Nahrung Baby (Pre oder 1er? )

Aniri83
Aniri83
27.08.2010 | 12 Antworten
Hallo zusammen,

meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt (ist ein Frühchen, kam 11 Wochen zu früh). Ich habe 16 Wochen abgepumpt bzw. gestillt und hatte dann leider zu wenig Milch. :-(
Habe dann mit Beba Pre HA angefangen und habe den Eindruck, als wenn sie davon auch nicht satt wird, kann das sein? Kann man jetzt einfach so auf eine 1er Nahrung umsteigen oder ab welchem Alter? Oder sollte ich ihr lieber öfter von der Pre-Nahrung geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Aniri83
na dann schreib mal weiter auf.wenn sie bis vorhin erst 670 ml getrunken hat, ists doch okay.. dann wird sie ja heut nur noch ca. 2x kommen, dann gehts doch auf ... wenn du dir ganz unsicher bist, notier die trinkmengen übers WE weiter und ruf montag mal beim kia an, ob du auf die 1er umsteigen sollst ... aber ich denk, das is nur ne phase und geht sicher vorüber :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
11 Antwort
@knisterle
Ich habe extra mal aufgeschrieben, was sie seit heute nacht um 0:30 an getrunken hat, bis jetzt 670 ml, aber sie kommt sicher gleich schon wieder, aber das geht dann mit den 1000 ml bis heute nacht hin.
Aniri83
Aniri83 | 27.08.2010
10 Antwort
@Aniri83
na, "zucker" ist schon mal keiner drin..also jedenfalls kein kristallzucker...die 1er ist halt so zusammengesetzt, das sie idealerweise genommen werden kann, wenn man bereits mit dem zufüttern begonnen hat.... ansonsten, wart erstmal noch ein wenig ab, mit der pre...gibst sie ja auch noch nicht so lang
evil-bunny
evil-bunny | 27.08.2010
9 Antwort
@Aniri83
die pre kannst ihr so oft geben, wie sie verlangt, aber nicht mehr als 1000ml pro tag bzw. halt in 24h. mehr können die kleinen nierchen nicht verarbeiten. meiner hatte mit 4 monaten auch so eine phase.. er ist jetzt 5 monate und bekommt immer noch die pre ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
8 Antwort
...
Ich glaube es ist nur so ne Phase, sonst trinkt sie nicht so viel, aber ich kanns auch nicht richtig einschätzen, weil wir das jetzt erst seit Montag mit der Pre-Milch machen und nun ist schon fast die ganze Packung leer???!!!! Ich wollte auch eigentlich nicht von Pre wechseln, da ich auch gehört habe, dass in der 1er Zucker drin ist und es nicht erwiesen ist, dass sie mehr sättigt. Also bleiben wir dann bei Pre und ich gebe ihr einfach so oft sie verlangt! :-)
Aniri83
Aniri83 | 27.08.2010
7 Antwort
Was du
über Häufigkeit und Trinkmenge schreibst, klingt für mich ganz normal. Ich würde immer bei Pre bleiben. Die ist der Mumi am ähnlichsten . Pre kannst du, wie MuMi, nach Bedarf füttern. Also wenn sie wächst und mehr verlangt, kannst du es ihr ohne Probleme geben. Bei 1er musst du dich an die Fütterhöchstmenge halten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2010
6 Antwort
@Aniri83
nein, auf keinen fall mehr pullver...bitte nur nach packunsangaben mischen alle drei stunden ist schon recht viel für 4 monate...is das immer so, oder grad zur zeit nur? wie gesagt, bei einem schub essen sie ja wesentlich mehr ne zeitlang.... meiner war aber auch so ein "vielfrass" *gg* und geschadet hats ihm nicht ;)
evil-bunny
evil-bunny | 27.08.2010
5 Antwort
...
wir haben jetzt das dritte mal umgestellt, immer schrittweise... statt immer eine flasche ganz zu ersetzen haben wir löffelweise gemischt, erst mal immer einen löffel der anderen nahrung und dann wochenweise gesteigert... unsre kleine ist auch 4 monate alt und jetzt ganz umgestellt auf 1er, mittlerweile klappt das echt gut...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 27.08.2010
4 Antwort
@evil-bunny
Sie kommt alle 3 Stunden, aber trinkt immer unterschiedlich viel, heute Nacht waren es 200 ml, ansonsten trinkt sie so um die 150 ml, oder ist das noch ok? Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus, meine Hebamme erreiche ich nicht und zur Ärztin muss ich erst nächste Woche wieder. Sollte ich ihr denn dann vielleicht mehr Pulver in die Flasche machen?
Aniri83
Aniri83 | 27.08.2010
3 Antwort
....
bin bei meinem übrigens erst als er fast 10 monate war, auf die 1er umgestiegen
evil-bunny
evil-bunny | 27.08.2010
2 Antwort
hm
also "einfach" umsteigen nicht...wenn dann halt nach und nach ne flasche mit der 1er ersetzen wenn du dir sicher bist, das es kein schub ist, dann würd ich auch wechseln... wie oft kommt sie denn?
evil-bunny
evil-bunny | 27.08.2010
1 Antwort
...
wir sind auch auf einser umgestiegen, als uchenna ca 5monate alt war...ich denke, dass ist ok....bei uns war es das..... lg
reggaejessy
reggaejessy | 27.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby verweigert Milch
06.05.2012 | 6 Antworten
Baby nahrung umstellen
15.09.2010 | 3 Antworten
Ernährung-Baby
21.06.2010 | 5 Antworten
Baby verweigert Milch
14.04.2010 | 14 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading