HI; AB WANN FRUCHTZWERGE?

NatiundStella
NatiundStella
04.02.2010 | 27 Antworten
HI IHR; MEINE TOCHTER IST FAST 8 MONATE ALT; WANN HABT IHR EUREN KIDS FRUCHTZWERGE GEGEBEN?

LG
Mamiweb - das Mütterforum

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
@Solo-Mami
da hast du auch wieder recht...lach lg
Maxi2506
Maxi2506 | 05.02.2010
26 Antwort
meiner
nächste woche 9 mon. hat schon 2 stück bekomm da ich kein brot mehr hatte frühs und er die milch net wollte..aber in der regel geb ichs ne net ur ausnahmefall
michele88
michele88 | 04.02.2010
25 Antwort
...
meiner hat erst nach dem ersten Geburtstag Fruchtzwerge bekommen, aber er mag es auch nicht immer.
friehslich
friehslich | 04.02.2010
24 Antwort
so mit etwa 15 Monaten
durft Rabea Fruchtzwerge essen. Vorher hat sie Magerquark/ Buttermilchquark mit püriertem Obst bekommen und gerne gegessen. Wäre zumindestens ne Alternative. Wobei ich diese komplett zuckerfreie ERnährung auch nicht gut finde. Ok Süßigkeiten gibt es sehr selten, da bin ich eigenwillig. Haben auch so gut wie nie Süßigkeiten im Haus. Aber wenn sie mal Fruchtzwerge essen oder zwischendurch mal was naschen ist es ok. Fruchtzwerge zu essen mit 1 Jahr finde ich nicht so schlimm, aber wenn ich manche Kinder sehe, die gerade mal in der Karre sitzen können und schon den Schokoriegel in der Hand halten, krieg ich echt nen Anfall!!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 04.02.2010
23 Antwort
fruchtzwerge mocht ich auch net so...
aber ich kann dir total diese fruchtmousse dinger empfehlen..gibts schon für ganz kleine....das ist so pürriertes obst in kleinen mengen..... das schmeckt denen mindestens genauso gut und ist viiiiiiiel mehr frucht drinne..... die hat meine gern gegessen
Berrybuzz
Berrybuzz | 04.02.2010
22 Antwort
Hallo
Also meiner hat mit 5-6 Monaten seinen ersten Fruchtzwerg gegessen. Ich kann dir mal meine Geschichte erzählen. Ich wurde bis zu meinem 4. Lebensjahr total bio und zuckerfrei ernährt, außer bissl Fruchtzucker, was halt in Äpfeln oder so drinne war, aber kein Kristalzucker, kein Joghurt, keine Säfte, keine Schockolade, keine Bonbons, nix. Und was ist, ich bin zuckerkrank... Klar kann auch andere Ursachen haben, aber ist schon komisch.
Gabriela1511
Gabriela1511 | 04.02.2010
21 Antwort
im ersten jahr finde ich süßkram nicht gut
leni war glaub ich 19 monate als sie nen fruchtzwerg gegessen hatte, aber kuchen und schoki gabs schon nach dem 1. geburtstag. mach doch lieber nen naturjoghurt mit frischem obst, schmeckt viel besser und ist gesünder.
julchen819
julchen819 | 04.02.2010
20 Antwort
@Maxi2506
Jep ... auch da ist Zucker drinne .. nur das Schöne an der Sache - man kann es dosieren. Wenns alleine um Zucker geht, dann müßten in erster Linie Bananen und Weintraub tabu sein - die strotzen nur so vor Zucker
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2010
19 Antwort
@seidenschnabel
Ich muß Dir recht geben! Nico bekommt auch dieses "verteufelte" Süßkramzeugs und ich finde das auch nicht schlimm!Er bekommt es ja nicht täglich, sondern zwischendurch!Ich finde es auch nicht schlimm, wenn man darauf achtet das das Kind genug Obst und Gemüse bekommt!
Nicolino
Nicolino | 04.02.2010
18 Antwort
alles das gleiche egal ob
Fruchtzwerge, actimel, Milchschnitte u.s.w.Find das aber auch heftig, wenn Eltern ihre Kinder absolut davon fernhalten, wenn sie älter sind.Probieren u.mal ist das doch in Ordnung.Da blutet einem doch das Herz immer nein nein nein.Manche bekommen keine Bonbons zwischendurch u.gerade die Kinder sind dann woanders so am lungern.Baby würde ich nicht mit dem Zeugs füttern aber bei älteren Kindern mal ist das okay.GLG.
seidenschnabel
seidenschnabel | 04.02.2010
17 Antwort
fruchtzwerg!
mein grosser hat ihn schon mit 7-8 mgegessen alles an joghurt.... yannick mag gar nichts süsses.... er ist eher ein deftiger esser und bevorzugt speck und gselchtes lol
keki007
keki007 | 04.02.2010
16 Antwort
Also
ich bin auch kein Freund von den Dingern, frage mich nur wer die kauft????? Ist wahrscheinlich wie mit der BILD-Zeitung.....
Frauke_660
Frauke_660 | 04.02.2010
15 Antwort
@Tinker-Bell
ups, hab ne zahl vergessen. er ist 13 monate alt!
Tinker-Bell
Tinker-Bell | 04.02.2010
14 Antwort
Mit 6 Monaten
natürlich den mit wenig Zucker alle 2 Tage.Beide sind völlig gesund :-))
HelenaundEric
HelenaundEric | 04.02.2010
13 Antwort
HI
LUCA HAT seinen 1.fruchtzwerg mit 12 monaten bekommen finde da ist arg viel zucker drinnen.
yvi1306
yvi1306 | 04.02.2010
12 Antwort
Zucker
Fruchtzwerge hat 12, 8 Prozent Zucker und ist schweineteuer. Nimm nen Naturjoghurt und pürriertes Obst dazu. Das schmeckt auch lecker und ist gesünder und vorallem günstiger.
papa_79
papa_79 | 04.02.2010
11 Antwort
Hallo
lieber Naturjoghurt und Obstpüree rein. Aber die Vitamine vom Obst werden durch die Laktose nicht mehr gut vom Körper aufgenommen. LG
Chau
Chau | 04.02.2010
10 Antwort
@Solo-Mami
Und worauis besteht Marmelade größtenteils? ;-) Aber du hast recht so spät wie möglich :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 04.02.2010
9 Antwort
..................
fynn ist 1 monate und hat noch nie einen fruchtzwerg gegessen. viel zu viel zucker drin meiner meinung! er isst für sein leben gern naturjoghurt mit frischem obst oder ein paar löffel aus nem obstgläschen drin....
Tinker-Bell
Tinker-Bell | 04.02.2010
8 Antwort
Zwischendurch
hat meine Maus auch nen Fruchtzwerk bekommen...so ab 9-10monate. natürlich ist es nicht das gesündeste aber wenn man dem Kind von Anfang an einen richtigen Umgang beibring finde ich es voll ok...ich esse die auch gern
MAMA261107
MAMA261107 | 04.02.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Wann habt ihr gemerkt wann es losgeht?
22.12.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: