hautpflege Kinder

mamaspatz
mamaspatz
19.02.2010 | 10 Antworten
mein sohn (3) hat immerwieder trockene hautstellen am Körper (oberschenkel schienbein hals wangen oberarm)
kann mir da jemand ne crame empfehlen grade fürs gesicht damit die haut nicht mehr so trocken ist- er hat sehr empfindliche haut (leider von mir geerbt)..

hab derzeit von babylove die candeluagesichtscreme die gar nichts hilft find ich
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Glueckstern72 ... werde es mal probiern. Kann ja nich schaden. Wäre toll, wenn es endlich was gäbe, was es endlich heilt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
9 Antwort
Zinksalbe
Bekommst du sowohl auf Rezept und auch so in der Apotheke. Damit haben wir unseren Hautausschlag gerade wieder in den Griff bekommen. Linola Hautmilch und Fettcreme haben da eher wieder das Gegenteil bewirkt
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 19.02.2010
8 Antwort
@LiselsMama
Nel hatte offene wangen...bzw hat sich sich das aufgekratzt weil eben so gejuckt hat... habe sogar Cortison salbe verschreiben bekommen und sowas selbst angemixtes ausser apo..aber alles brachte nur mäßigen erfolg... seit dem ich die Kinder hautcreme benutze sind ihre wangen super zart...gerade auch weil kein Wasser drin ist schützt sie sehr gut vor kälte... probier es doch mal aus...koste ja nicht die welt..
Glueckstern72
Glueckstern72 | 19.02.2010
7 Antwort
@Glueckstern72 ... was warn das denn für Exzeme ?
Melissa hat schon ganz lange eine Stelle hinter den Ohren, die nässt und is immer verkrustet. Ich wasche sie jeden Morgen und jeden Abend mit klarem Wasser und einem weichen Lappen und creme dann Bepanthen drauf. Durch die Creme wird es besser, aber es kommt immer wieder. Vor Allem, wenn sie schwitzt. Die KÄ meinte, es könnte eine Art Neurodermitis sein und es würde vieleicht irgendwann mal alleine weggehn. Meinst du, ich könnte das mit der Creme vom Rossmann auch weg bekomm ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
6 Antwort
...
Kinder haut-creme von kaufmanns bekommste bei rossmann schon ab 0, 99€ ..ist eine der wenigen cremes die kein wasser enthalten...ich habe damit bei Nele hartnäckige ekzeme wegbekommen
Glueckstern72
Glueckstern72 | 19.02.2010
5 Antwort
@Satiqu
neurodermitis ist es nicht haben schon enne arzt gefragt ich versuch mal linola danke
mamaspatz
mamaspatz | 19.02.2010
4 Antwort
hallo...
mein Sohn hat das selbe leidige problem... aber bei ihm ist es wahrscheinlich eine neurodermitis. ich habe demnächst einen termin beim hautarzt. Geh doch mal zu deinem kinderarzt und frag da nach, die können dir bestimmt helfen. Bis dahin würde ich auch Linola empfehlen. Hilft bei Quentin auch immer sehr gut, und nimmt den lästigen Juckreiz!!!
Satiqu
Satiqu | 19.02.2010
3 Antwort
Hallo!
Mein Kleiner hatte einen Anflug von Neurodermitis, was ja auch nix weiter als sehr trockene und empfindliche Haut ist. Die Neurodermitis ist durch die Salbe Neuroderm akut weg gegangen. Und nun nutze ich noch die Neuroderm Pflegecreme für seine trockene Haut. Die hilft voll gut
Angela_U
Angela_U | 19.02.2010
2 Antwort
Linola
Die is gut bei dem kalten Wetter. Die Kälte trocknet die Haut aus. Bei meiner Grossen is das auch so im Gesicht und am Körper.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
1 Antwort
Hmmmm
In der Aoptheke gibt es Cremes auf Urea-Basis...die sind super!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading