schwimmflügel?

Giftzwerg1980
Giftzwerg1980
03.07.2010 | 9 Antworten
hi, ich bin auf der suche nach guten schwimmflügeln für niklas (10monate alt). ich hab jetzt schon mehrere gesehen, bin aber etwas überfragt, da es preislich schon ganz schöne unterschiede gibt. im babyschwimmen haben sie uns diese mit den gewichten empfohlen (sind 3 ringe und je nach alter des
kindes kann man nach und nach einen ring wegnehmen). die kosten so um die 22 euro, - wobei ich sagen muss, ich hab die ausprobiert im kurs und niklas hat geschrien wie am spies .. und optisch find ich die jetzt auch überhaupt nicht ansprechend. dann gab es welche, die sich swimmsafe nennen, wo anscheindend sytropor drinne ist. fand ich jetzt so net schlecht. kosten auch so um die 22euro ! und zu guter letzt die stinknormalen, wo um die 5euro kosten ! das geld ist mir dabei egal, sie sollen gut sein und vorallem
in erster linie sicher .. was habt ihr und wie seid ihr zufrieden ?!





nn
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Krissi86
nee, muss es nicht ! stimmt, den hab ich auch gesehen, ist gar keine schlechte idee ! ich geh am montag nochmal schauen - danke dir :)
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 03.07.2010
8 Antwort
Schwimmhilfen
wir hatten erst die von Bema, aber da gab es immer Druckstellen unter den Armen. Jetzt haben wir die Swimsafe Flipper und sind absolut zufrieden. Hin und wieder liest man, dass Kinder mit dünnen Armen durchrutschen. Unsere Maus hat zwar nicht ganz dürre aber schon schlanke Arme, und ist noch nie raus gerutscht...
sophiesmama08
sophiesmama08 | 03.07.2010
7 Antwort
müssen es denn schwimmflügel/ringe sein?was hälst du hier von?
http://cgi.ebay.de/Freds-Swimtrainer-Schwimmtrainer-Schwimmring-rot-Baby-/190407257778?cmd=ViewItem&pt=DE_Baby_Kind_Unterwegs_Baden_Waschen&hash=item2c55282eb2
Krissi86
Krissi86 | 03.07.2010
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
genau die hab ich auch gemeint, - die find ich so net schlecht, kannte nur niemanden der die schonmal probiert hatte...
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 03.07.2010
5 Antwort
Genau
von Bema sind die!! Die hatten wir schon früher!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 03.07.2010
4 Antwort
...
Wir haben auch die Bema und sind superzufrieden damit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2010
3 Antwort
Ich habe
bei einer Schwimmlehrerin vom DLRG damals Säuglingsschwimmen gemacht und die empfiehlt diese Schwimmflügel: http://www.amazon.de/Pro-Swim-Flipper-Safe-Schwimmfl%C3%BCgel/dp/B000JWJDXY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=sports&qid=1278152586&sr=8-1 Der Preis ist akzeptabel, finde ich und meine Maus hat sie gleich akzeptiert und sie passen Säuglingen und Kleinkindern gleichermaßen. Sie sind blöd im Koffer für den Urlaub zu transportieren .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2010
2 Antwort
Für die ganz kleinen sind die Bema Gr. 00 super
Die Scheiben sind ehr für Kleinkinder, die das Schwimmen erlernen wollen
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.07.2010
1 Antwort
Wir haben
ganz einfach die Normalen und sind sehr zufrieden damit!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 03.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann Schwimmflügel?
20.01.2008 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading