wie bekomme

kiana2007
kiana2007
18.03.2008 | 13 Antworten
ich die Verdauung von meiner Maus (5 Monate) wieder in den Griff? Sie hat sehr harten Stuhlgang und ich denke das er ihr schmerzen macht denn sie schreit fürchterlich wenn sie in die Windel macht
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
banane
bitte auch banane weglassen, die ist stuhlfestigend meinem hat apfelsaft gegen verstopfung geholfen und natürlich unbedingt die möhren weglassen, lieber pastinaken
narzisse
narzisse | 18.03.2008
12 Antwort
Flüssigkeit!
Wenn sie schon Breikost bekommt, diesen zusätzlich mit Wasser verdünnen , geriebener Apfel, Banane stopfen!
Sarahleamami
Sarahleamami | 18.03.2008
11 Antwort
Das gleiche Problem
Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Kleinsten und das obwohl ich voll Gestillt habe. Und als ich aufgehört habe wurden wir es trotzdem nicht los. Bis ich wirklich alle Sachen mit Möhre weggelassen habe. Naja und mein kleinster drink seit dem ich nicht mehr stille über einen Liter Tee am Tag.
Tassia1982
Tassia1982 | 18.03.2008
10 Antwort
babymassage
meine hebamme hat mir damals einen anwendung gezeigt, die da wirklich geholfen hat. du legst das kind vor dir hin und fängst dann an im uhrzeigersinn zu arbeiten 1. den rechetn fuß von der ferse bis zum zeh mit deinem daumen 3 mal mit etwas druck ausstreichen. 2. dann den bauch mit etwas druck im uhzeigersinn auch deimal leicht mit mit deinem handballen massieren. 3. den linden fuß von den zehen bis zur ferse auch 3 mal. das ganze machst du so 5 min und ruhig mehrmals am tag wichtig ist die reihenfolder und der uhrzeigersinn
Luca
Luca | 18.03.2008
9 Antwort
***************************
Icch würde es mit Milchzucker versuchen
Lillymama2007
Lillymama2007 | 18.03.2008
8 Antwort
Wir waren gerade heute
deswegen beim Kinderarzt, weil unser kleiner das gleiche Problem hat.Er schreit ganz schlimm wenn er Stuhlgang hat und gestern war Blut im Stuhl.Ist am Afterausgang ganz rot entzündet und scheint ihm schlimm zu brennen.Die Ärztin meint viel trinken, Milchzucker und stuhlauflockerndes Obst.Und Popo immer gut eincremen.
schneckel
schneckel | 18.03.2008
7 Antwort
++++++++++++++++++++
unter "Verstopfung- hilfe"!!
lillyrockt
lillyrockt | 18.03.2008
6 Antwort
wieso
karotte weg lassen i dachte damit fängt man an also wir hams so gemacht
mutti1711
mutti1711 | 18.03.2008
5 Antwort
lies mal die Antwort von mir ein Paar Fragen weiter unten!!
Und geb ab jetzt keine Möhren sondern Pastinaken ausm Glas!!
lillyrockt
lillyrockt | 18.03.2008
4 Antwort
ernährungsplan
zb hipp da steht welche breie den stuhl wieder weich machen falls ihr brei esst
mutti1711
mutti1711 | 18.03.2008
3 Antwort
bisschen Pflaumensaft oder Apfelbrei ......
hilft meistens bei meinem Kleinen.
Mama01012007
Mama01012007 | 18.03.2008
2 Antwort
Bekommt sie schon Brei ?????????
Wenn ja, dann lass die Karotte weg ... Kürbis, Pastinaken, Zuchini und Brokoli gelten auch als Anfangsbreie. Birne, rote Beete, Plaume und geriebener Apfel wirken stuhllockernd LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2008
1 Antwort
Mit Michzucker
versuchen!!!!!!!!!
leosas
leosas | 18.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich bekomme schlecht luft im sitzen
29.11.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: