welches abendritual? bitte tipps

sweetmama88
sweetmama88
04.01.2010 | 8 Antworten
meine süße ist nun ein jahr alt und würde gern ein abendritual einführen. baden fällt flach, weil sie da auf 180 kommt und es absolut net mag. vorlesen bringt nix, interessiert sie net ^^ da springt sie nur rum. kuscheln will sie auch nur 2 minuten und dann will sie wieder toben. habt ihr ne idee?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
leony23
warum schaust du fern mit der Kleinen, ist doch in dem Alter totaler Unfug... Da der Papa erst kurz vorm Schlafengehen nach Hause kommt, wird nach dem Essen gespielt, Papa wäscht ihn, putzt die Zähne, auf dem Wickeltisch beim Aus-und Umziehen wird noch viel gelacht und erzählt, dann kurz gekuschelt und ab ins Bettchen...
JonahElia
JonahElia | 04.01.2010
7 Antwort
unser abendritual ist so
das wir 18:30Uhr meistens abend essen...dannach wird dann bis halb acht nochmal ausgiebig getobt...dann gehen wir ins bad... er macht das rollo runter ...dann werden zähnchen geputzt... dannach gehen wir dann den schlafanzug anziehen und dann lese ich 1-2 kleine geschichten vor...dabei habe ich ihn auf dem arm... wenn papa zuhause ist gibts vom papa immer noch n gute nacht kuss und ich bringe ihn dann ins bett...knutsch und knuddl ihn richtig, leg ihn rein und geb ihm sein schnuffltuch...und dann schläft er in der regel recht schnell von alleine ein...manchmal labert er noch n bissl aber er schläft zu 99% alleine ein
TracyHoney91
TracyHoney91 | 04.01.2010
6 Antwort
meine is 1jahr und 2monate
wie machen das so das wir so um 18uhr abendbrot essen und dann schauen wir noch ein bisschen fern kika da läuft heidi meistens und da schaut sie nur ca.3min. lang hin und dann gehen wir so 18.25uhr in zimmer und rufen sie und dann ziehen wir sie um und dann wird allen gute nacht gesagt und dann noch mal kuscheln und dann 18.30uhr is sie im bett und schläft bis morgens um 7.30uhr oder auch mal bis 8.00uhr durch essei es kommt ein zahn durch aber naja.das is unser abendritual und es klappt schon seit sie 10monate alt is lg
leony23
leony23 | 04.01.2010
5 Antwort
musik und warmer tee
mein Junior is nun 1 jahr und 2 wochen alt - wir haben seit ungefähr 3 oder 4 monaten folgendes ritual: einschlafmusik anmachen, kind umziehen, tee warm machen, licht aus, nachtlicht an, trinken lassen dann dreht sich junior meist von alleine auf die seite und schläft - manchmal noch schnulli rein und dann geh ich raus. die musik dudelt dann ganz ganz leise nebenher, licht mach ich meist aus, wenn ich das zimmer verlassen! anfangs könnte es mehrfach dazu kommen, dass sie wieder wach wird, weil sie prosteln müsste - aber das gibt sich mit der zeit! Baden fällt bei uns auch flach - da unser bad extrem kalt is. wir warten meist ab, bis junior dann die äuglein reibt und anhänglich wird! wichtig ist, dass du deine maus nich einen abend um 7 und den nächsten erst um 9 ins bett bringst! Sandmännchen schauen is vlei auch keine schlechte idee - halte ich aber für zu aufreibend, abends fernsehen zu schauen toi toi toi - klappt schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2010
4 Antwort
(=
Bei uns läuft es so ab. 18 uhr gibt es Abendessen mit Mama, Papa und Zwillinge bis ca 18:15 Danach wird gebadet bis ca 18:45 dann Pyschama anziehen und kuscheln um um 18:50 uhr schauen wir uns alle zusammen den Sandmann an und danach wird nochmal gekuschelt bzw trinken die beiden ihren Kakao noch auf dem Sofa und so um 19:15uhr gehts ab ins Bettchen wo ich ihnen die Spieluhr anmache und ihnen beide einen Kuss gebe und dann geh ich raus und die beiden schlafen bis ca 8 uhr morgens. Haben das Ritual schon seit sie 9 Monate sind und es klappt wunderbar.
Dezember_Baby
Dezember_Baby | 04.01.2010
3 Antwort
hi
unser abend sieht wie folgt aus: ich leg meinen kurzen auf den wickeltisch dann wasch ich ihn in einer ganz bestimmten reihenfolge die er inzwischen schon sehr gut kennt! dann wird noch ein bißchen blödsinn gemacht bevor ich ihm den schlafanzug anziehe. danach stehen wir an unser mobile und schauen noch ein paar minuten zu wie es sich dreht und lassen dabei die spieluhr laufen und dann lege ich ihn ins bett und erzähle ihm noch etwas und streichle ihn ein wenig und dabei schläft er meistens ein. das ganze dauert ca 20-25minuten lg niccy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2010
2 Antwort
Meine Kleine
18 Monate alt, bekommt nach dem Abendbrot ihren Schlafanzug an. Dann hören wir noch eine halbe Stunde lang Musik und toben noch. Dann gehts zum Zähneputzen und Hände und Gesicht waschen, und dann gehen wir ins Kinderzimmer. Da bekommt sie dann noch eine Flasche Milch und es wird ihre Spieluhr angemacht. Die Milch trinkt sie im Bett zu ende und wirft die Flasche dann einfach raus aus dem Bett wenn sie fertig ist, dann nimmt sie ihr Schlafteddy und schläft ein. Meistens zumindest. Das ist unser Abendritual.
krenz82
krenz82 | 04.01.2010
1 Antwort
bei uns gehts so
um 19 uhr geht der kleine ins bett. danach setzt ich mich mit meinem größeren zum abendessen, danach zähne putzen und pyjama anziehn, und dann wenn er mag schaun wir noch ein büchlein an. dann das gute nacht gebet und licht aus. so läufts jeden tag. ritual ist eigentlich egal was, hauptsache es läuft immer recht gleich ab, damit die kids merken wann der tag aufhört!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
Benötige dringend Tipps bitte
07.06.2012 | 21 Antworten
Kiwu - Einnistung nach ICSI - Tipps
09.04.2012 | 13 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten
abendritual
27.02.2012 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading