welche größe

janineoeder
janineoeder
19.03.2008 | 17 Antworten
habt ihr für die erstausstattung gekauft?
ist es schlimm wenn die sachen ne nummer zu groß sind?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Frauke,
hab auch mit 42/44 angefangen, aber die Sachen hat Oma gesponsert, grins. Mein Gott, die haben ja Preise. Aber den ersten Body hab ich selbst gekauft, den sie noch auf der Früchenstation im Inkubator anhatte.Internet hatte ich vor zweieinhalb Jahren noch nicht und Ebay hab ich auch erst danach kennengelernt. LG Gabi
Gabi66
Gabi66 | 19.03.2008
16 Antwort
Größe
Also ich ahbe jetzt schon öffters gehört das man mit größe 56 anfangen soll, weil die kleinen wohl sehr schnell wachsen.bin jetzt in der 26.ssw und fange nun auch langsam an die sachen zu kaufen.Finde es nur total schlimm das es für mädchen fast alles immer nur in rosa gibt, ist ja echt schrecklich.
Jule83
Jule83 | 19.03.2008
15 Antwort
ich hatte zwei grosse jungs
der erste war 3740 gramm und der zweite 4480 gramm als er zur welt kam. und bei beiden jungs habe ich in den ersten wochen fast nur die grösse 50 brauchen können. alles andere war viel zu gross und hat nciht gewärmt. zugegeben: beim zweiten sohn war diede phase wirklich kürzer. aber er war ja auch eher aussergewöhnlich gross. ich kann dir die grösse 50 also schon zum herzen legen ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 19.03.2008
14 Antwort
Wir haben übrigens
mit der Größe 44 angefangen ;-)
Frauke_660
Frauke_660 | 19.03.2008
13 Antwort
---------------
---------------50/56
Silvia2103
Silvia2103 | 19.03.2008
12 Antwort
mit 50 würd´ich net anfangen, sondern...
mit 56. Ich hatte Glück und meine Tochter war bei der Geburt nur 49 cm groß. Aber hatte nur 1 Teil in Gr. 50. Das paßt nur 1-2 Wochen. Fang´mit 56 an.
JudithJennrich
JudithJennrich | 19.03.2008
11 Antwort
..............
ich hab viel die doppelgröße 50/56 gekauft da von vornherein feststand das sie ne etwas zarte sein wird... naja und so wars auch, sie hat dann nur 2730g gewogen und ihr waren die kleinsten klamotten noch 3 nummern zu groß, aber irgendwie auch praktisch so hat man noch nen paar tage länger was von...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 19.03.2008
10 Antwort
Erstausstattung
Hab bei meinen beiden Jungs mit Gr 56 angefangen dann schon 62 (kann man ja auch krempeln
resal
resal | 19.03.2008
9 Antwort
Größe
Eine Nr. zu groß stört überhaupt nicht. Kommt drauf an, wie größ Dein Baby geschätzt wird. Ich wußte, dass ich ein großes Kind bekomme. Hatte Größe 56 mit, ansonsten würde ich Dir eine Nr. kleiner empfehlen. LG
Tornado
Tornado | 19.03.2008
8 Antwort
ich habe..
für meine beiden engel größe 50 gekauft, damit kannst du nicht viel falsch machen..
sexyevil
sexyevil | 19.03.2008
7 Antwort
Wenn es
aber noch ein Winterbaby wird, würde ich die Bodys in der kleineren Größe kaufen, die liegen besser an und das Baby kühlt nicht so schnell "aus".
Frauke_660
Frauke_660 | 19.03.2008
6 Antwort
Wir haben
nur Größe 50, 50-56 und 56 gekauft. LG
colian
colian | 19.03.2008
5 Antwort
50/56
zu groß ist besser as zu klein ;) in zu groß kann man rein wachsen ;)
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 19.03.2008
4 Antwort
50/52...
kommt drauf an wie groß dein kind ist bzw. wird. aber so schlimm ist das nicht wenn es etwas zu groß ist, wirst dich wundern wie schnell die da rauswachsen.
merauke
merauke | 19.03.2008
3 Antwort
neeeeeee
ist es nicht wachsen doch rein...
xana23
xana23 | 19.03.2008
2 Antwort
also....
bissle grösser find ich besser, dann können sich die kleinen gut dehnen..
lenaki
lenaki | 19.03.2008
1 Antwort
neeeeeeeeee
das ist garnet schlimm! ich bin davon ausgegangen sie wir bei geburt gr 56 haben und hab viel 62 gekauft weil grösser ja nicht schlimm ist. sie kam aber mit nichtmal 50 auf die welt... mussten improvisieren
Miss_glamour
Miss_glamour | 19.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 großer ultraschall
23.04.2008 | 5 Antworten
1 großer Ultraschall
21.04.2008 | 9 Antworten
Größe der Eibläschen?
18.04.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: