darf man abnehmen wärend der stillzeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.07.2010 | 6 Antworten
ich habe noch paar kilos von der schwangerschaft zu viel, will sie endlih los haben .. aber ich stille noch darf man da abnehmen? Habe geh√∂rt das man es ne darf wegen bildung von giftstoffen die dann in die muttermilch √ľber gehen stimmt das
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Saridia
sowas passiert eigentlich nur bei einer quasi null-diät. der körper der mutter stellt eine mangelhafte milch erst sehr spät aus
Persephone82
Persephone82 | 16.07.2010
5 Antwort
Hi
Also ich w√ľrde es in der Stillzeit nicht empfehlen. Ich hab nach der Geburt unfreiwillig ne Di√§t gemacht, weil ich einfach gar nichts runterbekam, weil ich sehr viel √Ąrger hatte und ich einfach nix essen konnte. Ich hab innerhalb von 5 Wochen 19 kg abgenommen und musste dann aber auch aufh√∂ren zu stillen. Normalerweise verbraucht man durch das Stillen mehr Kalorien und m√ľsste somit nat√ľrlich abnehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2010
4 Antwort
Auf keinen Fall!!!
...denn beim Abbau der Fettp√∂lsterchen l√∂sen sich die jahrelang eingelagerten Schadstoff-R√ľckst√§nde und wandern in die Muttermilch, um damit das Baby zu belasten; ‚ÄĘ die Muttermilch spiegelt die Ern√§hrungssituation der Mutter wieder; wer in der Stillzeit "hungert", kann auch sein Baby nicht mehr ausreichend versorgen; ‚ÄĘ ausgesprochene Mangelzust√§nde sind bei voll gestillten S√§uglingen zwar selten, aber mit Wenig-Essen steuert Frau schnell in die Zwiemilch-Ern√§hrung .... weil das Baby einfach mehr Hunger hat! Das w√§re doch schade! Du kannst doch die Zeit noch abwarten mit einer Di√§t, bis du nicht mehr stillst!!!
Corie
Corie | 16.07.2010
3 Antwort
nicht nur das....
es kann auch sein, dass durch ne diät die milchmenge reduziert wird und das baby nicht mehr richtig satt werden kann. Ihm fehlen dadurch evtl. ja auch nährstoffe. LG
Saridia
Saridia | 16.07.2010
2 Antwort
Abnehemen
also ich hab in der stillzeit gegessen wie en scheunendrescher habe aber 5 kg durchs stillen verloren da dies schon zehrt habe erst ne dieat gemacht als ich fertig war mit stillen hab jetz wieder mein altes gewicht sie wurde im januar geboren und hab jetz die gesamten 22 kg die ich während der schwangerschaft zugenommen hab von 85 auf 63 abgenommen und was mich freut ohne wieder mit rauchen angefangen zu haben, hatte es in der ss aufgehört
finja2010
finja2010 | 16.07.2010
1 Antwort
das passiert eh
und die Stillzeit ist von der Natur als nat√ľrliche Abnehmzeit zu sehen. Ich habe 10 Kilo abgenommen. Und es liegt nun mal daran, dass wir in einer industriellen Umgebung leben, dass sich Giftstoffe im K√∂rper einlagern. Im Urwald als Eingeborene h√§ttest Du die Probleme nicht.
Persephone82
Persephone82 | 16.07.2010

√Ąhnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geweint geschrien wärend der Geburt?
01.03.2012 | 73 Antworten
abnehmen! brauche tipps!
20.08.2010 | 4 Antworten
harefärben in der stillzeit?
22.06.2010 | 5 Antworten
Abnehmen in der Stillzeit
30.04.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading