Ausschnitt aus dem Buch Kochen für Babys

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.01.2010 | 7 Antworten
Lassen sie sich nicht beunruhigen,

Die Forschung liefert ständig neue Erkenntnisse über säuglingsnahrung und entwicklung. Ratschläge von Grossmutter, Tante, Freundin, und zeitschriften machen die Verwirrung komplett. Vor lauter Panik gerät dabei oft das grosse Ganze aus dem Blick. Viele Forschungsergebnisse sind widersprüchlich oder erst Hypothesen. –persönliche Ratschläge sind indeviduell sehr unterschiedlich. Ihr gesunder Menschenverstand, Ihre Beobachtungen und Mütterlicher Instinkt sollten den Ausschlag geben. Denn ihr Baby ist das Ergibniss einer Jahrtausenlanger Anpassung. Es ist für das Leben hir vorbereitet. Klein, zart, aber fit und vital. So hat die neueste Forschung ergeben, dass klinische Sauberkeit eher zur Allergie führt als ein leben auf dem Bauernhof und Haustieren. Lassen sie also Desinfektionsmittel im Schrank-ganz normale Sauberkeit reicht. Auch das Mittessen von Häppchen nach dem 4ten monat scheint dem Immunsystem gut zu tun. Am besten parallel zum Stillen und nur gut verträgliche Speise, die beim ganz normalen Familienessen auf den tisch kommen-in mini mengen….ein Löffelchen höchstens. So kann sich das Verdauungssysthem des Babys langsam an das Spektrum verschiedener Lebensmittel gewöhnen, und sein geschmackssinn kann sich entwickeln!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@NatiundStella
nichts zu danken, gern geschehen!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 08.01.2010
6 Antwort
@Moppelchen71
ach du sch....das hab ich nicht gewusst....aber jetzt weiss ich es und werde es nich mehr machen.danke dir! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2010
5 Antwort
@NatiundStella
Nimm mir das jetzt nicht übel, ich meine es nicht böse, sondern nett! Schlag das Buch bitte mal auf Seite 62 auf. Mittlere Spalte, der Abschnitt 3.-11. Zeile. Wenn Du diese Gehmigung nicht hast, solltest Du lieber nicht wortgetreu den Text wiedergeben. Am sichersten fährst Du, wenn Du den Inhalt ein wenig, mit Deinen eigenen Worten, umarbeitest, wenn Du ihn öffentlich einstellst. Es gibt Verlage und Autoren, die kennen keinen Spaß, wenn es um Verletzung des Urheberrechts geht und das könnte sehr teuer für Dich werden, auch wenn Du es gut meinst und anderen das tolle Buch und dessen Inhalt ans Herz legen möchtest.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 08.01.2010
4 Antwort
ganz genau
der mutterinstinkt sagt einem wann und was man dem kind geben kann. das lustige ist, noch vor 14 jahren als mein sohn geboren wurde war es ganz normal das man babys ab der 6 woche zufüttert.das habe bisher alle generationen überstanden, warum die heutigen babys nicht...... weil die babynahrungsindustrie uns sagt erst ab dem 4 monat, richtiges essen erst ab einem jahr.UND warum?na weil die ihre produkte verkaufen wollen!!!! das beste beispiel ist zur zeit der schweinegrippenimpfstoff.der hersteller wollte einen großen reibach machen und hat panik verbreitet, sogar die WHO hat da mitgespielt. genau das gleiche findet heute mit unseren babys statt...
florabini
florabini | 07.01.2010
3 Antwort
Essen probieren
Hi, bis auf den Start nach dem 4.Monat kann ich nur zustimmen. Ich würde allerdings frühestens ab einem halben Jahr mit dem Probieren lassen anfangen und dabei ganz klar auf Pommes, Hamburger und Fruchtzwerge verzichten. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2010
2 Antwort
Das stimmt
voll und ganz LG
Maxi2506
Maxi2506 | 07.01.2010
1 Antwort
Das ist genauso wie
damals hab ich mal eine Mutter gesehen mit ihrer ca.3 -4 jährigen tochter es war frühling ... alle rannten in dünnen jacken oder stricksachen rum Das arme kind musste n dicken schneeanzug mit mütze schal und handschuhe tragen... Find ich persönlich ein bissle übertrieben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Buch
12.08.2012 | 6 Antworten
buch tipp gesucht pupertät
29.04.2011 | 3 Antworten
Was kochen für Besuch am Samstag?
03.02.2011 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading