Baby schreit beim Stillen

emmimay
emmimay
08.01.2010 | 4 Antworten
Hallo, meine Tochter schreit seit etwas einer Woche beim Stillen, erst trinkt sie ganz normal, dann gehts auf einmal los, sie schreit ohne Pause und gefühlten Stunden. Kein Beruhigen hilft, sie schreit einfach nur. Bäuerchen lass ich sie machen, achte auch drauf, dass wirklich ein Bäuerchen kommt. Weiss echt nicht, was es sein könnte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
....
es könnte sein das der milchspendereflex so stark ist das es für das kind unangenehm ist...wie alt ist das kind denn? und wie schon gesagt wurde würde auf jedenfall sonst nochmal die hebamme anrufen... lg rici
zeecke
zeecke | 08.01.2010
3 Antwort
!
Hallo! ;-) Schreit sie bei jeder Mahlzeit oder erst nachmittags bzw. abends? LG Jabbe
jabbe
jabbe | 08.01.2010
2 Antwort
Hast Du mal versucht sie an die andere seite an zu legen ?
Viele Babys stellen ihre Saugtechnik um und trinken schneller und stärker. Vielleicht will sie einfach nur die andere Milchportion haben ?
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.01.2010
1 Antwort
hallo
hast du noch eine Hebamme?? schreit das Baby an der Brust?? Vielleicht kommt nicht soviel Milch oder es liegt falsch an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten
Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten
Baby schreit im Kiwa Teil 2
10.01.2011 | 14 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading