Warum werden hier einige Familien immer so abgestempelt?

leosas
leosas
11.03.2008 | 44 Antworten
Einige Familien werden hier echt mies behandelt von einigen Leuten. Bloß weil sie nicht viel Geld haben oder schon drei Kinder haben. Bei einigen hier dreht sich alles ums Geld. Ich wußte aber noch nicht das Liebe mit Geld zu bezahlen ist. Einige Eltern haben eben nicht soviel Geld, aber die Kinder sind genauso soviel Wert wie andere Kinder. Bloß weil sie keine Adidas Krabbelschuhe haben.
Mamiweb - das Mütterforum

47 Antworten (neue Antworten zuerst)

44 Antwort
gurkenbibo
das du deinem Kind dann besonders viel Liebe geben möchtest du ihn verwöhnen willst kann sich sehr gut verstehn , aber verurteile das wegen net die leute die einfach nur kein geld haben , ich gehe normaler weise auch 30 stunden arbeiten und habe noch dazu einen autitischen Sohn , mein mann kann seinen job als Bäcker net mehr ausüben und turtelt von einer zeitarbeit zu nägsten aber bei dem stundenlohn müssen wir zusätzlich zum elterngeld noch hart4 beantragen bis die elternzeit vorbei ist und dann ist da das ferienproblem wo sind die kinder in den ferien daheim und wenn kein Verwander da ist muss man das selber machen und somit weniger stunden arbeiten um den tag teilen zu können
blacklady33
blacklady33 | 11.03.2008
43 Antwort
@Gurkenbibo
Das ist deine Sicht der Dinge. Deswegen braucht man andere nicht zu verurteilen.
leosas
leosas | 11.03.2008
42 Antwort
re....
da gebe ich dir recht , geld ist nicht alles nur es macht vieles einfacher.....
Gurkenbibo
Gurkenbibo | 11.03.2008
41 Antwort
@Gurkenbibo
Es ist zwar schlim das du keine Eltern hattest. Aber du hast dich doch bestimmt nicht nach Geld gesehnt. Oder?
leosas
leosas | 11.03.2008
40 Antwort
Die meisten werden es doch wohl sicherlich so machen, dass der Besserverdiener
weiter arbeiten geht. Ist doch nichts verwerfliches
futschiline
futschiline | 11.03.2008
39 Antwort
re......
nein weil ich keine eltern hatte und ich mir denke das mir da was fehlt und darum möchte ich eine enge bindung zu meinen sohn aufbauen....
Gurkenbibo
Gurkenbibo | 11.03.2008
38 Antwort
Ich denke man muß den Einzelfall betrachten,
sicherlich gibt es Eltern, die gar keine Lust mehr haben arbeiten zu gehen, weil es so viel einfacher ist und sie ihr Geld bekommen. Bei uns im Ort gibt es so eine Familie. Die Kinder gehen trotz das beide zu Hause sind in den Kindergarten und wenn unsereins morgens zur Arbeit fährt kommt noch nen blöder Kommentar. Auf der anderen Seite gibt es Familien, die unverschuldet in Not geraten sind und die Unterstützungen vom Amt in Anspruch nehem und sich trotzdem bemühen wieder Arbeit zu bekommen. Man kann nicht alle über einen Kamm scheren. Wir haben auch unser 2. Kind bekommen und ich gehe nach einem Jahr wieder arbeiten, damit wir uns das was wir uns aufgebaut haben leisten können und mein Kind sagt trotzdem zu mir "Ich liebe Dich", auch wenn sie im Kita ist. Das würde ich davon nicht abhängig machen. Und warum soll man sich schlecht fühlen, wenn es einem gut geht? Dafür arbeiten wir auch beide. Das ist meine Meinung
futschiline
futschiline | 11.03.2008
37 Antwort
gurkenbibo
Bei meinem 2 Kind war mein mann zu hause und warum bist du zu hause doch auch weil deine Frau den besseren Gehalt mitbringt oder ????????
blacklady33
blacklady33 | 11.03.2008
36 Antwort
Ich arbeite, zwar von zu Hause,
und volles Programm . Ich bin auch jetzt grad am Arbeiten und schneie nur immer mal rein. Ich habe gar kein Erziehungsgeld, wie das damals hieß, erhalten. Soviel dazu...
Tine118
Tine118 | 11.03.2008
35 Antwort
hallo
also ich find es auch ziehmlich traurig das leute über eine person so urteilen vorallem weil mann sie noch nicht mal kennt. welche schreiben hier rein das mein keine kinder auf die welt bringen soll nur weil die jenige keine kohle oder sonste was hat aber wenn mann ein kind abgetrieben hat oder sonste was dann heisst es gleich mann ist ne mörderin. also in ein punkt müssen sich hier welche schon mal einig werden. und ein kind brauch nun mal viel nähe von der mutter, da ist es wohl normal das mann nicht arbeiten kann. und das schlimmste ist ja immer noch das amt , mann möchte arbeiten gehen aber mann bekommt einfach nichts weil der arbeitsmarkt viel zu gering ist. also lasst es euch mal durch den kopf gehen es können halt nicht alle so gut leben wie andere. hauptsache ist mann liebt sein kind über alles und das ist wichtig. fühlt euch bitte nicht angegriffen aber das musste ich erstmal los werden
scottygirl
scottygirl | 11.03.2008
34 Antwort
re...
elternzeit....ach übrigens ich bin ein vater.... macht es einer eurer männer oder hättet ihr dann zu wenig geld
Gurkenbibo
Gurkenbibo | 11.03.2008
33 Antwort
zu tine 118
da haste vollkommen recht aber da denkt meist keiner drüber nach. das war bei uns auch so mein mann hatte gute arbeit und nen super verdienst von heut auf morgen konnte der chef nicht mehr zahlen und nu??? insolvens, arbeitslos, hartz vie. zum glück hat er wieder arbeit aber bei weiten nicht mehr das gehalt wie vorher. ich denke auch das sowas jedem passieren kann lg
mami2905
mami2905 | 11.03.2008
32 Antwort
Gurkenbibo, dann nimmst du
doch auch Hilfe vom Staat in Anspruch? Warum regst dich dann über andere auf? Das ist echt der Gipfel....
Tine118
Tine118 | 11.03.2008
31 Antwort
@Gurkenbibo
Kannst dein Kind ja später mal fragen was dein Kind an dir liebt dein Geld oder dich. Meine Kinder lieben kein Geld, weil wir auch nicht viel haben. Aber sie werden mich lieben. Und wenn meine Kinder dann zu mir sagen: Mama ich liebe dich!" Dann macht mich das stolz.
leosas
leosas | 11.03.2008
30 Antwort
ARME Eltern
Sorry für Die Fehler aber das Thema , da Könnte ich mich tierisch aufregen oder solche Gewisse Personen
blacklady33
blacklady33 | 11.03.2008
29 Antwort
re....
ich geh ja auch nicht arbeiten....und es klappt
Gurkenbibo
Gurkenbibo | 11.03.2008
28 Antwort
3 kinder
wir haben auch drei kinder und mein mann ist alleinverdiener denen fehlt garantiert nichts die tragen alle 3 markenschuhe auch die kleinste wir teilen uns das geld richtig ein und bei uns sind erst die kinder dran und dann kommen wir ausserdem finde ich hier bei mamiweb sind doch alle muttis gleich egal wieviel geld wer auf dem konto hat find ich traurig das hier solche unterschiede gemacht werden und 3 kinder und noch mehr find ich super wenn ich die wahl hätte ich würde wieder 3 kinder bekommen und wir sind garantiert keine asozialen.
girli
girli | 11.03.2008
27 Antwort
Auch wenn ein Elternteil arbeitet...
geht es den Familien in Deutschland doch nicht wirklich gut.... Und wenn Mutter und Vater arbeiten, was wird dann aus den Kindern? Dann können sie zwar alles haben, was sie sich wünschen, aber dann bleibt vieles andere auf der Strecke. Also, jeder von uns kann in eine finanzielle Enge kommen. Und bevor man große Töne spuckt, sollte man daran denken, dass heutzutage, kein Job sicher ist.
Tine118
Tine118 | 11.03.2008
26 Antwort
re....
und das sagen immer die leute die nichts haben ...sowie es zählt nicht das aussehen das innere ist mir wichtiger...bla bla
Gurkenbibo
Gurkenbibo | 11.03.2008
25 Antwort
schon traurig
das man meinung nicht einfach akzeptieren kann! KEINER wurde persönlich angegriffen! ausser jetzt zb Gurkenbibo!! schon traurig! MEINUNGEN sollte man einfach hin nehmen! ich für meinen teil denke auch das kinder nun mal teuer sind, von anfang an. im mom kann ich es mir leisten und bin auch stolz das WIR alles alleine bezahlt haben! was kommt weiss ich nicht, ausser das ich halt nach spätestens drei jahren wieder arbeiten geh! JEDEM DAS SEINE...
Andrea81
Andrea81 | 11.03.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin voll daun brauche aufmunterung
12.08.2011 | 6 Antworten
album mit familien-stammbaum basteln
18.03.2010 | 2 Antworten
voll fertig und am boden zerstört
31.12.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: