Autositz

scarlet_rose
Hallo!

Ich lese es hier so oft, dass Mams ihr Kleinen mit 6Monaten in den nächsten Sitz setzen wollen oder das sogar empfehlen!
Ich habe diese beiden Videos schon oft eingestellt aber das Gefühl, dass sie niemand je angeschaut hat, denn sie sollten eigentlich überzeugend genug sein.
Der Vergleich der Heftigkeit eines Aufrpralles beim Vorwärts gerichteten Fahren und Rückwärtsgerichtet sollte doch überzeugen, das Kind wirklich so lange wie möglich rückwärts zu lassen.

Bringt eure Kinder doch nicht bewusst in eine solche Gefahr!
http://de.youtube.com/watch?v=K62Ea8Fs4ng&feature=related
http://de.youtube.com/watch?v=NMFPSStXfqE&feature=related
von scarlet_rose am 17.03.2008 11:28h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
melanie1601
@ scarlet_rose
HAllo ich habe mir grade die videos angesehen, ja sie sind prutal aber normaler weise bei einer vollbremsung sollte der gurt nicht nachgeben sondern blockieren. und ausserdem war der Kindersitz in diesem video falsch montiert. lg.
von melanie1601 am 17.03.2008 12:07h

20
leosas
Aber ab wann
soll man sie den in einen Autositz setzen!
von leosas am 17.03.2008 12:05h

19
scarlet_rose
@melanie1601
ja klar KANN man die kinder rein setzen, sobald sie selstständig sitzen können. ABER ob das das sicherste ist ist noch eine andere frage... wenn du die videos angeschaut hast wirst du ja den unterschied selbst gesehen haben...
von scarlet_rose am 17.03.2008 11:57h

18
melanie1601
@ scarlet_rose
hallo, mir wurde gesagt sobalb das kind frei sitzten kann und undzu groß fürs maxicosi ist kann ich sie in einen kindersitz setzten
von melanie1601 am 17.03.2008 11:53h

17
orchidee6681
danke das
du es gelesen hast lg orchidee6681
von orchidee6681 am 17.03.2008 11:49h

16
scarlet_rose
@orchidee
ja, du hast auch zum rückwärtsfahren geschrieben, finde ich gut!
von scarlet_rose am 17.03.2008 11:48h

15
orchidee6681
scarlet_rose
und was habe ich geschrieben????????????????????????????
von orchidee6681 am 17.03.2008 11:46h

14
melanie1601
Sicherheit
Meine Tochter ist jetzt 9 monate alt und sitzt auch in einem Kindersitz. Sie hat in einem Maxicosi keinen platz mehr und heult nur die ganze zeit. Seit dem sie in ihrem kindersitz sitzt ist ruhe beim autofahren.
von melanie1601 am 17.03.2008 11:45h

13
melanie1601
Sicherheit
Hallo. Ich bin zwar auch dagegen wenn man sein kind mit sechs monaten in einen kindersitz setzt. aberein guter Freund von mirarbeitet bei derpolizei und der hat mir erklärt sobaldein kind frei sitzen kann und keinen platz mehr in der babyschale hat kann man das kind problemlos in déinen kindersitzsetzen.
von melanie1601 am 17.03.2008 11:41h

12
scarlet_rose
@sylvia
ich habe überhaupt kein problem. ich habe weder jemanden angegriffen, noch jemanden beleidigt. lediglich dazu aufgerufen, sich 30sekunden zeit zu nehmen, sich 2videos anzuschauen indem vorwärts und rückwärtsgerichtetes fahren gezeigt wird... und jeder wird sehen, dass das kind rückwärts sehr gut gesichert ist, während es vorwärts sehr stark unter dem aufprall leidet... es darf jeder selber entscheiden, aber vielleicht überzeugt es jemanden...
von scarlet_rose am 17.03.2008 11:39h

11
Florentine
Auotsitz
meine Kinder waren wahre RIESEN und die haben halt mit 6 Monaten nicht mehr in die Babyschale gepaßt.Die Beine haben schon unten rausgebammelt und im Auto konnte man so super schauckeln.Das kann ja vielleicht auch nicht die Lösung sein!!Wir haben sie dann in den näcjst größeren Sitz gepackt-und vorwärts fahren is doch sowieso viel spannender.Da sieht man wenigstens was!!!!!
von Florentine am 17.03.2008 11:37h

10
Sylvia1989
autositz
ich weiß nicht was du für ein problem hast aber es gibt auch sitze die man schon von geburt an benutzen kann und ausserdem sind die heut zu tage schon gesichert klar man solte kein baby mit 2 monaten oder so rein setzen wenn sie nicht von geburt an sind aber das muss jeder selber wissen und man lässt sich ja auch beraten.
von Sylvia1989 am 17.03.2008 11:35h

9
scarlet_rose
@orchidee
ich habe nicht gesagt, wenn der zu klein ist... aber es gibt auch große babyschalen, oder aufrechte sitze, die rückwärts gerichtet sind...
von scarlet_rose am 17.03.2008 11:34h

8
scarlet_rose
autofahren
klar kann jeder selber entscheiden, ich habe es ja niemandem verboten... darf jeder machen, was er will. ich möchte nur an die vernunft appelieren!
von scarlet_rose am 17.03.2008 11:33h

7
orchidee6681
habe doch eben auch
schon geschrieben das es kindersitze giebt die von geburt an sindo bis zum gewissen monat schnallt man die auch noch wie eienn maxi cosi entgegen der fahrtrichtung!! ja lieber im maxi cosi lassen wenn der zu klein ist lg orchidee6681
von orchidee6681 am 17.03.2008 11:32h

6
leosas
Ich weiß merkt ein baby
wirklich wann man rückwärts fährt oder vorwärts.
von leosas am 17.03.2008 11:32h

5
emilysmami2007
du magst recht haben
aber jede mama muss doch allein für sich entscheiden und verantworten. meine bleibt auch noch im maxi-cosi bis sie 10-11 monate ist
von emilysmami2007 am 17.03.2008 11:32h

4
Anne-Kathrin
meine weder noch
weil wir garkein auto haben und sie auch garnicht fahren tut mit dem brum brum
von Anne-Kathrin am 17.03.2008 11:32h

3
AngiLangstrumpf
Rückwärts
meiner Kleinen wird beim rückwärtsfahren aber Übel was soll ich da machen????? Ich finde jede Mutter sollte es selbst entscheiden.
von AngiLangstrumpf am 17.03.2008 11:31h

2
leosas
Man setzt doch keine Kinder mit 6Monaten
in einen Auto sitz. Sollten sie da nicht im Maxi Cosi liegen. Also meine sind 10Monaten und sind noch im Maxi Cosi.
von leosas am 17.03.2008 11:31h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


Autositz
16.08.2012 | 7 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter