Zufüttern? , genau 4 Monate altes Baby, Brust so schluffi?

Minipocketmaus
Minipocketmaus
08.12.2009 | 9 Antworten
Hallo, hatte immer Milch für 2 Kinder, jeden Tag lief ein halber Liter aus der nicht gestillten Brust in die Auffangschalen und abends in den Abfluss. Seit einigen Tagen ist mein Baby nicht mehr mit einer Brust zufrieden und braucht nun immer beide, und das reicht ihm manchmal anscheinend nicht, Bäuerchen kommen kaum noch und die kamen zuvor immer, wenn er voll war! Habe heute Mittag vier Löffelchen Frühkaröttchen versucht in ihn reinzubekommen, mit wirklich schlechtem Gewissen, aber viell. ist der Punkt erreicht, an dem er nicht mehr satt wird, obwohl ich mich gut ernähre und viel trinke. Er war auch schon immer ein kleines Fressmonster und wiegt inzwischen 7 kg, was ja nicht schlecht ist für ein Baby, was in der 35. Woche mit unter 3 kg zur Welt kam. Er ist auch schon überall recht speckig, voll süß! Meint ihr, ich soll beim Zufüttern bleiben? Wollte eigentlich stillen bis zum 6. Monat, aber Hunger soll er nicht leiden, der Wurm! Habt ihr Erfahrung, was tun?

Liebe Grüße und Danke,
Nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@ Engel
Abends trinkt er vier bis fünf mal abwechselnd an der Brust, dann schläft er von 20-01 uhr, dann kommt er alle 3-3, 5 std. Morgens schlafen wir dann so bis halb 10 ungefähr. Nach jedem stillen brabbelt er noch kurz mit dem Mobile und schläft dann lieb weiter! Bis jetzt reichte ihm nachts eine Brust, gut tags ist er auch aktiver! Werde zufüttern wieder sein lassen und weiter voll stillen so lange es eben geht!
Minipocketmaus
Minipocketmaus | 08.12.2009
8 Antwort
@florabiene
karotten ab der sechsten woche??? wo hast du deinen sohn denn bekommen???
mamarapunzel
mamarapunzel | 08.12.2009
7 Antwort
eifach weiter die Brust geben
es ist ein trugschluss das brei mehr sättigt, das tut er aber nicht!!! immer wieder anlegen, auch wenn es jede stunde oder öfter ist und trinken lassen. wie ist es denn in der nacht? lg
Engel
Engel | 08.12.2009
6 Antwort
hi
leg deinen kleinen einfach öfter an, dann hast du bald wieder genug milch. du musst sicher noch nicht zufüttern. ein wachstumsschub kann bewirken, dass dein kleiner einfach mehr milch braucht.
mamarapunzel
mamarapunzel | 08.12.2009
5 Antwort
@florabiene
ich geb dir völlig recht meine Mutter hat uns 3 Kindern mit 3monaten bereits pürierte Rouladen mit Kartoffeln gegeben... wir leben alle noch... ich gebe ihm seit er 11.wochen ist pürierte Banane zum Nachmittag.. er freut sich darauf richtig. Ich denke auch nicht daran mich an irgendwelche vorgeschriebenen zeiten zu halten was das Brei-Geben anbelangt, ich gebe ihm ja nun die Flasche, würde ich ihm mehr flaschen am Tag nehmen schade ich ihm doppelt soviel als wenn ich ihm Mittags einen Brei gebe... auch Grießbrei beginne ich ihm schon anzubieten... warum nicht? Was ist daran verkehrt sein Kind satt u zufrieden zu machen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2009
4 Antwort
warum schlechtes gewissen?
meine hat mit 12 wochen gemußte banane bekommen.mit 4 monaten gab es selbstgekochte hühnersuppe... ich habe meine kleine so ernährt wie schon alle generationen vorher.ich halte nicht von der heutigen "modeernährung".... mein sohn ist 14 jahre, als er baby war gab es die karottengläschen ab der 6 woche....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2009
3 Antwort
Ich denke er ist gerade in einem Schub drin!
Gib ihm immer weiter die Brust und wenn es alle Stunde ist. Das regelt sich mit der Zeit wieder! Mit 4 Monaten ist es noch zu früh Brei zu geben!
mum21
mum21 | 08.12.2009
2 Antwort
...
ich hab da kein schlechtes Gewissen.. er hat Hunger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2009
1 Antwort
huhu
mein Kleiner ist jetzt 15wochen alt u ich fütter ihm jetzt 2tagen auch zarten gemüsebrei zu mittags, ein viertelstes Gläschen ... u dann nen Tee hinterher...klappte ganz gut.. mein Pupsel wiegt auch 7kilo genau u hat überall ganz niedliche Fältchen :-)...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
Essensplan 6 Monate altes Baby
23.06.2010 | 7 Antworten
8 monate altes baby
28.05.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading