Baby und TV gucken

Dolcezza90
Dolcezza90
04.04.2010 | 17 Antworten
Also so langsam mach ich mir wirklich Sorgen .. mein Kleiner ( 11 Wochen) sucht immer den Blickkontakt zum Fernseher .. setze ihn natürlich immer mit dem Rücken zum Fernseher, aber wenn er in meinem Arm ist oder wir auf der Couch kuscheln und ich nebenbei eine Serie gucke, guckt er auch immer ganz gespannt zu. Sobald ich ihn dann wegdrehe fängt er an zu schreien .. das kann doch nich normal sein und schon gar nicht gesund .. najaa mein Problem ist jetzt eigentlich, dass ich natürlich auch meine tägl. Serien wie zb. GZSZ oder meinBaby verfolgen möchte, aber natürlich auch nich möchte, dass mein 11 Wochen alter Sohn TV guckt .. Ist es für seine Augen sehr schädlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
das ist normal
yasmin ist auch so gewesen, das ist für den kleinen neuland er kennt das nicht und sicher ist er davon angetan , nach einer zeit wird das so normal, dass es ihn kalt läßt, ich gucke auch ab und zu tv wenn yasmin wach ist !!!nur weil man kinder hat muss man nicht auf die serien verzichten, solange man seinen pflichten nachgeht natürlich...also ich kann dir meiner seite aus sagen das sich das legt, yasmin spitzt jetzt nur noch die ohren und steht vorm tv wenn musik läuft um dabei ein bisschen zu tanzen :D ....also keine angst süße;) lg
mariam41
mariam41 | 04.04.2010
16 Antwort
@fluffy81
Endlich mal eine die genauso tickt wie ich *gröhl* hier ist der Tv auch den ganzen tag an ....auch seit lara da is...sie hat damit keinen klemmer sie guckt nur eine serie "meister manny" das darf sie einmal am tag ansonsten guckt sie nur wenn werbung läuft... Also mädels ihr seit auch nur menschen und wenn ihr lust habt eure sendung zu gucken dann tut das , ein leben lang einem kind das tv gucken zu "verbieten" geht es nich spätestens wenn sie wissen wie er angeht is schluss mit "ich guck garkein tv am tag"
Jassy2008
Jassy2008 | 04.04.2010
15 Antwort
...
in dem alter lief bei mir gar nicht der fernseher wenn er wach war ich hatte genug mit dem kleinen zu tun und ich finde der muss auch nicht laufen wenn der kleine dabei ist.
Petra1977
Petra1977 | 04.04.2010
14 Antwort
huhu
mach dir keine gedanken .... ich finde es nicht schlimm wenn so ein wurm auch mal zum fernseher linst :) wie die anderen sagen ist es schon interessant weil sich das alles bewegt... schädlich ist es nicht !!!! meine schwester hat damals extra den kinderarzt gefragt ... und im überigen finde ich es auch nicht falsch wenn du deine serien guckst !!!! eine mutter braucht auch ihre zeit und wenn es ne halbe std mein baby ist dann ist das halt so !!! schlimm wäre es erst dann wenn der kleine älter ist und du ihn davor setzt damit er ruhe gibt!!!! aber wenn nebenbei auch eine serie läuft die du gerne sehen willst dann tu das ruhig ... :) alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
13 Antwort
mach dir da keinen kopf
das gibt sich schnell wieder, ich muß zugeben bei uns läuft der fern den leiben langen tag wenn ich daheim bin weil ich ohne hintergrundberieselung durchdreh;-) und das seit aline klein war..am anfang fand sies recht interessant und mitlerweile ists für sie uninteressant und sie guckt auch nur mal hin wenn was ist was sie interessiert zb musik oder so, wenn die kleinen sehen das so ne flimmerkiste nix besonderes ist verlieren sie schnell das interesse und sehens wie du oder ich nur als nette abwechslung wenn mal grad nix interessanteres da is;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
12 Antwort
@BelMonte
doch doch, wir haben so eine erlebnisdecke mit spielebogen ... nur leider sind wir ja die meiste zeit in meinem zimmer, da ich noch bei meinen eltern wohne und mein zimmer nun nicht so groß ist, dass er nicht doch zum fernseher gucken könnte ...naja dann muss der fernseher wohl doch ausbleiben ... wollte nicht, dass irgendwie der eindruck entsteht, dass ich mein kind gewollt vor die flimmerkiste setze ... niemals ...wirklich
Dolcezza90
Dolcezza90 | 04.04.2010
11 Antwort
@Juli1202
deine antwort hört sich ganz schön vorwurfsvoll an! es ist ja nicht so, dass ich ihn vor den fernseher setze damit ich meine ruhe habe, weil er es so spannend findet. ich frage mich nur WARUM er es so interessant findet, weil er ja den inhalt noch gar nich verstehen kann. mittlerweile leuchtet es mir aber auch ein, dass es wohl die farben und bewegungen sind. & dass ich als erwachsene person wohl meine serien am tag gucken darf, steht ja wohl außer frage, kind hin oder her ... dann muss er halt mit dem rücken zum fernseher in seiner wippe sitzen, nur dann fängt er ja an zu weinen ... DAS ist mein problem ;)
Dolcezza90
Dolcezza90 | 04.04.2010
10 Antwort
Ich glaub nicht, dass dein Kind bewust schaut!
Er ist ja mit 11 Wochen noch halb blind! Es werden wohl eher die Geräusche sein, und dass sich da irgendwas bewegt! Hast du nicht so eine Liegewiese wo du ihn drauflegen kannst? Oder ne Spieluhr, gib ihm ne Alternative!
BelMonte
BelMonte | 04.04.2010
9 Antwort
Das is überhaupt nich schädlich. Weder für das Baby, noch für die Äuglein des Babys.
Unsre Louisa is 4 Monate und sie schielt auch bei jeder Gelegenheit in den Fehrnseher. Gestern hat sie sogar mit Papa Formel1 geschaut. Na und ... es schadet ja nich. Die Kleinen finden doch nur diese bunten Wackelbilder so toll. Abhängig werden sie davon schon nich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
8 Antwort
Hallo
Das problem sind nicht die Augen sondern dein kleiner kann den schnellen bildwechsel nicht verarbeiten und wenn du pech hast brüllt der dann weil er überfordert ist! ich find es nicht gut wenn babys fernsehen! Sind denn die Sendungen so wichtig?? Bei uns läuft nur der fernseh wenn die Kinder im Bett sind! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
7 Antwort
auslassen
du willst dein kind ja wohl nicht von anfang an schon zeigen das man immer fernseh schaut. kannst ja schauen wenn es schläft und dann musst du eben auf dei serie verzeichten. wird ja nicht so schlimm sein...
Juli1202
Juli1202 | 04.04.2010
6 Antwort
hi
meiner macht das auch... ich sehe zu, dass ich ihn immer iwo hinlege und bespiele wo er nich da hingucken kann, denn die bunten bilder sind einfach zu verführerisch :D ansonsten is ablenken das motto :D abends is das weniger ein prob, denn connor geht um 18 uhr schlafen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
5 Antwort
ich glaube
eher das es daran liegt, das aus dem TV stimmen kommen und dort licht ist...desshalb ist dein kleiner mann so begeistert von der glotze :D meine maus hat immer richtung fenster geguckt als sie noch ganz klein war, weil da eben licht war :D LG
Supermami_2008
Supermami_2008 | 04.04.2010
4 Antwort
deswegen
ist der Fernseher auch tagsüber bei uns im ersten halben Jahr aus geblieben aber ich hatte tagsüber auch keine Zeit mal was in Ruhe zu schauen. denke das es nicht gut ist für die kleinen. Mittlerweile kann ich den fernseher mal anmachen ohne das es ihn interessiert aber ich habe immer noch keine zeit fürs schauen und daher bleibt er auch fast immer aus und geht erst abends an. lg
melle2711
melle2711 | 04.04.2010
3 Antwort
.........................
ich denke, das problem sind weniger seine augen, als viel mehr die völlige reizüberflutung bei so nem kleinen floh! er kann mit den vielen bunten bildern doch gar nicht umgehen... mein sohn ist 15 monate und wenn er im raum ist, bleibt der fernseher in der regel aus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
2 Antwort
hm...
ihn intressieren die die bunten farben und weill sich da alles bewegt.... wir machen unseren tv erst an wen unser sohn am schlafen ist... ich denke wen er nicht dauerhaft davor sitzt und nicht so nah dan wird es auch nicht so wild sein...anderseits könntest du ja auch den tv aus machen....
dahotmomy
dahotmomy | 04.04.2010
1 Antwort
Wenn dein Kind dabei ist sollte möglichst gar kein TV laufen, denn dein
Kind schaut sich das doch von dir ab und schwups bekommst den bald gar nicht mehr weg von der Glotze.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinder und em
21.06.2012 | 20 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading