Stillabstand 5 Wochen altes Baby

tm777
tm777
23.03.2010 | 7 Antworten
Hallo Ihr lieben!

Will mal schnell was loswerde und um eure Erfahrungen wäre ich dankbar.

Mein Kleiner ist jetzt 5 Wochen alt.
Die erste Hälfte der Nacht schläft er schön und kommt ca alle 3 Stunden.
Dann kommt er so gegen 5 Uhr in der Früh und ab da ist er total unruhig.
Mein Schatz kommt dann gegen 6, gegen 7, gegen 8/9 und gegen 10/11.
Vormittags/Mittags hat er dann seine 10-Min-Schreiphase, wo er sich dann auch mal mit der Stimme überschlägt ( ich hab immer gedacht, dass das eher Abends der Fall ist, wo die Kleinen Anspannungen des Tages loswerden wollten .. )

Der Nachmittag und der Abend läuft dann eher ruhiger ab ..

Wie ist das eigendlich mit den Stillabsrtänden?
Ich soll nicht unter 2 Std stillen, wegen seinem Bauch..
2 STUNDEN NACH DEM ERSTEN ODER LETZTEN SCHLUCK?

Und ich dachte, so kleine Zwerge schlafen mehr ..
Meiner Vormittags so gut wie gar nicht!

Würd mich über viele Erfahrungsberichte freuen!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
Das kenne ich. Bei mir ist es andersrum. Vormittags immer schön alle 3 Stunden und ab 16 Uhr dann jede Stunde. HUUUNNNGGEEERRR, aber nie länger als 5 Minuten an jeder Brust. Das schlaucht total und ist immer gegen 20 Uhr vorbei .Frag mich woran das liegt. Und schreien kann meine kleine Tochter auch ganz wunderbar, da tröten einem die Ohren. Da hilft auch nix, nicht tragen, nicht nuckeln, nicht schuckeln - gar nix. Ich glaube bei uns sind das Püpse die quer liegen, denn es knattert ordentlich in ihrer Windel.
Stephie25
Stephie25 | 23.03.2010
6 Antwort
stille ihn, wenn du denkst das er hunger/durst hat
mit den 2 stunden ist blödsinn. einfach nach bedarf, habe ich auch so gemacht. lara hat auch mehr am tag geschlafen, als marisol ist also total unterschiedlich. lg
Engel
Engel | 23.03.2010
5 Antwort
wer sagt denn das man nur alle 2 std stillen darf
ich habe öfters angelegt
Maxi2506
Maxi2506 | 23.03.2010
4 Antwort
....
ich habe meinen auch immer so angelegt wie er wollte es gab tage da war er ne halbe std weg und wieder ran ...
Nicki001
Nicki001 | 23.03.2010
3 Antwort
...
du kanst ihn nach bedarf stillen, das heist auch alle stunden wenn es sein muss, denn wenn er im wachstumsschub ist, dann braucht er mehr und nur durch nachfrage produziert die brust mehr....und gezählt wird immer vom erstuen schluck an.... das mit dem schlafen ist so unterschiedlich, während eric auch schon sehr viel wach war tags, hat anna doch mehr geschlafen....
rudiline
rudiline | 23.03.2010
2 Antwort
du kannst immer stillen
das mit den 2 std ist blödsinn, meine tochter kam zum teil auch jede stunde, gerade wenn babys wieder einen schub haben, kann man ja schlecht sagen : "achso, nee, sorry, die 2 std sind noch nicht um" ich würde ihn eben nach bedarf anlegen. viele babys haben dieses halbstündige trinken eher abends, wenn sie für die nacht auftanken, deiner holt vielleicht das von der ersten nachthälfte nach das wird sich von ganz alleine einpendeln.
julchen819
julchen819 | 23.03.2010
1 Antwort
huhu
also ich habe mich da so nie ran gehalten wieso was ist den mit seinem bauch ? er ist 5 wochen alt ? wenn er soviel hunger hat kann es sein das er wachsen wird .. und mit dem schrein kann leider nicht helfen hatte immer ein sehr ruhigen säugling ...
Nicki001
Nicki001 | 23.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading