Mann will nun doch noch nen Monat warten

Blue83
Blue83
26.06.2010 | 18 Antworten
Hallo Mami's

eigendlich wäre heute mein letzter Pillentag gewesen bevor wir mit Baby nr. 3 anfangen wollten, doch nun hat mein Mann mir heute eröffnet, dass er doch noch ein Monat warten möchte bevor wir anfangen. Er nimmt nun solange Kondoma weil ich gesagt hab ich schluck nun nicht extra wegen 4 Wochen die ihm nun in den Sinn gekommen sind wieder weiter die Pille. Irgendwie ist meine Vorfreude nun auch voll getrübt, auch wenn 4 Wochen ja nun kein Jahr sind, trotzdem hatte ich mich schon die letzten 2 Wochen auf den Tag heute gefreut und nun kommen wieder 4 Wochen dazu :-( Das Männer auch nie wissen was sie wollen. Hat er aber auch gemerkt danach das ich leicht angepisst war deswegen. Er sagt 1 Monat länger warten ist doch nun nicht wild, stimmt ja auch eigendlich, und ich hab gesagt eben drum also kanns ja auch jetzt los gehen, aber nein, er will partu den Monat noch warten. Unsere 2 Kid's sind 2 Jahre und 7 Monate, und er hat etwas bedenken das es sofort schäppert und ich dann mit 3 Kindern zu Hause bin, er denkt wenn wir nen Monat warten zieht sich das alles etwas nach hinten vielleicht das der Große dann evtl. schon im Kiga ist wenn das Baby dann kommt bzw kurz danach er in den Kiga geht.
Aber irgendwie hat mich das nun etwas runter gezogen, ich will eigendlich gar nicht warten und wenns wie gesagt nur blöde 4 Wochen sind.

Danke fürs lesen (wink)












Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@kleinerschlumpf
ja das glaub ich dir, die Kleinen werden aber auch zu schnell groß. Wenn ich überlege das unser Großer "schon" 2 geworden ist, frag ich mich wo die Zeit geblieben ist, kommt mir teilweise so vor als wenn ich ihn erst vor 6 Monaten bekommen hätte, und beim kleinen genauso, das er das halbe Jahr schon rum hat, eh wir uns versehen haben wir Weihnachten und er ist auch schon 1 Jahr, ich finde mit Kindern vergeht die Zeit noch schneller wie ohne. Aber unser "großer" liebt sein kleinen Bruder auch abgöttig und anders rum ist das noch schlimmer, also der Große kann man was er will der kleine lacht sich tot und freut sich, unfassbar aber sehr schön so, besser als totale Eifersucht.
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
17 Antwort
der grosse
ist ja nicht von meinem jetzigen partner. er hat somit 1kind. und ich wollte damals keine kinder mehr, aber er wollte eins. hab mir dann aber doch meine gedanken gemacht und ich mein es war die richtige entscheidung, dass ich mich für ein kind entschieden habe. diesmal wars halt umgekehrt aber wir sind uns einig und es wird das letzte sein aber ich denke 3 sind gut. ich habe eine schwester mit der ich mich nur gezofft hatte früher, war dann auch einige jahre "einzelkind" weil meine sis ins heim kam, da wär ich froh gewesen noch nen bruder oder ne schwester gehabt zu haben. mein grosser ist schon 10 und der kleine 18monate, da finde ich ein 3.kind richtig, denn der grosse hat ne riesen freude an den kleinen kindern und liebt seinen bruder über alles, aber es ist irgendwie trotzdem nicht das gleiche, wie wenn se näher beieinander sind mit dem alter. ich hab auch meine ss-klamotten noch ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
16 Antwort
das wäre mir zu stresssig
da hast du ja dann ganz schön viel zu tun , so kleine kinder sehr knapp hintereinander , und dann noch 3 stück, ja ich wünsche dir viel kraft und energie , alles liebe
linak
linak | 26.06.2010
15 Antwort
@kleinerschlumpf
war bei uns aber auch so, mein Mann wollte auch keine 3 Kinder
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
14 Antwort
naja
ich habe zwei januar kinder nur 6tage auseinander und soo nah bei weihnachten. hab auch zwei jungs und hoffe auf ein mädl, mir wär aber noch ein junge auch recht :-) schatz wollte ja kein kind mehr, aber er hat sich dann nach seeeehhr langer zeit doch dazu entschieden. wird aber wohl dann auch das letzte sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
13 Antwort
@kleinerschlumpf
hehe, ich hab ja schon beides, ein Sommerkind und ein Winterkind, also im großen und ganzen ist es mir nun egal wann es kommt zu welcher Jahreszeit ;-) wäre aber mal nett wenn sich die Spermien diesmal für ein Mädchen entscheiden würden nach 2 Jungs ;-) wobei 3 kleine Racker fände ich auch cool
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
12 Antwort
@Blue83
ja so sind usnere männer
pobatz
pobatz | 26.06.2010
11 Antwort
@AnniundElias
ach naja 4 Wochen gehen ja auch schnell rum, lieber 4 Wochen warten als wie bei meiner Freudin, wo er dann am Ende sagte, er will doch kein 2. Kind mehr, das war eher als "Scherz" gemeint wieso sie alles immer so ernst nimmt. Die haben 1 Sohn der wird nun eingeschult, sie wollte immer 2 er wollte nie Kinder und der Sohn war ein Unfall trotz Pille
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
10 Antwort
kann ich dir nachfühlen
muss auch noch 2monate warten, aber ich will ja ein frühling/sommerkind, da passt das schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
9 Antwort
@sternenmami3003
ja ich muß ja warten, was anderes bleibt mir ja auch nicht übrig, er hat aber gesagt wir schauen vll in 2 Wochen noch mal ob er dann nicht schon das Kondom wieder weglässt, naja Männer halt, ich kann ja auch 4 Wochen warten, aber ist halb blöde wenn man sich so auf den Tag X gefreut hat und dann ist Tag X wieder 4 Wochen weiter weg :-)
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
8 Antwort
@Blue83
Ah ok, dann müsstet ihr ja loslegen. Aber auf diesen einen Monat kommt es wahrscheinlich auch nicht mahr an. Wünsche euch, dass es bald klappt :-) Eins schönes Wochenende noch Lg Anette
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
7 Antwort
@pobatz
doch er will schon noch ein 3. Kind, aber er will es perfekt haben in allem, also das man genau weiß, dann ist das so und dies so und jenes so, dabei kommt es ja eh meistens anders.
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
6 Antwort
@AnniundElias
also mein Mann will definitiv kein Jahr oder länger warten mit einem 3. Kind, er sagt dann ist er zu alt. Er wird nun 32 und will mit 35 keine Kinder mehr planen und meine Altersgrenze war eigendlich bis 30 und dann wars das für mich auch ;-)
Blue83
Blue83 | 26.06.2010
5 Antwort
manche männer sind so
aber du, sei doch froh, dass er sich gedanken macht. das ist gut, denn manche kerle machen sich keinerlei gedanken darüber, und man steht nachher wirklich alleine da. und ich denk mal das ist mit 3 kiddies nicht gerade einfach, vor allem weil die beiden jüngsten dann beide noch sehr klein sind. red am besten mal nochmal mit ihm, ob es wirklich "nur" der grund ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
4 Antwort
Hallo
Findet du das nicht zu früh, schon das dritte kind zu planen. Dein 2 Kind ist doch gerade erst 7 Monate alt. Und du bist noch so jung. Ich würde auf deiner Stelle erstmal die Liebe und die Zeit deinen zwei Kindern geben, bevor das nächste kommt. Wünsche dir alles gute Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
3 Antwort
HHHHMMMMMM...
Männer! Ich hätt jetzt auch gesagt, dass, wenn er "nur" nen Monat warten will, ihr dann doch auch gleich direkt loslegen könntet. Aber ich denk dann doch auch, dass es schon beide wünschen sollten und ihr dann jetzt wohl nen Kompromiss finden müsst. Ich wünsch euch alles Liebe und dass es dann bald funktioniert. Lg
sternenmami3003
sternenmami3003 | 26.06.2010
2 Antwort
..
die 4 wochen retten euch nu auch nicht wirklich .. will er vielleicht doch kein drittes kind mehr ? wünsch dir das er es sich nicht ganz anders überlegt
pobatz
pobatz | 26.06.2010
1 Antwort
hihi jaja die männer
die können das nicht verstehn wenn bei frau der babywunsch da ist , ist jede woche die gewartet wird lang
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Warten und Warten!
12.03.2012 | 4 Antworten
6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht
09.07.2010 | 10 Antworten
ich bin jezt im 5 monat schwanger
30.04.2010 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading