hallo

kiki86
kiki86
16.03.2008 | 11 Antworten
hab mal ne frage wenn kleinkinder 39 fieber haben kann das für die gefährlich werden?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
das noch nicht...
...aber beobachten! fieber hat seinen sinn: hilft dem körper die krankheit zu bekämpfen. also fieber zu senken macht nur dann sinn, wenn das kind schlapp ist, oder wenn es über 39 grad ist. lg, mameha
mameha
mameha | 16.03.2008
10 Antwort
Hallo
Ich habe gehört das man bei so kleinen Kindern keine Wadenwickel machen soll weil sie das mit der Temperatur noch nicht so regeln können wie wir!
Monchen
Monchen | 16.03.2008
9 Antwort
Fieber
Die normale Körpertemperatur eines Kleinkindes liegt zwischen 36, 5 und 37, 5 Grad Celsius. Babys haben eine höhere Temperatur als ältere Kinder. Normalerweise spricht man nicht von Fieber bei einem Baby, wenn es 38, 2 Grad C hat. Bei 39 Grad würde ich, damit das Kind besser schlafen kann auf alle Fälle einen Fieber-Saft geben, bei uns heißt der Nureflex und schmeckt nach Orange. Gefährlich kann´s werden wenn das Fieber steigt und das Kind einen Fieberkrampf bekommt, darum würde ich das Fieber schon in Zaum halten. Alles Gute und LG!
Tornado
Tornado | 16.03.2008
8 Antwort
kennst du pulswickel?
stand in der letzten leben u erziehen drin ausgabe märz, man nimmt eine mullbinde taucht sie in kaltes wasser u bindet sie dem kind ums handgelenk wo der puls ist ! wirkt wie wadenwickel, verutscht aber nicht so schnell :-)
anaeric
anaeric | 16.03.2008
7 Antwort
39 Grad ist bei kleinen Kindern
keine Seltenheit...mein Arzt hat gesagt das es nicht gefährlich ist solange es nicht weiter steigt und oft das Fieber kontollieren! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.03.2008
6 Antwort
einfach beobachten, wenn fiebermittel nicht wirkt
dann kanns gefährlich werden, hab vom kinderarzt eine tabelle bekommen, wann was zu machen ist, temeratur: bis 38, 5c beobachten, kein fiebermittel, 38, 5-40, 2c beobachten am besten zur nächtmöglichen zeit zum kinderarzt gehen - kind durch checken lassen, laut der liste ab 40, 3 fieber sofort notarzt....wie gesagt dies laut einer liste was man macht muß jeder selbst wissen !
anaeric
anaeric | 16.03.2008
5 Antwort
ansich nicht
es geht bei so kleinen mäusen sehr schnell hoch und kann auch ganz schnell wieder unten sein. versuche es doch mal mit wadenwickel. ab so ca. 39, 5 gibst du dann ein pcm oder menuron zäpfchen.
2xmami
2xmami | 16.03.2008
4 Antwort
Wadenwickel
Versuche es mal mit Wadenwickel, anstatt gleich mit Medizin.... Und so richtig kritisch wirds bei Babys und Kleinkindern erst ab 40.
LauraLeonie
LauraLeonie | 16.03.2008
3 Antwort
hast du schon
versucht es runter zu kriegen
xBabyBoox
xBabyBoox | 16.03.2008
2 Antwort
ja klar
auf jeden fall
Natalia1983
Natalia1983 | 16.03.2008
1 Antwort
ich würde
mal sagen....ja...gefährlich
lbssg
lbssg | 16.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trennung/Scheidung für Kleinkinder
09.03.2012 | 7 Antworten
Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
Ist Fernsehen für babys gefährlich?
02.11.2010 | 12 Antworten
Fieber seit Donnerstag
23.10.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: