frage zum trinken für kinder

mamaloon
mamaloon
16.08.2010 | 10 Antworten
darf ein 11 mon altes baby kamillentee mit honig trinken weil meine freundin ihr sohn war bei sein vater und seit dem er da war kann man ihm nacht nur noch mirt kamillentee wo honig drine ist beruhigen sie selber macht es nicht wiel er beckommt schon ertse zähne und dann sowas süßeß in den tee machen will sie nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@mamaloon
aber die gesundheit des kindes aufs spiel zu setzen um ihr eins auszuwischen ist das letzte. das kann sie auch beim jugendamt melden, denke ich. im notfall würde ich da versuchte körperverletzung anzeigen.
Persephone82
Persephone82 | 16.08.2010
9 Antwort
@Persephone82
ja meine frundinnselober eiß das sie hat nur stress mit ihrene x und die versuchen ihr imer eisna uszuwischne
mamaloon
mamaloon | 16.08.2010
8 Antwort
@mamaloon
sag denen, dass honig total gefährlich ist in so einem alter... dieses unwissen ist ja furchtbar
Persephone82
Persephone82 | 16.08.2010
7 Antwort
ne ich frag
nur weil ich würde nicht wolen das mein kind i-wann nur noch tee mit honig will vorallem nachts weil der vatweru nd seine neue haben ihm da sgegeben damit er nachts ruhig ist und er zahnungsproblem
mamaloon
mamaloon | 16.08.2010
6 Antwort
@Nisi88
ab dem vollendeten ersten jahr ist das ja auch kein problem! :o)... aber wirklich nicht früher. ab einem jahr ist es wohl wirklich sicher, was nicht heißen muss, dass honig vorher zwangsläufig gefährlich sein MUSS.. aber sicher ist sicher :o)) und fenchelhonig bekommt meiner auch schon länger, hilft super gegen husten :o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
5 Antwort
@Katinki
ehrlich??? Habe das noch nie gehört.... Ohjeee dann nehme ich meine Antwort natürlich zurück...habe meinen kindern immer ab einem Jahr den fenchelhonig von abtei gegeben... Lg
Nisi88
Nisi88 | 16.08.2010
4 Antwort
nicht gut
honig ist gar nix für babys unter mindestens einem jahr! dort können keime enthalten sein, die sich im unreifen darm des babys vermehren können und zu starken problemen führen können - es kann in einzelfällen sogar zum tode führen!! ich will dir jetzt keine angst machen, aber sage deiner freundin auf jedne fall, das honig nix für babys ist... und wie du schon sagtest auch gar nicht gut für die nacht wegen der zähne... kinder gewöhnen sich leider sehr schnell an so süße getränke - finde es unmöglich von dem vater, das seinem baby zu geben, damit er ruhig ist.... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
3 Antwort
RE
Der Honig ist überflüssig! Ein Kind in einem Alter von unter einem Jahr darf keinen Honig. Honig hat auch keinen Effekt auf irgend etwas...da kannst du genauso gut ein wenig Zucker nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
2 Antwort
hallo
im ersten jahr soll man keinen honig geben. wegen der gefahr des botulismus.
sari01
sari01 | 16.08.2010
1 Antwort
Na klar...
darf er das, wieso denn nicht? Lg
Nisi88
Nisi88 | 16.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading