*Heul* Mein Vater sry is lang : (

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.11.2009 | 8 Antworten
Wie vl ein paar Leute hier mitbekommen haben, hab ich shonmal berichtet davon, dass mein Vater sich von meiner Mutter nach 10 Jahren Ehe getrennt hat. Die Begründungen mehr als nur idiotisch und absolut schockierend, besonders nachdem er NIEMALS über die Dinge gesprochen hat die ihn anscheinend störten. Naja.. jedenfalls komm ich nur sehr schwer darüber hinweg, da ich die beiden immer für unzertrennlich hielt und sie eine äußerlich perfekte Ehe führten.Da es für meine Mutter den selben Eindruck hatte, war es für sie auch irre hart plötzlich von ihrem geliebten Mann zu erfahren, dass er anscheinend nie glücklich in der Beziehung war und sie ihn nicht so gepasst hatte wie sie nunmal ist.

Mittlerweile sind ein paar Monate vergangen und meine Mutter hat's halbwegs geschafft damit klar zu kommen. Sie hat von meinem vater noch einen Sohn (mein Bruder Ger-Wolf) mit bald 4 Jahren, der sehr schwer hyperaktiv ist und wirklich für die meisten Mütter ein Fall zum verzweifeln währe. Sie schafft das aber alles alleine -auch schon während der Beziehung .. Weil mein Vater sich auch nie wirklich um seine Kinder kümmerte.

JEDENFALLS träume ich seit ich von der Trennung erfahren habe ständig von meinem Vater .. ich träumte schon viele male davon, dass sich mein Vater bei MIR entschuldigen kommt, dass er die Familie zerstört hat und so..

Seit ca einen halben Jahr hab ich auch keinen Kontakt zu meinem Vater mehr, .. GARKEINEN. Nicht mehr gesehen, nicht telefoniert, nicht geschrieben NIX. Und wieso?, .. nun .. Mein Vater hat eine unbeschreibliche Wut und einen gewaltigen Hass gegen meinen Freund (also den Vater von meinem Sohn) .. Ich mein is ja ok, man kann ja nicht jeden mögen und es währe auch ok wenn er ihn einfach nicht leiden kann.. Aber mein Vater hat meinen Freund gegenüber nicht einen Hauch an Respekt, den aber jeder vor jedem haben sollte. MENSCHLICHER Respekt fehlt vollkommen!

Ich bekam eben vor ca nem halben Jahr einen Anruf von meinem Vater, indem er mir nur sagte wie beschi**en mein Freund sei, dass er eine fette Sau is, fettes Viech, und als mein Freund der zu der Zeit neben mir saß, mich fragte wieso ich so entsetzt drein schaue, sagte mein Vater darauf am Telefon, der Trottl soll seine Schnauze im Hintergrund halten. .. Der Anruf hatte nur zum Zweck, dass er mir sagte, dass ich unten durch bin und ich schon noch sehn werd wohin ich damit komm.

Ich musse mich nämlich vor Norbi's Geburt schonmal entscheiden ob ich sozusagen bei meiner leiblichen Familie bleibe od zu meinem Freund gehe. Und ich ging zu meinen Freund der ja mit meinem Sohn dann meine eigene Familie wurde. Und genau das passte meinem Vater absolut nicht, und seither hatten wir nur Probleme mit ihm.

Bei dem genannten Anruf sprach ich kein Wort, da ich meine Lippen nichtmehr bewegen konnte vor entsetzen und wut. Und nach dem Anruf, blieb ich dabei .. ER hat sich bei mir und besonders bei meinem Freund zu entschuldigen! -- Problem dabei ist nur, dass mein Vater NIEMALS Fehler zugeben könnte. Konnte er noch nie und in dem Fall erstrecht nicht!

Heißt also, da ich keinen Grund habe ihm entgegen zu kommen wo er einen Fehler machte, und er uns nicht entgegen kommt weil er zu stur ist, werden wir wohl niemals mehr Kontakt haben. *seuftz*

Aber andererseits is ein solches Ende doch sehr tragisch.. und wenn meinem Vater mal was passieren würde, hätten wir uns in Streit "verabschiedet" .. Es ist sehr kompliziert für mich ..

Hab eben ein Video gemacht und in YouTube veröffentlichte bezüglich meines Vaters. Der Text des Liedes passt perfekt zu meinen Gefühlen.

Wer es sehen möchte hier ist der Link:


http://www.youtube.com/watch?v=3542z1f-fW8


Bei dem "Familienfoto" was 2x zu sehen ist ist auch die Familie meines Onkels drauf. Das war so eine Art "spaß Foto" aber ich finde es sehr schön.
Das Mädchen was zu sehen ist bin ich als kleines Kind. Und der Junge ist mein Bruder (und 2x ist kurz Norbi zu sehen, also MEIN Sohn) Ich hab leider keine Fotos von meiner Mutter und da sie sowas auch nicht wirklich möchte hab ich eben nur das Familienfoto reingestellt wo sie rechts unten zu sehen ist, und hab keine weiteren von IHR reingetan.


Naja danke fürs lesen, ich wollt mich nur mal kurz ein wenig aussprechen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@gina87
**Teil2 Ab da machte mein Vater ihn TÄGLICH fertig mit beschimpfungen, beleidigungen, und sogar DROHUNGEN dass er ihn sonst raus haut! FRECHHEIT PUR! Mit dieser schweren Belastung und dem zusätzlichem Stress wurd es auch in der Beziehung immer schlechter. Damals dachten wir noch es läge an uns und machten deshalb 1 Woche eine räumliche Trennung indem er wieder zu seinem Vater ging. Damals hieß es, es IST eine trennung, aber es wird genauso sich an Versprechen und Abmachungen gehalten wie wenn wir zusammen währen. Es wird auch noch nicht sich nach wem anderen umgeschaut usw. Und nach der Woche versuchen wirs wieder. Nur nach dieser Woche wollte mein Vater mir mein "Besuchsrecht" an meinem Freund verbieten., OBWOHL ich schon schwanger war und so ging der Schei** weiter und DESHALB hab ich meine leibliche Familie hinter mir gelassen und bin zu meiner Neuen gezogen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
7 Antwort
@gina87
Mein Vater hat sich NACHDEM ich zu meinen Freund gegangen bin getrennt. Da liegen viele Monate dazwischen. Aber ja... es ist unsinnig... Er meinte ja auch immer, er will ganz viele Kinder. Mindestens 3 wollte er immer haben. Und das mit einer Frau die er scheinbar nie wirklich wollte?! Hach mein Vater besitzt sowas wie "LOGIK" nicht! Der Hass meinem Freund gegenüber ist aus so vielen Dingen bekommen die keine Bedeutung mehr haben... Früher vor der SS tat mein Freund sich wahnsinnig schwer eine Lehre/Job zu bekommen, wel er 1. sehr viel Überwicht hat un 2. schlechte Noten aus der Schule mit brachte. Wir waren ja frisch verliebt, er mein 1. Freund und ich seite 2te aber die 1. die er liebte, und ich denke es versteht jeder, dass er da die Jobsuche vernachlässigte wege mir. --Is doch eh klar. Und ab da ging der Terror los. **Teil2
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
6 Antwort
hi
das tut mir sehr leid für dich und deine familie... was ich an deinem vater nur nich verstehe, dass er so wütend das du mit deinem sohn nich bei deinen eltern geblieben bist, wo er doch die beziehung zu deiner mutter sowieso beendet hat? er wäre doch dann sowieso nich da gewesen...und was hat er vom enkel wenn er sich schon um seine eigenen kinder kaum gekümmert hat? versteh ich irgendwo nich ganz... und mal ehrlich wer ne partnerschaft hat und zusammen ein kind hat der zieht doch irgendwo automatisch zusammen als familie wenn alles passt und okay is... das is doch selbstverständlich... und woher der hass auf deinen freund kommt wird er warscheinlich selber nich wissen.. menschen nich leiden können und hassen sind 2verschieden paar schuhe.. vielleicht is er neidisch auf deinen freund weil er ihm seine tochter "genommen" hat.. ich find die entscheidung von dir richtig.. warum solltest du zu ihm kriechen wenn er keine einsicht hat
gina87
gina87 | 25.11.2009
5 Antwort
.....
ich habe schon paar dinge von dir gelesen und ich muss dir sagen ..ich habe wahnsinnigen respekt vor dir ..man merkt das du fest im leben stehst und trotz deinen problemen mit deinem leben klar kommst. das du dich für deinen freund entschieden hast war bestimmt die richtige entscheidung.von dir könnte sich so mancher eine scheibe abschneiden , , ich finde dich einfach klasse ...lg
herzchen73
herzchen73 | 25.11.2009
4 Antwort
Süße
das tut mir sehr leid für dich, leider gibt es solche Tragödien beinahe in nahezu jeder Familie, wenn man sich so umschaut Fühl dich ganz lieb gedrückt von mir ich wäre so stolz wenn ich eine Tochter wie dich hätte!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
3 Antwort
...
Dieses Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar.
LiSoLe
LiSoLe | 25.11.2009
2 Antwort
Tut mir sehr leid für dich...
fühl dich mal lieb gedrückt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2009
1 Antwort
ach süße
das tut mir leid .. dein papa weiß gar nicht was ihm entgeht ..aber vielleicht braucht ihr nur zeit um das ganze zu bearbeiten .. du jedenfalls bist sehr taff .. weiter so .. lg
iki0176
iki0176 | 25.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinder baruen ihren vater
23.01.2011 | 62 Antworten
vater will zum jugendamt
12.07.2010 | 9 Antworten
Kind möchte zum Vater
24.04.2010 | 8 Antworten
Muss Kind gegen Willen zum Vater?
06.04.2010 | 22 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading