294,- zahlen wir monatlich
*plääääärr* Wir sind im Feb. eingezogen & bekommen erst im Laufe des nächsten Jahres eine Heizungsanlage... Wir mussten & müssen momentan noch mit Strom heizen..
TerrorTeenies
TerrorTeenies | 16.12.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beine hoch?
20.07.2012 | 13 Antworten
wie hoch ist die tempartur in der ss
11.06.2012 | 10 Antworten
Schilddrüsenwerte zu hoch!?
21.02.2012 | 31 Antworten
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit,
12.06.2011 | 7 Antworten
Hoch aufgebaute schleimhaut?
29.01.2011 | 7 Antworten
gebärmutterschleimhaut hoch aufgebaut
20.01.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading